Bodybuilding / Kraftsport? XIV

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Canz, 1. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. le snooc

    le snooc Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    6.551
    Bekommene Likes:
    3.500
    WKM :) <3

    is heiß :thumbsup:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  2. schallundrauch

    schallundrauch BANNED

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.149
    Bekommene Likes:
    2.749
    wkm bringt schon was, wenn mans unbedingt will. Würd mir jetzt nicht so Spaß machen, aber ist ja jedem selbst überlassen. Hab nur gehört, dass man wenigstens ein paar Arm-Isos noch dranhängen sollte weil sonst irgendwann die Arme nachhinken.

    Was mich im Moment verwirrt, ist dass man häufig liest, man müsse beim vorgebeugten Rudern fast in die horizontale mit dem Oberkörper gehen soll. Ich geh da maximal ein paar ° unter 45 zum Boden und hab dabei ein super Gefühl im Lat, in den hinteren Schultern usw. :confused:
    Außerdem lass ich meine Schultern auch nicht wirklich "fix" bei der Abwärtsbewegung sondern nur so, wie sichs gut anfühlt und zieh halt die Schulterblätter am höchsten Punkt so gut es geht zusammen. Aber nicht so krankhaft wie das empfohlen wird von wegen linkes Schulterblatt zum rechten Knie ziehen und umgekehrt.
     
  3. BlueMoonofKentucky

    BlueMoonofKentucky Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    1.734
    Bekommene Likes:
    505
    Dont overanalyze it
     
  4. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.780
    Bekommene Likes:
    7.605
    So, neue Regel:

    Jeder der auf rapers Posts eingeht, bekommt eine Verwarnung
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  5. Hustleröder!

    Hustleröder! Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Nov. 2006
    Beiträge:
    6.594
    Bekommene Likes:
    1.986
    Generell oder nur hier im Thread?
     
  6. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.780
    Bekommene Likes:
    7.605
    Erstmal nur hier im Thread...
     
  7. Hustleröder!

    Hustleröder! Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Nov. 2006
    Beiträge:
    6.594
    Bekommene Likes:
    1.986
    Find ich gut...:thumbsup:
     
  8. le snooc

    le snooc Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    6.551
    Bekommene Likes:
    3.500
    huch, täusch ich mich oder ist hier seit 22 uhr ganz schön aufgeräumt worden :D

    hab heute, btw und ontopic, im studio nen bekannten getroffen, der jetzt seit 3 wochen (er hatte davor ne 2wöchige pause wg. op) wieder trainiert und gleich mit HIT eingestiegen ist und es ist krass, was der seit seiner pause in der kurzen zeit zugelegt hat. hab glaub ich noch nie jemanden gesehen, der so gut auf hit reagiert hat :thumbsup:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  9. haschpapi

    haschpapi Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Apr. 2009
    Beiträge:
    8.821
    Bekommene Likes:
    1.048
    was ist hit?
     
  10. BlueMoonofKentucky

    BlueMoonofKentucky Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    1.734
    Bekommene Likes:
    505
    High Intensity Training :thumbsup:
     
  11. schallundrauch

    schallundrauch BANNED

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.149
    Bekommene Likes:
    2.749
    macht keiner LH-Rudern? Wie macht ihr das von der Oberkörperposition her? snooc? hustle? :D
     
  12. le snooc

    le snooc Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    6.551
    Bekommene Likes:
    3.500
    äh, meinste vorgebeugt, ja? :)

    definitiv nicht so wie dorian yates hier:
    [​IMG]

    also, ich mache das derzeit überhaupt nicht, aber grundsätzlich versuche ich, die varianten abzuwechseln.
    ich unterscheide grob vier möglichkeiten der übungsausführung:
    obergriff
    untergriff
    45grad winkel oberkörperneigung
    90grad oberkörperneigung

    die man beliebig kombinieren kann.
    generell:
    Je aufrechter du stehst, desto mehr geht die Belastung auf die Trapezmuskeln. Je weiter nach vorn du gebeugt bist, desto stärker ist der untere rücken beteiligt.
    Untergriff heißt du hast eine bessere Spannung und du kannst das Gewicht tiefer in den Rücken ziehen, Lat ist hierbei stärker beansprucht. Beim Obergriff sind vor allem der Trapez und der obere Rücken stärker beteiligt.

    also kurz:
    je weiter nach vorne gebeugt du bist, desto stärker wandert die hauptbelastung hin zum unteren rücken, je aufrechter du stehst, desto stärker nimmst du die obere rückenmuskulatur mit.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. Konsumkind

    Konsumkind Aktivist

    Dabei seit:
    21. Sep. 2005
    Beiträge:
    432
    Bekommene Likes:
    85
  14. Hustleröder!

    Hustleröder! Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Nov. 2006
    Beiträge:
    6.594
    Bekommene Likes:
    1.986
    Die Brust und die Schultern hängen den Armen etwas hinterher so wie es vom Bild her den Anschein macht, mit n bisschen mehr Sonne ein passabler Oberkörper... und mach die Nabelhaare weg, meine Güte...:D
     
  15. Hustleröder!

    Hustleröder! Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Nov. 2006
    Beiträge:
    6.594
    Bekommene Likes:
    1.986
    Ich bin normalerweise parallel zum Boden und leg die Hantel nach jeder Wiederholung ab, nur wenn ich nochmal 2-3 erzwungene nachschieben will lehn ich mich etwas auf und zerr nochmal was das Zeug hält... die Schulterblätter zieh ich in der positiven eig immer nach hinten, die Schultern lass ich nach der negativen komplett aushängen...
     
  16. schallundrauch

    schallundrauch BANNED

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.149
    Bekommene Likes:
    2.749
    Ah ok danke gut zu wissen dass Schultern aushängen lassen nicht böse ist und es auch andere Varianten gibt. Was du machst sind aber diese Yates Rows oder? Das ist mir doch noch etwas zu fortgeschritten.


    Trainiert jemand die seitlichen Bauchmuskeln separat? Ist eher was für Frauen, oder? :D
     
  17. schapp

    schapp Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    4.266
    Bekommene Likes:
    2.107
    passabler oberkörper, ein paar schwere dips dürften noch helfen.
    bei dem rumpf weiß ich aber, warum deine beine nicht mehr mit drauf sind :p
     
  18. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    28.136
    Bekommene Likes:
    6.286
    ich weiss nicht obs hier rein passt, wüsst aber nicht wo sonst:

    jmd. tipps was man bei verspanntem pectoralis minor machen kann? Auch für hinweise zum thema rücken wär ich dankbar.
     
  19. Konsumkind

    Konsumkind Aktivist

    Dabei seit:
    21. Sep. 2005
    Beiträge:
    432
    Bekommene Likes:
    85
    Jo Beine muss ich leider zugeben sind die größte Schwäche. Aber versteh nicht wieso man an dem Rumpf sehen soll/kann, dass die Beine schlecht sind?!
    Frauen stehen auf die Straße zum Glück :cool:


    Bei verspanntem Rücken und Beinen sollen diese Rumble Roller ja ziemlich toll sein, habe aber selber noch keinen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juni 2013
  20. schapp

    schapp Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    4.266
    Bekommene Likes:
    2.107
    ob jemand kniebeugen und kreuzheben macht oder nicht, sieht man unter anderem auch stark an der (fehlenden) masse und fülle des rumpfes.

    ___

    und bei dir ist das noch eher ein trampelpfad zum glück ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.