Bremen

Dabei seit
14. Apr 2000
Beiträge
26
Yo!

Bremen, die Stadt der Dörben Styles!

FlowinImmo, Ma, Lyrical Poetry, Wow, Unique North Styles, Glanz & DJ Maxi, Zentrifugal, Defekte Dichtung, Mundharmonika, Tomekk (der Maler, nicht der "DJ"!) und noch n Arschvoll anderer Hip Hop Aktivisten....

Dazu noch jeden Dienstag im Römer die heftigsten Hip Hop Partys, jeden ersten Samstag im Monat die Freakcave Party im Schlachthof wo die heftigsten DJs, MCs und Breaker aus Deutschland gefeatured werden. -Bis jetzt fand die erst 3 mal statt und es waren da: DJ Explizit, DJ Marius N° One, DJ Fünfter Ton, DJ Maxi, Dendemann, NicoSuave, Royäl Fläsh, David P., Majubiese, Ma, DaBru Tack, Goldorak, Mellow Mark und was weiß ich noch nich alle.

Ey wer in die Nähe von Bremen kommt, sollte die Stadt auf jeden chekken! Nächst bester Termin: Samstag 20. Mai: nächste Freakcave Party mit DJ ILL Will, Nico Suave, DJ Ben und und und

Kommt ruhig tagsüber und checkt das "Viertel" - das ist n Stadtteil, der nur so überquillt von Plattenläden, Klamotteshops, Headshops, Skateboardläden und heftigen Vibes.
Wenn ihr da seid, geht unbedingt in den Laden "Deejays", da findet ihr so ziemlich alles was ihr sucht. -Natürlich auf Vinyl. (Aber seit einiger Zeit findet man da sogar CDs!)

Checkt Bremen. Lohnt sich auf jeden Fall
Wir sehen uns dort, bis dann

Kranich
 

Kaos

Aktivist
Dabei seit
19. Sep 2000
Beiträge
358
Moinsen...

Da die Bremer Szene wenig bekannt ist, möchte ich mal ´n bißchen Promotion machen und mal fragen, welche von den Leutz ihr kennt... (Vielleicht sind ja hier auch Bremer am Start ???)

Immo: Kennt jeder, brauch ich nichts mehr zu sagen !

Ferris MC: Kennt auch jeder... ...ist nach Hamburg gezogen, aber einige Gerüchte
besagen, dass er bald wieder nach Bremen zieht...

Ma: Ex-Mitglied der Gruppe "Lyrical Poetry", die sich vor zwei Jahren aufgelöst hat.
Er rappt seid ´89 und seid 92 auf deutsch. Ich denke, wenn man auch mal
akzeptiert, dass ´n MC keine Hip Hop-Klamotten trägt und älter als 30 ist, und ihn
mal Live erlebt hat, kann nicht mehr sagen, dass er whack ist... (Ist aber ähnlich
wie sein Genosse Immo sehr polarisierend) Ist in meinen Augen so ´ne Art
Prototyp-Bremer...

MC Flow a.k.a WhiteLikeXNO (ehemals Söhnlein Brilliant und Bonzemann... ...will
demnächst wieder den Namen ändern !): Ein sehr guter ! Macht zum einen reine Hip
Hop-Tracks, zum anderen sehr viel Ragga- und Reggea-lastigen Kram... ...und vor
allem letzteres in einer Qualität, die ähnliche deutsche Ableger (Tolga, Gentleman,
D-Flame...) alt aussehen lässt... ...die Hip Hop-Sachen sind guter Durchschnitt.
Hatte mal beef mit D-Flame, weil dieser meinte, weiße dürfen keinen Raggastyle
fahren. In Wahrheit war er wohl einfach nur neidisch...

Neppomucke: kleiner Bruder von MC Flow, hat allerding nicht annähernd so viel
drauf...

Zentrifugal (Z-Fu): Ebenfalls sehr polarisierend. Die Sachen kann man meistens
seiner Großmutter vorspielen und man sucht Vokabeln, wie "burnen" oder "Style"
vergeblich... ...dafür aber Wortspiele, wie: "und die, die den, der das, was der, der
die, die dies versteht, versteht, versteht, verstehen checken das"... ...viele
Sachen sind sehr poetisch und erinnern eher an Gedichte. Sind vor kurzem nach
Weimar gezogen und dann auf eine kleine Welttournee gegangen (USA, Japan,
Südafrika...)

DJ Poetic Rock: Die Mix-Tape-Legende Bremens hat mittlerweile 17 Tapes
rausgebracht, zuletzt die "Bextown Weserbeatz", auf der nur Bremer Gruppen zu
hören sind...
Sehr heftige Turntable-Fähigkeiten, die allerdings sehr sehr selten zu live zu
bestaunen sind...

