Babys & Kleinkinder

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,992
verstehe das sowieso nicht. setzt da bei neuen eltern immer die birne komplett aus? kollege musste auch unbedingt in den urlaub (davor nie verreist lol). baby hat im auto natürlich wie am spieß geschrien (4 stunde fahrt oder so).

dann setzt man halt mal aus und macht ab 4 jahren urlaub, wo (das kind etwas von hat und sich auch mal daran erinnern könnte) man selbst den urlaub genießen kann.

Urlaub mit kleineren Kindern passt schon. Muss man eben nur deren Bedürfnissen anpassen. Mit einem Baby ist das noch leicht als mit einem Kleinkind. Auch Autofahren ist (zumindest bei unseren) kein Problem. Nur fährt man dann eben wie schon unsere Eltern nachts los, so dass die Kleinen noch schlafen können.

Ich habe jetzt schon Autofahrten in die Provence, nach Apulien, Tessin und in die Bretagne mit kleinen Kindern hinter mir.
 

Deft

Frechdachs
Joined
Aug 18, 2017
Messages
2,351
also ihr könnt mir erzählen was ihr wollt, aber ich muss nicht mit einem 2,3,4 monate alten säugling irgendwo hinreisen. kann ja jeder halten wie er will und auch so praktizieren, aber es macht in meinen augen einfach keinen sinn. und auch dieses schwachsinnige argument mit alles ist hochinteressant.

kollege meinte nach 3 monaten verzweifelt, er wüsste nicht mehr wo er hinfahren soll.

da kann man quasi jedes mal an den gleichen fleck fahren und für das kind wird es immer noch hochinteressant sein. selbst wenn man einen tagesausflug in den garten macht oder in den park, wald oder wohin auch immer, dafür muss ich nicht erst hunderte kilometer wegfahren.
 
Joined
Jan 23, 2014
Messages
3,063
Glaube wenn ich als Flüchtlingsfamilie recht frisch hier bin, dann habe ich nicht so viel Einfluss aus Gesellschaft/System abbekommen, wie wenn hier geboren. Vielleicht lasse ich mich auch nicht so sehr von unseren Medien beeinflussen (schlechte Impfquote z.B.bei Migranten), also alles Sachen auf die du selbst kommen könntest....bist doch ein schlauer Bub, also komm schon ;)
Wieso sind arme Menschen in Blocks für dich Migranten?

Mal Frauentausch geschaut? Oder Hartz und Herzlich?
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,992
also ihr könnt mir erzählen was ihr wollt, aber ich muss nicht mit einem 2,3,4 monate alten säugling irgendwo hinreisen. kann ja jeder halten wie er will und auch so praktizieren, aber es macht in meinen augen einfach keinen sinn. und auch dieses schwachsinnige argument mit alles ist hochinteressant.

kollege meinte nach 3 monaten verzweifelt, er wüsste nicht mehr wo er hinfahren soll.

da kann man quasi jedes mal an den gleichen fleck fahren und für das kind wird es immer noch hochinteressant sein. selbst wenn man einen tagesausflug in den garten macht oder in den park, wald oder wohin auch immer, dafür muss ich nicht erst hunderte kilometer wegfahren.

Mein Beitrag bezieht sich nicht auf Säuglinge, sondern auf Babys, die ein paar Monate älter sind. 2,3 Monate nach der Geburt ist man ohnehin viel zu gestresst für Urlaub.
 

Johnblaze

Gold Status
Joined
Apr 3, 2005
Messages
11,014
Wieso sind arme Menschen in Blocks für dich Migranten?

Mal Frauentausch geschaut? Oder Hartz und Herzlich?

Im Gegensatz zu dir verbringe ich meinen Alltag glücklicherweise nicht mit RTL2, sondern mit schönen Frauen und gutem Wein. Die Herkunft ist mir da eigentlich gänzlich schnuppe....dir etwa nicht?
 

Johnblaze

Gold Status
Joined
Apr 3, 2005
Messages
11,014
DU hast doch von Migranten geredet haha

P S Y C H O S E
S
Y
C
H
O
S
E

Wenn man mit Argumenten nicht mehr weiterkommt, hilft nur noch beleidigen, wa?:D
Armer Strumpf!

Ich sag jetzt meinem Baby gute Nacht, das war den ganzen Tag friedlich und zufrieden, um endlich ma Back to topic zu kommen und deinen persönlichen Kleinkrieg zu beenden.
Reisen empfehle ich auch erst ab dem zweiten Lebensjahr :)
 

Johnblaze

Gold Status
Joined
Apr 3, 2005
Messages
11,014
Bissl spät erst jetzt ins Bett zu bringen :emoji_spy:

Hab ich zu Bett bringen geschrieben?

