Beatbox78~FeatKing@mzee.com

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
So es haben sich ja schon einige Texte angesammelt und will die auch mal hier sammeln !

danke schon mal an die MODS fürs verschieben ;)
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox Feat. Schwarzekatze // Allein sein oder von Eltern getreten

[Part1 Beatbox]
merke Jahre lang nichts von deiner nächsten liebe
deine so genannte liebe waren heftige peitschen hiebe
dein hasse konnte man deutlich in deinen Augen sehn
hast versucht es in griff zu kriegen selbst mit autogen
doch immer diese tage im rausch des Alkohols
warst geleitet von hass und deines hasssyndroms
der Gürtel ein gutes mittel Vorschriften einzubleun
hatte schmerzen - Lust nach jedem Schlag zu schrein
mein leben war gezeichnet von schmerzen und leid
hab 7 Jahre gewartet das ihr mein herzen befreit
befreit von dieser Diktatur in den eigenen 4 wänden
hab gelitten unter den eigenen blut und Händen
doch gesagt hab Ichs nie lieber in mich reingefressen
warst wie ferngesteuert und bereits vom hass besessen
doch diese Zeiten sind längst vorbei bin wieder glücklich
diese Zeiten kommen nie wieder - nein zum glück nich


[Hook]
wünsche mir ein intaktes leben ohne hass zu kennen
mach mir meine regeln und lass dich verbrennen
du bist ein Teufel des Lebens und hass regiert dich
wer sich wehrt und nicht aufgibt der verliert nich


[Part2 Testa6:]
mein hals schnürrt mir die luft ab wie beim langlauf
und nach jeder träne schreib ich für dich meine angst auf
und trotzdem kommt es mir vor als hätt ich nur ein wort geschrieben
wir waren glücklich und ich wünscht wir wären an diesem ort geblieben
ich hab immer fest an das gelaubt was DU versprichst
nun sitz ich hier allein mit wut und gestorbener zuversicht
wollte alles mir dir teilen was mir gehört ist deins
jetzt bist du weg was mir bleibt ist mein zerstörtes heim
ich will nicht sagen das bei problemen manche eltern wegsehen
ich will sagen das manche wenig zuhören statt geben wegnehmen
ich lieb meine eltern und sag das weil ich es nett mein
jede familie hat probleme und kein mensch kann perfekt sein
damals hab ich ob dran gedacht wie gerne ich gehen würd
ich hatte es satt das alles nur als teennagerprobleme gesehen wird
hab aufgehört zu jammern jeder hat sorgen weil so das leben ist
heut schweig ich solange bis sich der schmerz in meine seele frisst

[Hook]
wünsche mir ein intaktes leben ohne hass zu kennenh
mach mir meine regeln und lass dich verbrennen
du bist ein teufel des lebens und hass regiert dich
wer sich wehrt und nicht aufgibt der verliert nich


[Part3 Beatbox]
allein zu sein ist schwer und zerfrisst einen von innen
man wird verrückt und verliert den verstand, ist von sinnen
die elter missachten einen doch man ist klein und raff nix
man wird älter und erzählt sein leben den freunden und chickz
doch im grunde war nur der vater der eigene teufelssohn
und man wird merken denn nur er ist der feige *****sohn
dieser bastard ist im leben dein größter feind geworden
schwarze wolken kommen und die sonnen bleibt verborgen
im leben - und an diesem tage wo alles passieren kann
wirst du merken - das ich alles auf einmal verlieren kann
ich werd älter doch will nie so werden wie mein vater
willst kein leben zerstören - denn dein hat er
es ist wie eine krankheit die unheilbar erscheint
man krepiert am ende und es allen unvorstellbar bleibt
wie es passieren konnte das man sich selbst umbring
wie man von hass und dem teufel zu viel zeit verbringt
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & DonaldSense // Das Unheil oder Zurück zum Uhrknall

[Part1 DonaldSense:]
So viel vergeht, ich kann verzeihn, doch nicht vergessen//
Zu viel erlebt, könnte schrein, bin von Kummer besessen//
So viel verdreht, muss das sein, an Vergangenheit gemessen//
Keiner versteht, mein Hirn wird von Depressionen zerfressen//
Ich will nicht dran denken doch er bumst mich dieser Dreck//
Will mich ablenken doch diese Qual haftet wie en Fleck//
Mann, es ist alles ob alles Gute ständig von mir wegläuft//
Mann, als ob mein eigner Körper ständig Dreck säuft//
Bin überschwemmt von Pein, kommt auf mich zu wie die Flut//
Sie raubt mir meine Kräfte, als wärn sie nur Diebesgut//
Die Sonne soll meine Ängste erblinden , sie solln verschwinden//
so dass sie mich nie wieder finden, sich nie wieder an mich binden//
Hab´s satt, immer diese Tränen in der Dunkelheit//
Nicht zu ertagen, die Macht die ständig sein Unheil treibt//
In meinem Innenleben, ist alles voller Spinnenweben//
und mein Geist will von all meinen Sinnen schweben//

Chorus:
Hey Glück, sag mir wie verteilst du dein Gewicht//
Drecksstück, wie oft hab ich dich gebeten bitte geh nicht? //
Ich schau in den Spiegel und sehe ein getretenes Gesicht//
Du verpackst deine Lügen schön, wie Wörter in nem Gedicht//
Deine Lügen versprechen mir die Wahrheit, wie ein Eid bei Gericht//
Doch deine Worte kennen keine Klarheit, verpiss dich, geh Wicht//

[Part2 BoxXx:]
Ängste sind dein ständiger Wegbegleiter kletters hoch die Leiter//
Denkst du wärst der einzigste mit Problemen, auch ich scheiter//
An ihnen und zerschell daran wie die Titanic an nem Eisberg//
Meine Gefühle interessieren keinen sind nur noch nen scheiß wert//
Ihr lass mich alle alleine, überlasst mich meinem Schicksal//
Hab mich geklammert an die 78, denn sie ist meine Glückszahl//
Finde nicht die richtigen Worte, will es euch deutlich machen//
Ihr denk alle ich mache hier nur scherze hör euch scheußlich lachen//
Kann nicht lachen, finds nicht witzig denn der leid zerfrisst meine Innerein//
Es ist unerträglich mit anzusehen wie Kanibalen mit nem Kinderbein//
Jeder Mensch hat sein Laster zu trage wie Jesus Pontius Kreuz//
Hoffe du bist nich falsch, und sehe dich wie du salz in die Wunde streust//
Ein Rückfall kommt schnell wie Magendarm und widerlicher Durchfall//
Ich bin kurz vorm Ausbruch wie ein Vulkan, schick euch zurück zum Uhrknall//
Eine tickende Zeitbombe, hofft das sie nie in deiner nähe detoniert//
Denn wenn sie eines Tages explodiert siehst du wie du alle Gliedmaßen verlierst//
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & Cronic // Die seife fällt tief (reine satire)