DJ Marius #1: Wie Immo und MA auch ein Urgestein und steht häufig für ebendiese
hinter den Tellern...

Karthasis: Sehr sehr sehr krank... ...könnte Immos Bruder sein, der unterschied ist
nur, das Immo noch intelligent und nett ist, während man sich um den hier echt
Sorgen machen muss ! ("Ich sammle eure Seeeeeeeeeeeeeeeeeeeelen, um euch
guuuuuuuuuuuutes zu tun ! Har Har Har... ...ich verkünde die frohe
Booooooooootschaft !!!")
Sehr seltsamer Style... ...eigentlich reimt sich da fast nix... ...kann man sich aber
durchaus anhören !

Mund.Harmoniker: 2 MCs + DJ aus Bremen, die sehr sehr rocken und hauptsächlich
Partydinger bringen... ...sind unter anderem verantwortlich für den
Anti-Battle-Track "Rollende Beatz", dem legendären "Sex für die Ohren" und der
Bremer Hymne "Weserpiraten" und zeichnen sich neben guten Doppelreimen auch
durch die Bühnenpräsenz aus...

Glanz FX und DJ Maxi: Sind ebenfalls sehr populär in Bremen, allerdings weiß ich
nicht warum... ...bringen sehr viel Kram, der an die Mongoclikke erinnert... ...der
16jährige DJ Maxi war ja auch mit den Absoluten Beginnern auf Tour für das
Vorprogramm... ...kann aber auch ´n bißchen was.

Defekte Dichtung: Crew, die ´ne Art Gangsterimage hat und schon sehr lange dabei
ist... ...auch die einzigen in Bremen, die wirklich Battlelyrics bringen (alle anderen
meiden es völlig oder beschränken es auf ein paar Nebensätze).

Charles Manson: Ein etwa 25jähriger Afrikaner, der auf english rappt, sich aber
deutlich von Amerikanischen Rap absetzt... ...hat sehr viel Flow und verdammt
tiefe Texte !

Diffusion: 2 MC + DJ, die noch recht neu sind... ...haben aber hier schon ´n kleines
4-Track-Demo-Tape rausgebracht, das bei Auftritten und in einigen Plattenläden
mitlerweile über 50mal verkauft wurde... (Infos zum Tape im "Yo-Promotion-Forum" von http://www.rapz.de)

Rappen übrigens gröstenteils auf Beatz, von so ´nem Typen der sich "Kaos" nennt
und haben ´ne Kolabo mit denen gemacht...

Elmbeatz: Reiner Beatbastler, weder MC noch DJ. Unter anderem für einige Beatz
von Immo, Ma, Neppomucke und MC Flow verantwortlich...

1. FC Freestyle: DIE Bremer UR-Kombo hat sich aufgelöst, darin waren: Glanz FX,
die Mund.Harmoniker MCs, CC GABOR von der Defekten Dichtung, DJ Poetic Rock

Das waren erstmal so die bekanntesten... ...alle will ich ja auch nicht aufzählen,
außerdem habe ich auch verzichtet, alle Writer und Breaker aufzuzählen, die mir
grade einfallen (Aber Krizzy hat schon recht, North Unique und 50:50 sind die
bekanntesten !!! *g*)

Denke, es reicht...
Wirklich empfehlenswert sind meiner Meinung nach: Mund.Harmoniker (vor allem
live) und MC Flow

des weiteren: Charles Manson, DJ Poetic Rocks Turntablelism-Tracks und Tapes...
Immo und Ma sind Geschmackssache, gebe ich zu, aber ich komm drauf klar...

Peaze, Kaos
 

BuRnTwisT

Aktivist
Dabei seit
29. Jul 2000
Beiträge
915
jo, echt cooles Posting Kaos!
Bin zwar aus der Nähe von Bremen, kenn die Szene aber net so richtig..thx2 u!
 

Bugi

Aktivist
Dabei seit
14. Okt 2000
Beiträge
229
Gut, aber kommt Marius Nr. 1 nicht aus Hamburg? Der hat ne Radioshow auf NDR 4, und DJ Maxi kommt glaub'ich aus dem Westkurve-Umfeld. Wo geht in Bremen eigentlich was? War mal im Schlachthof, kenn sonst nix.
Peace,
Bugi
 

Kaos

Aktivist
Dabei seit
19. Sep 2000
Beiträge
358
Hmmmm...

