Info Buchtipps

Samade

BANNED
Dabei seit
4. Jun 2012
Beiträge
142


Rückseitentext

In seinem villeicht wichtigesten Buch diskutiert der Pschoanalytiker Erich Fromm die Liebe in all ihren Aspekten, nicht nur die von den falschen Vorstellungen der umgebene romantische Liebe, sondern auch Elterliebe, Nächstenliebe,Erotik, Eigenliebe und Liebe zur Gott.

Habe das Buch damals verschlungen , sollte es vielleicht noch mal lesen, ist jeden Cent wert, wenn man es mit solchen Themen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Remraf781

Altgedient
Dabei seit
24. Mrz 2018
Beiträge
918


Rückseitentext

In seinem villeicht wichtigesten Buch diskutiert der Pschoanalytiker Erich Fromm die Liebe in all ihren Aspekten, nicht nur die von den falschen Vorstellungen der umgebene romantische Liebe, sondern auch Elterliebe, Nächstenliebe,Erotik, Eigenliebe und Liebe zur Gott.

Habe das Buch damals verschlungen , sollte es villeicht noch mal lesen, ist jeden Cent wert, wenn man es mit solchen Themen hat.
fands eher schwul damals
 

Samade

BANNED
Dabei seit
4. Jun 2012
Beiträge
142


Rückseitentext

Über die zartfühlende Begleitung der brutalen Entsolidarisirung

Das entschedende politische Problem der Zuknuft in westlichen Gesellschaftenwird die frage sein, ob die Empörung und Verzweifelung der aufgrund neoliberaler Politk verarmenden Bevölkerungsgruppen einen Ausdruck finden kann - und zwar eine anderen als jenen, den rechtspopulistische Parteien ihr geben wollen.Dies wird auch eine Frage der Sprache sein - sowie der Behandelung von Menschen als Erwachsene und mündige Brügerinner und Bürger.

Schwierig in Worte zu fassen, hat mir den ein oder anderen Denkanstoß gegeben, auf jeden fall lesenwert auch wenn ich teils anderer Meinungs bin.
 
Oben Unten