[~BeatboxXx~]
es geht schneller als du es dir jemals vorgestellt hast//
fällt die seife auf den Boden - direkt einen im Arsch drin hast//
denkst dir es geht schon klar - du es wird zu viel//
im Knast ist es beliebt das seifen, Arschloch spiel//
beweg dich beim duschen nicht einen schritt von der wand//
siehst schon die sabbernden blicke - sie warten gespannt//
fällt sie doch mal zu Boden lass sie lieber liegen//
so sehen die anderen das - was sie am meisten lieben//
Männer gleich gekleidet rammen dir einen in dem Darm//
dort herrscht ein Tropenklima - feucht aber sehr warm//
es gefällt den anderen - dir schmerzt es im Arsch//
mit Stößen von hinten geht’s dem Gleichschritt marsch//
hast Dus überstanden passt in deinen Arsch eine faust//
kommen immer wieder denn sie glauben das Dus brauchst//
machst dich auf die suche nach der seife - weißt nicht wo sie steckt//
sie ganz still und heimlich in deinem Arsch drin verreckt//
die Moral der Geschichte " die seife fällt tief"//
schau mal in den Spiegel denn dein blick ist schief//


[~Cronic~]
Wenn du duschen gehst nimmst du 100 Seifen mit
Denn du willst das man dich von 100 Seiten ****t
Sie greifen dich/ und du kriegst Sack in dein Sackgesicht
Du bist zwar nicht clever aber ganz schön abgewichst
Beim Frühstück sagst du, „ich bin satt weil ich cock esse“
Und wenn ich bock hätte/ und nen sack für mein kopf hätte“
Dann ginge es dir gleich besser in deiner Arrestzelle
Aber du wärst immer noch krank weil dir das Latex fehlte
Jetzt hat wegen dir der ganze Knast aids/ wegen dir Spastie
Ach wie/ süss von dir aber voll nicht/ prollig/
Hast du dir überlegt was mit dem Rest passiert?
War dir klar das es im Knast jetzt so eskaliert?
Jeder schlägt jedem nun die Fresse ein/ alle drehen durch
Wie inner wäscherei/ Fäust schlagen in Mägen wie Bässe ein
Sie werden dich tod treten spätenstens die Bullenwichser
Du bist schwul und bleibst ein toter Schwulenstricher
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & testa6 // Die Vollstreckung

[Hook:]
deine eltern treiben zu hause inzess - in ihren 4 wänden
ich erwürge dein leben und kann sehen wir es endet
ich jag dich nur zum spaß um zu sehen ob du weit rennst
du kannst mich haden doch ich bin das was du tight nennst


[Beatbox:]
wieso sollte mich das stören - eure kontroverse art
eh kidz werdet ma erwachsen - euch wächst ja nich ma bart
ich rappe mit meiner testa - wie bushido mit baba saad
schwuchtel ich mach euch fertig - ihr schaufelt euer grab
ich bring euch um - wie freddy in seinerm "nightmare"
und sehe euch leiden - genau leute das gefällt mir sehr
meine stadt hab ich im rücken - die gun fest in der hand
mit diesen beiden waffen - verteidige ich mein land
testa flowt auf diesem text - so übermäßig tight
bis ihr *****n vor angst - ganze flüsse voll weint
ich verfolge euch bis.. - bis ihr endlich alle seht
das euere namen auf - eurem gradstein steht
diese wut in meinem herz - kommt nicht von ungefähr
ihr wollt wissen warum? - es zu erraten wird schwer

[Hook:]
deine eltern treiben zu hause inzess - in ihren 4 wänden
ich erwürge dein leben und kann sehen wir es endet
ich jag dich nur zum spaß um zu sehen ob du weit rennst
du kannst mich haden doch ich bin das was du tight nennst


[Testa6:]
Geh nach hause und färb dir deine haare pink punker
ich sitz bei beatbox im auto hab die knarre im string tanga
macht die alte jetzt auf hart?nein ich kann die knarre nicht bedienen
2003 hab ich mir in den kopf geschossen und hatte es nich mal verdient
das leben ist allegemein so süß und bitter vergleichbar mit honig
ich hab aufgehört leuten zu vertrauen denn ich merke es lohnt nicht
ein freund schickte mir per post blaue pillen falls es mir schlecht geht
betäub ich den schmerz damit ich muss sagen das das eigentlich echt geht
ich spritz mir bald das 1.mal hero damit die sorgen dann weg sind
und ich für ein paar stunden vergesse was man mir alles so wegnimmt
nun kennst du mich endlich also fang jetzt auch streit an
beatbox und testa ein dreamteam wie bonny und clyde man
ihr habt gesagt ihr wollt gangbang dann kommt nimmt mich hart ran
ich mach ein album über den sex mich euch und verticke es schwarz dann
und wegen diesem gelaber kriegt der text hier nichmal 2 sterne
ich hab vergessen dich zu dissen doch beim nächsten mal gerne

[Hook:]
deine eltern treiben zu hause inzess - in ihren 4 wänden
ich erwürge dein leben und kann sehen wir es endet
ich jag dich nur zum spaß um zu sehen ob du weit rennst
du kannst mich haden doch ich bin das was du tight nennst
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & testa6 // Ende einer Freundschaft

[TESTA:]
du bist ohne jedes wort gegangen und meinst das war richtig
nach jahrelanger freundschaft lässt du mich einfach im stich bitch
verpiss dich!mit deinen lügen weil ich nun auf dich scheiß bitch
geh weg nein bleib hier ach keine ahnung ich weiß nicht
ich könnte mich schlagen weil ich dich eigentlich brauche
meine ma fragt wo du bist und ich sitz hier alleine zuhause
hör auf zu reden sag mir nicht das dein handeln okay ist
ich fühl mich kleiner und hilfloser als auf einem op tisch
zeilen sind nich phoetisch sie stammen aus zerfressenen herzen
wunden reißen auf und kehren zurück zu vergessenen schmerzen
was mich jetzt noch am leben hält?das ich wie im wahn schreibe!
will dir meinen hass zeigen und spring aus wut auf die bahngleise
du sollst sehen wie ich blute,schau wie mich der zug crahst
komm nicht mehr an weil meine ehre ein ,,sorry,, nich zulässt
ich verachte dein leben weil es nich mehr als ein asozialer weg ist
hau ab nein bleib bitte hier ach was ich will das du gehst bitch