Kann sein, dass Marius #1 in Hamburg wohnt... ...jedenfalls ist er des öfteren in Bremen und hat viel mit Immo und Ma zu tun !
So genau kenne ich mich da auch nicht aus...
Und DJ Maxi kommt aus Bremen Neustadt, glaube ich...
Soviele Locations gibt´s auch nicht... ...im Schlachthof geht schon noch am meisten, größere Sachen (Jams, Konzerte) auch im Pier 2 oder Tivoli...
Jugendzentrum Worpswede ist ´ne sehr gute Untergrundlocation, sowie die Untergrundsachen im Viertel, z. B. Kioto oder Lagerhaus... ...meistens Open Mic Dinger, ohne das irgendwer auf den Flyer steht, weil die Veranstalter meist selber nicht wissen, wer kommt...

Peaze, Kaos
 

Bugi

Aktivist
Dabei seit
14. Okt 2000
Beiträge
229
Was, Worpswede? Da wohnt ein Kumpel von mir, werd ihn mal wieder besuchen. wAs ist denn da so los/wo gibt's Infos?
Peace,
Bugi
 

Kaos

Aktivist
Dabei seit
19. Sep 2000
Beiträge
358
AAAAAArgh...

...sorry, hab´s verpeilt !!!
Meine garnicht das Jugendzentrum Worpswede (glaube, die haben nichtmal eins), sondern das in Horn (oder Lehe ?)...
Gleich hinter dem Stadtteil liegt ja Worpswede (ein MC von den Mund.Harmonikern und der MC Fré von Diffusion kommen daher), DJ Poetic kommt auch aus diesem Eck... ...insofern neben dem Viertel (Tenever), aus dem F.A.B. (Ferris, Immo), Karthasis und was weiß ich alles kommen) und der Neustadt (High-Q, MC Flow, Glanz FX, First Class) eines der Haupt-Hip Hop-Ecken Bremens, obwohl Horn-Lehe so´n bißchen Dorfcharakter hat...

Peaze, Kaos
 

Der Gilb

am Start
Dabei seit
9. Dez 2000
Beiträge
11
Du hasst Melow Marc vergessen!Und ich finde DJ Maxi garnet so wack!Aber egal,informatiefen und guten thread!



Peaze,Gilb
 

Kaos

Aktivist
Dabei seit
19. Sep 2000
Beiträge
358
Hmmm...

Also wenn ich ganz ehrlich bin: Mellow Marc sagt mir überhaupt nix... ...bist aus Bremen ???
Naja, und zu DJ Maxi: Wie gesagt, schlecht ist er nicht... (...zwar nicht so gut wie Poetic, aber Skills hat der kleine auch !)
Ich kenne ihn auch nicht persönlich oder so, aber was ich so bisher an Interviews, Statements und aus zweiter Hand erfahren habe, ist er mir weniger sympathisch... ...kann mich aber auch irren, also bin ich ruhig !

PS: Kennt jemand "Darcy MC" (Roughzahn)... ...Hahahaha, wie süüüüüüüß !
 

DJDouble

Aktivist
Dabei seit
14. Okt 2000
Beiträge
32
Jooooooooooooooooo Darcy *looooooooooooooool*

Naja.....in Bremen geht einiges

Wer kennt denn Gruppen aus Bremerhaven ? *ggg*
 

EM-CI

am Start
Dabei seit
1. Jan 2001
Beiträge
28
!!!Video!!!

joh erstmal danke für die "Aufklärung" ...
hab mal gelesen das es ein video über die HH-Szene
Bremens gibt ...

wo kriegt man die besagten Tapes in bremen ... ehrlich
gesagt kenn ich sehr wenige läden in bremen die sich
überhaupt auf HH spezialisieren ( denke da so an GoBäng
den jedem bremer HHHead bekannt sein müßte) ...

peace, EM-CI
 

Kaos

Aktivist
Dabei seit
19. Sep 2000
Beiträge
358
Bremerhaven...

Aus Bremerhafen kenne ich ehrlichgesagt verdammt wenig...
Nur Hanseatics und Fishamanns Freund, vielleicht auch mehr, aber fällt mir grade nicht ein...

EMCI ?
Go Bäng ist kein HH-Laden... ...da laufen auch verdammt viele Alternative und HC-Freaks und alles mögliche rum !
Titus und Attitude würde mir noch einfallen, aber das sind ja eigentlich Skaterdinger... ...sind also auch genügend Skatepunks da.
Gibt hier ja nichtmal ´n Plattenladen, der nur HH-Sachen führt... ...man bekommt immer noch Drum´n´Bass und in ganz üblen Dingern diese Plastikcharttechnokacke zu hören...

