Borussia Dortmund XXXI

Wo landet der BVB?

  • Meister

  • CL

  • EL

  • Mittelfeld

  • Relegation / Abstieg


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

MrAeko

Moderator
Dabei seit
19. Dez 2003
Beiträge
35.602
Da haben sich halt die 2 richtigen gefunden. Weiß auch nicht was das soll, die machen jetzt schon wieder einen Aufstand als wäre es der letzte Spieltag und beide punktgleich vor einem direkten Duell.
 

GODleeBarnes

Gold Status Member
Dabei seit
22. Mai 2010
Beiträge
5.403
Da haben sich halt die 2 richtigen gefunden. Weiß auch nicht was das soll, die machen jetzt schon wieder einen Aufstand als wäre es der letzte Spieltag und beide punktgleich vor einem direkten Duell.
der einzige, der hier "was" macht ist ja wohl kalle. Das watzke statement ist nur die angemessene reaktion darauf, wenn sich ein bayern verantwortlicher mehrfach über vertragsinhalte eines bvb spielers äußert
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.790
der einzige, der hier "was" macht ist ja wohl kalle. Das watzke statement ist nur die angemessene reaktion darauf, wenn sich ein bayern verantwortlicher mehrfach über vertragsinhalte eines bvb spielers äußert
Find' ich auch nicht clever von Rummenigge. Aber mal zum Inhalt: 25 Mio. wäre ein Witz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

guesswhosbizzack

Gold Status Member
Dabei seit
3. Mrz 2013
Beiträge
7.912
Da wünscht man sich ja glatt den Uli zurück. Ist KHR noch salty weil Reus damals lieber zum BVB ist?
 

_carlito

Altgedient
Dabei seit
14. Jun 2012
Beiträge
5.395
der einzige, der hier "was" macht ist ja wohl kalle. Das watzke statement ist nur die angemessene reaktion darauf, wenn sich ein bayern verantwortlicher mehrfach über vertragsinhalte eines bvb spielers äußert
Was ist denn so schlimm daran, wenn man darüber redet? Er hat doch nur gesagt, dass es bekannt ist, dass es eine Ausstiegsklausel gibt. Dortmund hat den Vertrag mit dem Berater von Reus und ihm selbst ausgehandelt. Also ist doch klar, dass die Information mit der Ausstiegsklausel entweder nur vom BVB- oder vom Reus-Lager weitergegeben werden konnte. Man müsste doch eher denjenigen anprangern, der die Informationen weitergibt und nicht denjenigen, der sie dann ausspricht!?
 

_carlito

Altgedient
Dabei seit
14. Jun 2012
Beiträge
5.395
Da wünscht man sich ja glatt den Uli zurück. Ist KHR noch salty weil Reus damals lieber zum BVB ist?
Reus wollte zu Bayern und hat eine Stammplatzgarantie gefordert. Bayern hatte darauf keinen Bock und dadurch ist der Transfer nicht zu Stande gekommen. Als Alternative ist Reus dann zu Dortmund gegangen. Wie immer so getan wird als hätte Reus den Bayern einen Korb gegeben, war doch eigentlich genau umgekehrt und der BVB war die zweite Wahl :D
 

FlyingSaesch

Gold Status Member
Dabei seit
13. Aug 2003
Beiträge
22.790
Reus wollte zu Bayern und hat eine Stammplatzgarantie gefordert. Bayern hatte darauf keinen Bock und dadurch ist der Transfer nicht zu Stande gekommen. Als Alternative ist Reus dann zu Dortmund gegangen. Wie immer so getan wird als hätte Reus den Bayern einen Korb gegeben, war doch eigentlich genau umgekehrt und der BVB war die zweite Wahl :D
Ganz schwieriges Thema hier. Es ist besser, wenn man an der BVB-Version festhält. ;)
 

Chasen

Senior Member
Dabei seit
31. Mai 2010
Beiträge
1.530
Fairer Schachzug wäre: Ausstiegsklausel abkaufen lassen, um dann im Sommer für 50 Mio. zu wechseln.
 

_carlito

Altgedient
Dabei seit
14. Jun 2012
Beiträge
5.395
Fairer Schachzug wäre: Ausstiegsklausel abkaufen lassen, um dann im Sommer für 50 Mio. zu wechseln.
War doch vor kurzem im Gespräch, Reus aber möchte "sich erstmal darauf konzentrieren, richtig fit zu werden. Alle anderen Dinge stehen erst einmal hinten an." Klingt eher nicht danach, als hätte er Lust darauf.
 

Chasen

Senior Member
Dabei seit
31. Mai 2010
Beiträge
1.530
Ich gehe auch davon aus, dass er sie nicht verkaufen wird.
 

MrAeko

Moderator
Dabei seit
19. Dez 2003
Beiträge
35.602
der einzige, der hier "was" macht ist ja wohl kalle. Das watzke statement ist nur die angemessene reaktion darauf, wenn sich ein bayern verantwortlicher mehrfach über vertragsinhalte eines bvb spielers äußert
Letzte Woche gab es ja auch schon ein Interview von Watzke, wo er diesen "ich will keine Harmonie, wir gewinnen ja nicht zusammen die Schale" Satz gesagt hat. Beide sind nervig, in dem Fall war Rumpelnigge Schuld, das ist richtig.


Dieses Zögern seitens Reus ist halt schon verdächtig, kann mir gut vorstellen dass jemand die Klausel zieht. Da kommt aber nicht nur Bayern in Frage. Andererseits hat er, wenn er wieder einen Stammplatz fordert, eigentlich keine all zu große Auswahl. Bei Real und Konsorten gibt es solche Garantien auch nicht, vor allem wenn er nicht jenseits von 50 Mio. kostet. Man United hingegen wäre da vielleicht offen für.

Insgesamt merkt man aber dass Sommerloch ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

guesswhosbizzack

Gold Status Member
Dabei seit
3. Mrz 2013
Beiträge
7.912
Erbost zeigte sich ebenfalls BVB-Sportdirektor Michael Zorc. "Das hat leider eine völlig neue Qualität. Es wäre schön, wenn Karl-Heinz Rummenigge einfach mal den Mund halten könnte", so der Ex-Nationalspieler gegenüber dem "Kicker.
Bin für Rummelboxen
 
K

Klingenoel

Gast
Woher weiß ein Verein, dass ein Spieler eine AK hat? Nur vom Spieler/ Berater selbst, oder? Aber steht in Verträgen nicht was von Stillschweigen?
 

_carlito

Altgedient
Dabei seit
14. Jun 2012
Beiträge
5.395
Woher weiß ein Verein, dass ein Spieler eine AK hat? Nur vom Spieler/ Berater selbst, oder? Aber steht in Verträgen nicht was von Stillschweigen?
Klar, die Info muss im Endeffekt entweder vom BVB oder vom Reus-Lager verbreitet worden sein. Da halt viele Personen in so einem Vorgang eingebunden werden müssen (diverse Mitarbeiter beider Vereine, Familie, Freunde) ist es schon wahrscheinlich, dass da einer mal nicht die Schnauze halten kann.

Reus für 17 Mio geholt und möglicherweise für 25 Mio verkauft. Was für eine Blamage das wäre. Reus galt vor der WM immerhin als bester deutscher Spieler derzeit :D
 

Kraeuter

BANNED
Dabei seit
9. Jan 2014
Beiträge
1.324
Wenn das mit den 25mio stimmen sollte, wäre doch Reus sofort weg :confused:

15mio handgeld plus 7mio gehalt
 
Oben Unten