HOOK
es gibt leute die sehen nur sich weil sie nichts von dem rest halten
freunde werden immer kommen und gehen du kannst sie nicht festhalten
und wenn du das nicht an dich ran lässt wirst du nie schlecht enden
wenn doch zeigst du herz und bleibst dann warscheinlich beim rap hängen

[Part2 Beatbox:]
ich sitze in meinem zimmer und frage mich warum?
warum ist ausgerechnet mein bester freund so dumm
hat sich verschworen, dem ständigen drogen konsum
dabei streben wir beide immer zu nach großem ruhm
wollten beide durch das rappen ganz nach oben
doch irgendwie war was an dir falsch, du warst verlogen
es war normal, gelegentlich 1 tütchen und dazu 1 Becks
hattest ne freundin, die wollte immer und von jedem SEX
wir gingen zusamm durch dick und dünn, doch viel lief schief
kamst in ein heim, nach und nach wurdest du depressiv
ich versuche mein bestes um dich aus der scheiße zu holen
das problem war leider, dein dealer musste bei dir wohnen
fiehlst in ein loch von AIDS, lSD, Kokain nahmst noch heroin
jetzt gibtb es kein zurück aus der sucht, bist hengen geblieben
du hast es selbst schon gemerkt, doch leider erst viel zu spät
dein letzter wille ist, das alle shen wie schnell es runter geht

HOOK
es gibt leute die sehen nur sich weil sie nichts von dem rest halten
freunde werden immer kommen und gehen du kannst sie nicht festhalten
und wenn du das nicht an dich ran lässt wirst du nie schlecht enden
wenn doch zeigst du herz und bleibst dann warscheinlich beim rap hängen
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox // Erfolgsspur

[Part 1:]

Bin zuversichtlich das man mit Erfolg viel erreicht
Das man ausschließlich damit seine Schulden begleicht
Ist nicht notwending denn man lebt allein für sich
Tränen überfluten ein deepen Text oder Gedicht
Fehler werden nicht tolleriert sondern ausgenutzt
Um es zu vertuschen hat man sich schön raus geputzt
Doch die Angst in der Nacht treibt einen in den Wahnsinn
Es ist so wie eine Schusswunde und dem Tod zu entrinn
Doch wer kämpft hat Glück, Erfolg und überlebt
Wer sich aufgibt sieht wie sein eigenes Grab entsteht
Ein jeder defeniert den Erfolg auf seine eigene Art
Den Erfolg nicht zuzugeben wird bestraft - ist Verrat
Ohne Erfolg hat man keine Feinde - man iss nix wert
Hat man keine Freunde hört man wie man sich beschwärt
Der Druck ist stark und jeder geht anders damit um
manche kämpfen andere eher mit dem Deckel der Pulle Rum

[Part 2:]

versuche zu unterscheiden - erfolg und ein großer sieg
ist wie scheiß raps aber dafür ist es ein dooper Beat
Versuch mich weiter zu entwickeln im schreiben von texten
Will es recorden und dabei richtig fresh am Mic rumflexen
Hab Tracks mit leuten wie Cronic, Testa und WuBeK gemacht
Am Anfang bei Mzee haben alle über meinen Dreck gelacht
Hatte selbst vor das schreiben an den Nagel zuhengen
Und es ganz bleiben zu lassen wie in Hagel zu rennen
Über ein Jahr Pause ohne Stift und ein Stück Papier
Ich geh in diese Richtung kein Stück mehr ab hier
Lieber andere Hobbys verfolgen und nicht weiter blamiern
Und mich ständig nieder zu machen und meine Seele verliern
Auf den Erfolgszug aufgesprungen aber real geblieben
Homie der Shit geht nicht klar lass den Deal verschieben
Der Deal eines Features - hab vor was Solo zu machen
Erfolg ist nich schwer, mach dein Ding und lass es krachen
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & Harald Hasch // Geld rediert die Welt

[Harald Hasch:]
Ich sitze am Schreibtisch und schaue in die Welt//
Beobachte wie alles immer mehr dem Geld verfällt//
Ich sehe wie Menschen für Geld über Leichen gehen//
Wie Firmenbosse, alles tun um schwarze Zahlen zu sehen//
kann nicht verstehen wie alles nur um Geld gehen kann//
Das Menschen verachtet werden, weil sie Harz4 empfang//
Die Welt hält an und ich betrachte alles wesentlich genauer//
Sehe in den Herzen der Menschen Schmerzen und Trauer//
Die Mauer zwischen arm und reich bleibt weiter bestehen//
Sehe wie die Welt beginnt, langsam immer weiter unter zu gehen//
Kann verstehen, wie einige Leute aus Verzweiflung reagieren//
Sie nehmen sich das Leben, denn nichts kann sie motivieren//
haben keine Zukunft, vielleicht müssen sie um ihren Job bangen//
Sind gezwungen aufzugeben und wieder ganz neu anzufangen//
Denn von heute auf morgen wurde ihr ganzes Leben zerstört//
Also hör auf dein Leben so zu leben als ob die Welt dir gehört//

[Corrina May:]
Geld regiert die Welt ein Spruch den jeder kennt und respektiert//
Am Stammtisch wird es diskutiert// warum bist du so verwirrt//
Doch du stehst deinen Mann und lässt dich nicht von Gelaber leiten//
Denn du lebst deinen leben egal was die anderen über dich verbreiten//

[Beatboxx:]
Das Geld iss nicht nur ein Zahlungsmittel – nein viel mehr//
Hast du keins fällt dir das überleben – verdammt schwer//
Geld sagt aus in welcher Sozialschicht du dich zur zeit befindest//
Genau so schnell wie du es verdient hast verschwindet es//
Lebensmittel und andere Sachen sind unbezahlbar geworden//
Kannst nur noch lachen es ist billiger sich selbst zu ermorden//
Es geht schnell und du stehst am Abgrund zur Arbeitslosigkeit//
Doch kennst die Definition nicht was arbeitslos sein heißt//
Hartz 4 ist die bekannt geworden wie der Bundestag in Berlin//
Bist wie 5 Millionen der Meinung – NEIN das hast du nicht verdient//
Doch du wirst nicht gefragt warum du Geld in der Tasche brauchst//
Seid Hartz 4 bist du abgestürzt sodass du deine freunde beklaust//
Die 5 Millionen sind die gemeldeten zu denen du nicht gehörst//
Bist im glauben das du arbeit kriegst und selbst das beschwörst//
Doch Junge du hast die Realität verpasst und lebst in einer Traumwelt//
Schmeißt mit den scheinen um dich weil du glaubst es sei Monopoly Geld//