PS: Da ich auch Bremer MC bin, kann ich ja hier mal erwähnen, dass man sich jetzt auf http://www.rapz.de meinen Track Glaubenskrieg ziehen kann... (einfach auf Members klicken und nach "Kaoskopf" suchen...)
 

Bugi

Aktivist
Dabei seit
14. Okt 2000
Beiträge
229
Echt? Gibt's in Bremen keinen einzigen vernünftigen Plattenladen geschweige denn Hiphop-Laden? Ich kenn auch nur Gobäng, WOM und Titus.
Peace,
Bugi
 

Picus

auf Eis gelegt
Dabei seit
8. Sep 2000
Beiträge
6.704
Wow, so viele Bremer! Aber an Plattenläden ist DeeJays doch ganz in Ordnung und für Ami- Kram lohnt sich auchn Besuch bei Boombastic/Titus! Aber das Ding ist doch: Warum gibt es keinen HipHopClub, der auch nur annähernd regelmäßig stattfindet?!
 

krizzy

*********
Dabei seit
19. Sep 2000
Beiträge
5.050
picus: wo bitte gibts sowas??? das haben wir in oldenburg auch nich, aber ich hätts dann doch irgendwie schon gern...

obwohl: kacke!!! live is viel besser!! wen ab und zu jams sind, freu man sich viel mehr drauf,... clubs sind auch scheiße, dann lieber die lokalmnatadore live...
 

Arne2000

*********
Dabei seit
7. Okt 2000
Beiträge
6.372
hmm bin letztens mal durch euer städtchen marschiert. So durchwachsener eindruck, n hiphopladen hab ich aber gesehen also in bezug auf g klamotten wie pelle dieckies usw. keine hose unter 120 irgendwo in der innenstadt. Plattenladen nicht in sicht. nurn wom gesichtet. wo habt ihr dennn titus (hab e irgendwo den katalog)
 

Kaos

Aktivist
Dabei seit
19. Sep 2000
Beiträge
358
Weiterer Laden...

Crazy ist auch ziemlich cool... ...gibt´s gute Klamotten, etwa 50-60 verschiedene Caps und ´ne große Auswahl an Dosen für die Maler... ...sehr cooler Laden im Viertel, etwa 80m von Titus weg...
Der Laden der hier noch genannt wurde ist vermutlich BAB$, ´n Laden, der ziemlich G-lastige Klamotten anbietet (diese Aluhemden mit Nummern drauf z. B.)... ...der ist in der Nähe der Innenstadt...
´n richtigen Hip Hop-Club sucht man wohl in den meisten Städten vergebens... ...habe gehört, in Hamburg soll´s ´n kleines Ding geben, wo regelmässig am Freitag ´n Open Mic ist...
Ansonsten muß man gröstenteils auf kleine Flyer achten oder auch mal im Plattenladen nachfragen...
Das erträgliche ist meiner Meinung nach noch das "Tower" in der Nähe des Bahnhofs... ...spielen zwar selten (aber auch) Hip Hop und viel Alternative (Limp Bizkitt, Korn, Prodigy und sowas...) aber die Leute sind meist ganz okay...
Altersdurchschnitt liegt da so bei 24 rum...
Leutz sind ganz okay da... ...man muss aber aufpassen. Mir wurde z. B. mal von hinten ´ne Flasche über den Kopf gezimmert (ohne Grund... ...kannte den Typen garnicht) und musste dann im Krankenhaus genäht werden...

Peaze, Kaos
 

BuRnTwisT

Aktivist
Dabei seit
29. Jul 2000
Beiträge
915
Re: Weiterer Laden...

Ursprünglich geschrieben von Kaos
[/B]
Das erträgliche ist meiner Meinung nach noch das "Tower" in der Nähe des Bahnhofs... ...spielen zwar selten (aber auch) Hip Hop und viel Alternative (Limp Bizkitt, Korn, Prodigy und sowas...) aber die Leute sind meist ganz okay...
Altersdurchschnitt liegt da so bei 24 rum...
Leutz sind ganz okay da... ...man muss aber aufpassen. Mir wurde z. B. mal von hinten ´ne Flasche über den Kopf gezimmert (ohne Grund... ...kannte den Typen garnicht) und musste dann im Krankenhaus genäht werden...
Peaze, Kaos
[/B]
-he, thx für die Tips! hm, vom tower hab ich schon mal was gehört, wusst bloß nicht, das die da so coole mukke spielen...muss ich irgendwann mal dringend hin!
naja, das mit der flasche ist überl, kann eienm aber in fast jeder disse passieren.
peazn
[Bearbeitet von BuRnTwisT - 03-01-2001 21:14]
 
Oben Unten