[Corinna May:]
Geld regiert die Welt ein Spruch den jeder kennt und respektiert//
Am Stammtisch wird es diskutiert// warum bist du so verwirrt//
Doch du stehst deinen Mann und lässt dich nicht von Gelaber leiten//
Denn du lebst deinen leben egal was die anderen über dich verbreiten//
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & Jamaicarulz // Kampf gegen das Nix oder Trauer um den Menschen

(Part1 BeatboxXx: )
bin leer von innen zerfressen - meine Lebenslust verloren//
hab lange nicht mehr gelacht - liebe im Frust erfroren//
bin wie ferngesteuert - durchschaubar wie ne Glasbong//
ich quäle mich unendlich lange bis endlich der Arzt kommt//
Hab kein Selbstvertrauen - bin beeinflussbar wie ein Kleinkind//
hab keine eigene Meinung weißt nicht wer meine freunde sind//
lebe seid Jahren in einer Traumwelt - keiner dringt herein//
in meinen träumen höre ich ständig diese Kinder schrein//
komm nicht auf den richtigen weg - mut nicht vorhanden//
es ist auch nur das eine Gefühl den bin dicht gefangen//
es gibt keine Medizin für diese Krankheit die ich besitze//
zu jeder Tageszeit sehen die Leute wie ich mir den arm aufschlitze//
ich male gerne den Teufel an die wand und das verdammt gut//
mit roter Farbe aus der natur denn es ist bekannt mein Blut//
Masochist sein ist stark denn einem gefällt es dieser schmerz//
doch es wird einem später klar - es sind wie Messerstiche ins herz//

(Hook: )
Lebenslust gleich null das die Zeit läuft gegen einen//
Halt dich über Wasser - du willst dich am leben bleiben//
wenn nicht wird dein leben für immer zu ner geisterfahrt//
lass dich nicht hängen es kommt häufig hart auf hart//

(Part2 jamaicarulz: )
ich fühl mich betrogen wie franz kafka am letzten abend
hab mein leben lang gelogen für leute die nur arm sind
keiner derer fragt mich heute ob und wie ich leben will
daraus habe ich gelernt anstatt zu reden bin ich still
gefühl scheint sich in mir anzustauen wie kleistermasse
droht mich umzuhauen leb im gegenteil zur meisterklasse
ich seh schon kein licht kann da wo ich wohne scheinen
muss täglich allein entscheiden obs weiter lohnt zu leiden
ich hab keine hoffnung das leben ist eine einzige testfahrt
lass mich gehen oder renn weg wie auf ner hetzjagd
muss vor schmerzen schrein wenn ich über gefühle reim’
saug jeden kerzenschein wie meine luft zum atmen ein
lass mich nur leiten von buchstaben von eisigen zutaten
muss auf den flug warten für meine geistigen flugphasen
bin verzweifelt denn träume zerplatzen wie luftblasen
versteck sie in schubladen sie hinterlassen nur duftmarken
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & As!e // Kämpfen um zu Leben

[Part1 Beatbox:]
Ich will mich hier durch ausdrücken// und die masse ansprechen//
Um es zu ändern und es zu verrücken// sodass wir es durchbrechen//
Durchbrechen um den leid// im lande zu senken und zu vergessen//
Denn tag ein tag aus dieser neid// ist im stande dich zu verletzen//
Nur wer es erkennt und bekämpft// ist stark genug am leben zu bleiben//
Wer es nicht macht wirkt behämmt// und wird das leben oft meiden//
Ich persönlich werde nicht einstecken sondern mit Freude austeilen//
Ich werde niemals einbrechen denn diese seelische wunde verheilen//
Es ist eine schwere last die du trägst denn du lebst um zu kämpfen//
Denn nur wenn du lebst um zu kämpfen erlebst du die wende//
Nimm auch hilfsmittel um dein gutes recht weiter zu vertreten//
Und wunden mit arzneimittel zu versorgen und das glück anstreben//
Mit deinen Augen siehst du wie deine Leute nach und nach verrecken//
Denn nur dein leben ist im Kampf die Beute also junge nicht verstecken//


[Hook:]
Der letzte Kampf hat begonnen die Hauptfigur darin bist ganz allein du//
Sieh dich um und siehst du diese Staubspur das warst ganz allein du//
Sei nicht feige - zieh in den kämpf und steh dabei deinen Mann//
Nur wer Angst hat der verliert – trau dich denn wir halten zusamm//


[Part2 as!e:]
Ok auch ich will euch da draußen was mitteiln , mit zeiln //
Mein shit teiln, denn halbes leid is leichter zu ertragen //
Will alles erreichen aber mir fehlen noch die reifen zum wagen //
Die reife um zu sagen, das ich schon alles erlebt hab //
Bin weit gekommen aber komm noch zu oft vom weg ab //
Gedanken kreisen im kopf umher wie ein drehrad //
Hab das leben satt, in dem immer alles schief läuft //
Deswegen bin ich immer platt und schnief zeug //
Nehm Drogen, um auswege und ausreden zu suchen //
Nich aufgeben und immer nur ein leben lang fluchen //
Irgendwann bekommt jeder n stück vom Kuchen ab //
Hab mein Seele wie bände in ein buch verpackt //
Schreib Lines in Textform nur um allen zu berichten //
Habt ihr wegen der ex Zorn, vergesst die alten Geschichten //
Es geht nach vorn, schau in die Zukunft ohne Scheuklappen //
Verschiebs nich auf morgen, du kannst es heut schaffen //
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & DonaldSense // Lebenswandel

Part1:Beatbox78

bin eine mariunette des lebens, darauf mein wort
die arbeit macht mich fertig, arbeit immer im akkord
40 jahre der selbe alltagstrott, empfinde es wie mord
in dieser zeit bemerkte ich, das leben ist too short
schweißperlen kullern zu tausende meine stirn runter
ob ich je wieder hier raus komme? wäre schon n wunder
die leute die mir was bedeuten wenden sich von mir ab
das wollte wohl die arbeit, es hat bestens geklappt
nicht voll bei der sache, konzentration kaum noch vorhanden
suchte rat bei leuten, die es selbst kaum verstanden
verstrickte mich in probleme, lass meinen frust freien lauf
die leute reden schon über mich, ach komm scheiß drauf
bin gekränkt und verletzt, wie konnte es bloß soweit kommen
wann, zu welcher ezit hat mein leben denn den knacks bekommen
werd von freund und feind verachtet und ignoriert
sie fragen sich, wann der junge seine fassung verliert

Hook:

Psychatrie in ein loch gefallen wie das fass ohne boden
hab mich dafür nicht, für die gesellschaft verbogen
hab mich leuten anvertraut, doch sie waren alle verlogen
bin fertig mit euch, werd meinen stolz zurück holen

Part2:Beatbox78

2 jahre sind vergangen, mein leben hat sich verändert
fühl mich wie neu geboren, das leben wieder lebenswert
optimistisch wie nie zuvor, die therapie war nciht verkehrt
dieses tief in meinem leben hat mich einiges gelehrt
ein neu anfang wie dieser ist selten und sehr glücklich
bis vor 2 jahren dachte ich, ich verdiene dieses glück nich
versuch mich wieder anzufügen ans verhalten der gesellschaft
bin bei den leuten wieder akzeptiert, das hätte ich nie gedacht
das leben geht aufwärts, das leid, die trauer sind vergessen
vor der therapie war ich wie von einem teufel besessen
meine freunde, sind zurück und ich wieder anerkannt
fühl mich wieder frei, hab wieder freunde und freiden erlangt
helfe leuten den es so geht, wie es mir damals ging
nicht mein bestes zu tun, NEIN das käm mir nie in den sinn
mit meinem leben von früher hab ich abgerechnet, ist vorbei
der spuck hat hier ein ende, miene gedanken sind wieder frei


Hook:

Psychatrie in ein loch gefallen wie das fass ohne boden
hab mich dafür nicht, für die gesellschaft verbogen
hab mich leuten anvertraut, doch sie waren alle verlogen
bin fertig mit euch, werd meinen stolz zurück holen


DonaldSense Part:
Ja Homie glaub mir du hast recht das Leben ist schon sehr schwer//
Jeder Tag ist gleich und Scheiße fühle nichts und fühle mich lehr//
Immer wieder fügt das leben jemandem schmerzen zu wie ein Butterfly//
Tut jemandem richtig weh und enttäuscht und ist grell wie ein Krasser schrei//
Doch wir zwei kommen da wieder raus vorbei ist es mit Schachmaat//
Das leben macht auch Freude guck zur sonne Homie du schaffst das//
Es gibt so viele die Selbstmord begehen und wie eine Wand denken//
Homie denk an deine Liebsten und lass dich von Gottes hand lenken//
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & the NO // Missverstanden

[Hook:]
NO und die BoxXx zeigen euch was das leben einem so zeigen kann//
Das ist keine maske und auch keine Fassade - werden gebitet man//
Unsere texte schießen die wahrheit raus wie eine abgesägte pumpgun//
Glaubt es jungs das ist nicht gelogen sonder die wahrheit legt die hand dran//

[Part I: Beatbox78]
ich sitze allein auf der Couch und schreibe wieder mal diese 16 Zeilen//
über Sachen die mich beschäftigen, ich verzweifel und könnte Schrein//
so viel hass, leid und Trauer hab ich in meinen erst 18 Jahren erlebt//
hab getan was ihr wolltet – nur deshalb hab ich mein leben nie gelebt//
war Jahre lang gefangen unter eurer Führung und immer diese Befehle//
sodass eure Befehle mich ruinierten und ich knapp den Knast verfehlte//
doch jetzt ist es vorbei und ich lebe wieder – es ist fast perfekt//
bin am lachen - schau euch zu wie ihr an den Qualen elendig verreckt//
verreckt an meinen Messerstichen verpackt in meinen bars und Lyric//
ohne nachzudenken stech ich mit punschlines zu - das würd ich//
eure raps sind meiner nicht würdig also seh ich euch wie ihr euch verbeugt//
verbeugt euch doch wenn ihr es dennoch versucht seht ihr das ihrs bereut//
und nach meinen 16 bars seid ihr nix einfach nur uninteressant//
hab selbst bei euren Eltern fame und bin dort wie Elvis bekannt//
bekannt wie ein bunter Hund der sich in euere Hirne rein brennt//
der euch wie eine mariunette geradewegs in die Feuerwalze lenkt//

[Hook:]
NO und die BoxXx zeigen euch was das leben einem so zeigen kann//
Das ist keine maske und auch keine Fassade - werden gebitet man//
Unsere texte schießen die wahrheit raus wie eine abgesägte pumpgun//
Glaubt es jungs das ist nicht gelogen sonder die wahrheit legt die hand dran//

[Part II: the NO]
Ich bin zwar erst 16 hab aber auch schon genug shit mitbekommn//
wie sich das leben wendet – bis jetzt bin ich noch dem shit entkommn//
doch meine Zeit is verronnen – ich muss endlich beginn zu kämpfen//
ich trete in die Schlacht wie ein Ritter um eure Texte zu bangen//
eure Lyrics zu hängen – nennt mich euren persönlichen Schafsrichter//
in HipHop Foren bin ich wohl bekannt als der Barsschlichter// aka
das HipHop Wunder, der Phönix des Rap, sagenhaft wie die Legende von OZ//
ich bin B-O-Z-Z, ab heute nenn mich Bozz, dein Chef u. Vorgesetzter//
bin erster u. du bleibst letzter, du bist das Schwein und ich der Metzger//
der Schwätzer den alle anmachen weil er nix weiterbringt, kein wissen schiebt//
der Typ ohne Ausbildung der dennoch in seinem geklauten Opel Kadett angibt//
der Junge nach dem sich keiner umsieht, den keiner jemals respektiert//
bist leider der arme Typ der denkt dass er seine Ehre niemals verliert//
ich hab viel riskiert um so wie jetz mitten in der Szene zu stehn//
um die Welle zu sehn die euch honks überschwemmt- vernichtet das Gesocks//
zwei mächtige Wellen vereinen sich- HipHop Giganten, NO u. Beatbox//

[Hook:]
NO und die BoxXx zeigen euch was das leben einem so zeigen kann//
Das ist keine maske und auch keine Fassade - werden getitet man//
Unsere texte schießen die wahrheit raus wie eine abgesägte pumpgun//
Glaubt es jungs das ist nicht gelogen sonder die wahrheit legt die hand dran//
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & Harald Hasch // Steh auf !

[Hook:]

komm wieder hoch vom boden und lass dich nciht unterkriegen//
fang nochmal neu an, versuch alles wieder gerade zu biegen//
lass alles negative hinter dir vergess die peitschenhiebe//
hast genug scheiße erlebt doch gib nicht auf setz dir neue ziele//


[BeatboxXx:]

es sind zwei meinungen die sich um das eine drehen//
die dich ständig um rat anflehen die welt beleibt stehen//
es lässt dich kalt und dein herz hört plötzlich auf zu schlagen//
kannst es nicht erwarten musstest zu sehen wie seelen erstarrten//
sindt herzlos und kalt wie eine aus eis erschaffene eisskulptur//
die keinen gedanken an dein wohlbefinden verschenkt, warum denn nur//
bist beeinflussbar wie ein kleinkind das an todesängsten leidet//
und jeden kontakt vermeidet dabei jeden anderen drum beneidet//
hast gewissensbisse ob dein leben richtig war wie es heute ist//
oder du es selber bist der schuld ist und du dich lieber schnell verpisst//
doch an aufgeben hast du noch keinen gedanken verschwendet//
wie ihr diese tragödie beendet und nie mehr dein leben schändet//
dieses thema ist dein ständiger begleiter am tage und in der nacht//
es hat dich dazu gebracht das du für geld nem freund dein leben vermacht//
hast ohne drüber nachzudenken das es eine sinnlose aktion war//
hattest einen höhenflug du star doch auch gehasst wie Pablo Escobar//

[Hook:]

komm wieder hoch vom boden und lass dich nciht unterkriegen//
fang nochmal neu an, versuch alles wieder gerade zu biegen//
lass alles negative hinter dir vergess die peitschenhiebe//
hast genug scheiße erlebt doch gib nicht auf setz dir neue ziele//

[Harald Hasch:]

Jetzt geht dein Leben bergab und du weißt nicht wie du es ändern kannst
Früher war alles in bester Ordnung, heute überwiegt Hoffnung und Angst
Du versuchst deinen Kopf oben zuhalten, doch er ist schon zu weit unten
Du lebst schon so lange, doch für diesen Werdegang brauchte es nur wenige Sekunden
Bis du am Abgrund standest und auf einmal nichts mehr so ist wie es mal war
Dir ist klar das es nicht weiter geht, wenn deine Zukunft in den Sternen steht
Du musst was machen, egal wie, damit es endlich wieder aufwärts geht
Ich weiß, du gehst deinen Weg, doch leider in die falsche Richtung
Du fühlst dich im Wald stehen gelassen, einsam auf einer Lichtung
Die ganze drehst du dich im Kreis und nach einiger Zeit kippst du um
Dir wird schwarz vor Augen und du siehst ein das du was ändern musst
Du hast dich durch deinen Frust zu lange hinter dir selbst versteckt
Ich will dir nur Hoffnung machen und ich hoffe ich habe neuen Glauben in dir geweckt
Also fang noch mal von vorne an und lass alles negative endgültig hinter dir
Auch ich verlier die Hoffnung, wenn ich zu lang am Boden liege
Doch es wird nicht besser, wenn ich mich selbst immer weiter runterziehe

[Hook:]

komm wieder hoch vom boden und lass dich nciht unterkriegen//
fang nochmal neu an, versuch alles wieder gerade zu biegen//
lass alles negative hinter dir vergess die peitschenhiebe//
hast genug scheiße erlebt doch gib nicht auf setz dir neue ziele//
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & As!e // Sprengstoffspielzeug oder Der Anschlag

[Part1 as!e:]
Ich hab mich mit rostigen sparten vorgegraben /
Direkt in vorgarten dort start ich mein vorhaben /
siehst uns doch wirst nie erraten was wir vor haben /
mit Maske vermummt und zwei wortkargen /
irakischen klein kriminellen Männern als Helfer /
ich würds nich glauben wär ich nich selbst da /
wir sehn aus wien paar selbstmordattentäter /
bin nur glücklich wenn ich ne wertvolle mg hab /
rumballer bis sich die erde nich mehr dreht, f.u.c.k /
guck wenn ich n bisschen Sprengstoff ins packet pack /
welches ich vor deiner Haustür abgelegt hab /
ich dreh am rad, stell noch eben den Zeitzünder ein /
in Deckung, versteck dich halt hinterm Stein /
oder hinter weiss gestrichenen hausfassaden /
die druckwell pumpt Blei in die Umlaufbahnen /
aller Planeten die gerade im umlauf waren /

[Hook as!e:]
wir sind wie pinky und brain nur beide viel schlauer /
sind Zündstoff fürs game mit gewaltiger spreng Power /
Reißen wir die herschafft an uns mit Anschlägen /
was siehst du an uns wenn wir in den Kampf gehen /

[Hook BoxXx:]
Sprengstoff in der rechten und das Messer in der linken//
auch dich werd ich zerheckseln und dein Kind finden//
der Anschlag gilt allen denen die und gemieden haben//
wir zwei sind krank - ruck zuck entsteht euer grad mit dem spanten//

[Part2 BoxXx:]
es steht vor meinen Augen - um den hüften der Sprengstoff//
Adrenalin ausm ganzen Körper schießt bis in den kopf//
mein ziel - kein plan, es soll einfach jeder vor augen haben//
die Welt in schock zustand - Millionen Leichen sind vergraben//
das weiße haus ist einer derer ziele die auf der liste stehen//
die Welt gehört uns alleine - doch keiner will es verstehen//
mein Gesicht vermummt in Tüchern um unerkannt zu bleiben//
stellt euch in meinen weg dann werd ich euch den kopf abschneiden//
hass leiten jeden meiner schritte - ihr glaubt ich bin verrückt//
eine Explosition oder Feuerinferno davon bin ich entzückt//
weltweit gehasst auch von deiner Frau und deinem Kind//
Gedanken zwiegespalten - denkt isser schlau oder spinnt//
ich bin der Teufel persönlich zeig euch die Hölle auf erden//
ich sprenge euch im schlaf in die Luft ihr werdet es nicht merken//
Sadam oder auch Bin Laden sind ein Witz gegen die BoxXx//
ich tu euch doch nen gefallen - seid einfach nur Gesocks//
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & testa6 // Tod oder Lebendig

[SchwarzeKatze:]

das leben ist ein stierkampf viele sehen deswegen auch rot
glaub mal der tot ist das leben und das leben der tot
im paradies ist es schön ? viele menschen leiden dort
sie beginnen zu hassen oder leben glücklich bis zum eigenmord
schneid dich mit dem textblatt wenn du niemanden zum reden hast
du musst nächtelang bluten damit du einen tag leben darfst
man hasst mich weil ich verrückt bin und keinen spaß verbreite
ich hör nachts kinderstimmen ,,mama stell das glaß beiseite,,
denn auch schon die kleinsten kinderseelen brechen langsam
genau ab dem zeitpunkt an dem sie hören und zu sprechen anfangen
das leben erwartet das du nach jedem punkt ein komma machst
leben,glück+liebe sind schön und vergänglich wie eine sommernacht
das leben hat mich gefikkt ich hab vertraut als ich mich führen ließ
nun wundert euch das ich enttäuscht jetzt meine türen schließ
wie schön das leben is ich zähl die sterne nach.. was für ne sternenpracht
ich muss die hölle lieben und glaubt ma nich das ich das gerne mach

[Hook:]
freude und hass tot oder leben
wir sprechen für sie weil tote nicht reden
totenhaus totentag totenbegräbnis
du weiß das du jeden tag toten begegnest

[Beatbox:]
diese lyrischen zeilen beschreiben den selbstmord wie den sonnenschein//
so wunderschön und eizigartig doch es ist ein schrei von euch kinderlein//
ein kiderschrei aus angst und misshandlung des unterbewusstsein//
höst ständig eine stimme die sagt: ja mein kind das muss heute sein//
doch kennst sie nicht auch wenn du versucht dich dran zu erinnern//
ohne das dir die idee kommt die stimme zu unterdrücken es zu verhindern//
es sind schon monate her wo du die glas scherbe du pulsander geführt hast//
und sie mit einem tiefen schnitt durchgeschnitten und sprudeln lässt//
jetzt ist alles vorbei und deine seele schwebt im jenseitz umher//
es ist als ob dich ne stimme dazu geleitet hat es zu tun - nur wer//
eine frage ohne eine antwort iss wie ein mensch ohne herz//
und der schnitt in die lebensnotwendigen adern ohne schmerz//
du ergötzt dich an leid und trauer deiner lieben und nächsten//
deine eigene schuld einzugestehen ist ein schwerer schritt - einer der schwersten//
dein leben war ein ständiges auf und ab wie der leid und die liebe//
oder ein gefühl ist schwer zu beschreiben ist wie schmerzhafte peitschenhiebe//
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & Emcedee // Verantwortung

1.Part (Emcedee)

An alle Politiker und Bürgermeister, Verantwortung HEIßT das WORT,
denn unser Bürgermeister zum Beispiel macht nen SCHEIß fürn ORT,
wir haben so viele Teenager, aber nicht einen JUGENDCLUB,
er ist so dumm, einer der für jedes Wort in den DUDEN GUCKT,
einer der auf JUDEN SPUCKT, ja man ich HAB’S GESEHEN,
er hat mein Kumpel schief angeguckt, er KANN’S GESTEHEN,
er hat nicht zurückgegrüßt, und so einer ist BÜRGERMEISTER?
Einer der heimlich Nazi ist und nur in den BURGER BEIßT, ER
sieht die Probleme nicht, ist nur oben durch MANIPULATION,
die Feigheit vor Veränderungen, ist ja wie eine KAPITULATION,
er wurde nicht gewählt, die von der Gemeinde haben IHR SYSTEM,
geht einer weg kommt der nächste von den, doch IHR MÜSST GEHN,
die müssen alle ausgewechselt werden, doch bei WEM MELDEN?
die stecken alle unter einer Decke, also an WEN WENDEN?
die Guten werden ja nicht gewählt, die gehen nach DER RANGORDNUNG,
doch das Zauberwort, dass sie nicht kennen, ist VERANTWORTUNG.

2*Hook (Beatbox78)

was ist das für ein leben ohne sinn und einer hand die einen LENKT
wo die Probleme der Menschen nicht beachtet werden sondern VERDRÄNGT
die Menschen brauchen eine führende hand keine rachsüchtige DIKTATUR
sie wollen ihre Meinung frei äußern wie Schriftsteller mir der LITERATUR


2.Part (Beatbox78)

Verantwortung ist ein Fremdwort für die, die das Land REGIEREN
die Menschen werden ihren glauben in die Politik VERLIEREN
das Volk nur noch ne Randgruppe, nicht beachtet von den REICHEN
sollen nicht gleich gestellt werden wollen sich nicht VERGLEICHEN
mit der unteren Sozial schicht, denn das wäre für sie VERRAT
die Bürger fahren nicht im Benz um her sonder fahren FAHRRAD
die Jungend ist uninteressant wie ein stück Dreck auf dem ASPHALT
keine Reaktion auf das leid im Land, sie bleiben da EISKALT
Moses teile das Meer und ihr die Bevölkerung von ihrem RECHT
die Todesrate steigt in die höhe, den Menschen geht es SCHLECHT
das ist kein Leben für die Leute sondern eine APOKALYPSE
wir haben doch eine Demokratie, doch sagt mir was NÜTZT SE
der Aufstand des Volkes ist nah, lässt nicht lange auf sich WARTEN
das Volk besteht aus 82 mio und die lassen sich nicht VERRATEN
ohne die Bildung und einer Lehre ist das kein Zustand im LANDE
mit einer anständigen Regierung wäre das Land zu mehr im STANDE
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox,Sentence & Cronic // Warum ist der Alltag so Grau

[Tukan]
Warum mein Alltag noch grauer ist als ein Bleistift
und warum man nur Gleichgesinnte im Raum der Zeit trifft
ich weiß nicht, viele würden sagen es sei Schicksal
is doch nur ne Ausrede, ich glaub heute ist mein Glückstag
der mich verrückt macht, denn heute ist was gescheh'n
ich sah in den Spiegel und konnt' die Lethargie in meinen Augen seh'n
ich dachte nach und merkte sie waren nur rot vom Kiffen
selbst zu faul zum weinen versteck ich mich in meinem Kissen
ich öffne das fenster seh zu viele köpfe die hängen
es kommt mir vor als könnt ich gehen in meinen Gedankengäng'n
metaphorischer stumpfsinn steig ein in die Achterbahn des Lebens
schnall mich gut an es gibt zu viele unbewiesene Thesen
das heißt die Gefahren der Welt kann man nicht einschränken
die Plagen und das Geld ich bin froh das nicht alle wie ich denken
ich seh halt alles negativ und muss aus dieser Sicht raus
ein positiver Kuss fürs Leben und dann geht das Licht aus

[Beatbox]
der alltag ist trist, eintönig und langweiig zugleich
wird niedergemacht von bonzen, sind scheinheilig reich
doch wer verspricht mir das sich das je ändert
du erbrichst hier, du bist seekrank - das boot kentert
ist eine methapher des lebens eine jeden bürgers
sie sind schnell vergessen wie ein MC'S Burger
will nciht mehr so leben - will was am leben ändern
werde nicht zurück stecken - hangel mich lang an geländern
ophne hoffnung und gitt bleibt dein leben trist
der alltag eintönig - und es dein streben zerfrisst
in dir herscht eine leere die du besiegen musst
dann ist es einfach - sag nicht das hast du nicht gewusst
denn dann bist du fei von trauer und leid
und hoffst das dein leben nicht mehr grau bleibt
da musst dud ich entscheiden sonst ist es vorbei
und du wachst nachts auf - man hört nur nen schrei

-----------------------------------------------------------------------------
( [CRONIC]
Unser Alltag is immer grau weil wir nur das gleiche tun
Es ist wieder mal Montag und ich schreibe nun
Einen Text - wie an jedem Montag
Und heul rum weil erst der 9. is und ich noch kein Lohn hab
Jeden Dienstag und Donnerstag spiel ich Fußball
Und das schon lange - vor dem Urknall
Anstatt Spannung gibt es zu viel was immer wieder passiert
Wie wenn mein Girl mir die Augenlieder massiert
Das war maln Beispiel für was mit Eleganz
Doch das meiste nervt – da ist jeder Mensch Seelnverwand
Das alles beweisst wieder der Mensch ist ein Gewohnheitstier
Auf der Party gibt es wie gewohnt Freibier
Doch wenn’s das nicht gibt seid ihr enttäuscht
Aber ist so was Selbstverständlich? NEIN! Erhängt euch!
Bemüht euch lieber um Abwechslung statt nur zu heuln
Bemüht euch lieber um was neues statt nur zu keuln! Ihr Spritzer )
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox & Cronic // Wiedermal die Frauen

[Beatbox in love:]
es ist wieder an der zeit - nimm den stift und schreib//
es ist diese eine Person die ich hiermit beschreib//
bis in kleinste detail - in die kleinste ecke//
bewundere sie vom weiten - bin mich am verstecken//
diese braut ist so WOW einfach mit klasse bestückt//
allein vom erzählen wird man nach ihr verrückt//
sie strahlt intensiv wie ein Rohdiamant//
der einen wert hat wie ihr Kleiderschrank//
Prada, Versace und Gucci so ist sie gekleidet//
Spielt in einer höheren Liga - wo sie Kontakt vermeidet//
Ist einfach ne klasse Frau und auch dazu makellos//
Sie ist ganz in der nähe - mach mich fertig und los//
heute mach ich sie Sie mir klar - Sie will nur noch mich//
Es hat geklappt - doch Stopp sie iss die größte B!tch//
Ich komme vonner Theke und sie ist in aktion//
Das kann doch nicht sein – dieser verfikkte *****sohn//
Da ist sie zugange mit dem meinem Nachbarn umme ecke//
Ich versinke im Boden und hoffe das ich auf der stelle verrecke//
Shit man das war wohl nix - die Fassade hat geblendet//
und ich habe auch noch meine zeit mit ihr verschwendet//


[CRONIC mit Glock als Atze aka Dr. CRONIC Sommer]
Doggey heb den Kopf hoch das Leben ist manchmal Dreck
Er hat dein Girl ge****t also knall den Basstard weg
Das hätte ich zumindest vor 2 Jahren gesagt
Doch is sies wirklich Wert – das’ne gute Frage oh ja
Denn sie hat dich ausgenutzt mit deinen Gefählen gespielt
Aber wäre alles perfekt - wie hätte sie mit dein Gefühlen gespielt?
Nachher denkst du sie geht mit ihren Freundinnen aus
Doch macht dann Gangbang mit tausend Freunden im Haus
In deinem Haaaaauuuuuus! /- in eurem Ehebett
Wäre damit nicht automatisch auch deine Ehre weg?
Bye bye futschikato Ehre auf nimmer Wiedersehn
Hattest eigentlich noch Glück, sag ihr einfach auf wieder sehn
Lifes a Bitch, 90 % davon wird beeinflusst von Fraun
90 % der Fraun sind hässlich/ oder Bitches, es ist hässlich
es einzusehn, aber ich versprech dir du wirst die richtige findn
Gott belohnt gute Menschen, und DU wirst die richtige findn

[DaffyDuck]
*rüps* :oops:
 

Beatbox78

Altgedient
Dabei seit
14. Okt 2003
Beiträge
4.267
Beatbox // Leben im Knast oder dannach

[Part1:]
Komme um die ecke mit meinem neuen Sportwagen//
ich lese deine Gedanken brauchst kein Wort sagen//
du gingst ohne zu gucken über die Straße hast nicht aufgepasst//
dann hab ich erst richtig gas gegeben denn ich brauche das//
im Zeugenstand seh und höre ich auf einmal Kinder reden//
sie sagen ich hätte noch Hautpartikel unter den Fingernägeln//
der Richter schaut nur aggressiv rüber und fragt mich wieso//
der Staatsanwalt meint mit nem gehässigen lachen - Idiot//
meine Begründung dafür ist plausibel ich bin Terrorist//
und das es niemanden auf der Welt gibt der besser ist//
okay das war wohl ein Fehler - das leben im Knast hart genug//
also schreibe ich meine texte nieder in mein Tagebuch//
täglich um zwölf seh ich im Pausenraum die harte Bitch//
ich respektiere sie wie sie mich - sage nur du Arschgesicht//
bin wegen mord und Diebstahl im bau wegen popligen Goldbarren//
die haben mich doch nur verknackt da sie neidisch auf mein erfolg waren//

[Part2:]
Komm ich hier jemals wieder draus puste ich den Blagen die Birne weg//
dann können die Quacksalber von Ärzte sehe wie die Kugel im Hirn steckt//
sag mir einer wofür ich bloß - einen schwachsinnigen Waffenschein//
brauche - das dope weg rauche und Rappe auf meinen platten Lines//
die dich Fikken denn das ist nur so weil du ein Mädchen bist//
und dein Hirn verballert von deinen ekligen Räucherstäbchen ist//
arbeiten ist vorbei hab immer was zu fressen ich brauch nix mehr//
außer was für meine Sammlung aus nostalgischen Luftgewehren//
nur weil ich im bau sitze sehe ich dennoch wie sich die Welt dreht//
höre und lese in den Medien wie sich alles um Geld dreht//
wurde erwischt wie ich versucht habe die Toilette zu sabotieren//
ticke mit dope im Bunker - denn die knackiges wollens von mir//
ohne meine Anti-Aggro Pillen schlage ich nachts alles kaputt//
leg meine ganze Zelle in Sekunden schnelle in Asche und Schutt//
mich kennen alle nur im knapst unter dem Namen der in der ecke sitzt//
doch geh mir nur einmal auf die nerven und seh wie ich deine fresse fikk//

[Hook:]
ich werde Rache ausüben riskiere hals und Kragen//
werde nie versucht nach meinem Gehalt zu fragen//
die Haftzeit hat meine komplettes leben verändert//
bin jetzt ehrlich – sowie bei ner Bank ein Bänker//
 
Oben Unten