Dann hätte ich sicher keine Zeit für die Plagen hier! Jetzt muss ich mich sicher für klassische Rollenverteilung rechtfertigen :D
Bekomme glaube eh ab morgen Mzee Verbot... schließlich Urlaub und doch nicht so klassisch harhar
 

EndaS

Altgedient
Joined
Dec 21, 2018
Messages
970
Na super! Und deshalb musst du jetzt andere böswillig ärgern?
 

Sorbit

User des Jahres 2022
Joined
Nov 30, 2017
Messages
17,952
Hä Babys haben doch noch keinen richtigen Tag Nacht Rhythmus

Hab ich zu Bett bringen geschrieben?

Dann hätte ich sicher keine Zeit für die Plagen hier! Jetzt muss ich mich sicher für klassische Rollenverteilung rechtfertigen :D
Bekomme glaube eh ab morgen Mzee Verbot... schließlich Urlaub und doch nicht so klassisch harhar
War sicher nicht Todesernst gemeint
 

guesswhosbizzack

Platin Status
Joined
Mar 3, 2013
Messages
14,746
Mein Beitrag bezieht sich nicht auf Säuglinge, sondern auf Babys, die ein paar Monate älter sind. 2,3 Monate nach der Geburt ist man ohnehin viel zu gestresst für Urlaub.

Urlaub ist nur Urlaub wenn man nicht ab 8 aufm Zimmer sitzen muss. Haben bisher 2 Wochenend Trips gemacht und die Großeltern haben sich um die Kinder gekümmert. Aber muss auch irgendwo jeder für sich selbst wissen
 

Gronka Lonka

Platin Status
Joined
Aug 7, 2007
Messages
14,700
Urlaub ist nur Urlaub wenn man nicht ab 8 aufm Zimmer sitzen muss. Haben bisher 2 Wochenend Trips gemacht und die Großeltern haben sich um die Kinder gekümmert. Aber muss auch irgendwo jeder für sich selbst wissen
ja eh empfehlenswert. immer mindestens oma mitnehmen wenn möglich!
 

--Cha\/ezz--

Moderation
Supporter:in
Joined
Oct 31, 2002
Messages
46,992
Urlaub ist nur Urlaub wenn man nicht ab 8 aufm Zimmer sitzen muss. Haben bisher 2 Wochenend Trips gemacht und die Großeltern haben sich um die Kinder gekümmert. Aber muss auch irgendwo jeder für sich selbst wissen

Das wird mit kleinen Kindern ja nicht anders sein. Ich mache aber ohnehin nie in Hotels Urlaub, so dass die Kinder in ihrem Zimmer schlafen und ich jetzt gerade EM gucke, aus dem Fenster das Meer sehe und Bier trinke.
 

EndaS

Altgedient
Joined
Dec 21, 2018
Messages
970
Ich find es ist im Prinzip kein Problem mit Kind in den Urlaub zu fahren. Man muss sich nur alles entsprechend einrichten. Als größte Herausforderung sehe ich die Fahrt. Die Kindersitze sind auch nicht so gesund für die Haltung daher sollte man nach Möglichkeit nach ca. einer Stunde pausieren.
 

blwndi

Altgedient
Joined
May 10, 2009
Messages
1,341
also ihr könnt mir erzählen was ihr wollt, aber ich muss nicht mit einem 2,3,4 monate alten säugling irgendwo hinreisen. kann ja jeder halten wie er will und auch so praktizieren, aber es macht in meinen augen einfach keinen sinn. und auch dieses schwachsinnige argument mit alles ist hochinteressant.

kollege meinte nach 3 monaten verzweifelt, er wüsste nicht mehr wo er hinfahren soll.

da kann man quasi jedes mal an den gleichen fleck fahren und für das kind wird es immer noch hochinteressant sein. selbst wenn man einen tagesausflug in den garten macht oder in den park, wald oder wohin auch immer, dafür muss ich nicht erst hunderte kilometer wegfahren.
hä geht ja auch nicht darum, dass man dem baby die welt zeigt lol sondern dass die eltern mal‘n bisschen ausm alltag rauskommen. und wenn das baby mitspielt, warum nicht? mir reichen ja schon spaziergänge am chiemsee anstatt in der hölle aus betong (grüße aus krankfurt).

naja, hatte eigentlich eher auf taugliche tipps gehofft und nicht auf fronts thx & lg :emoji_grin::emoji_v:
 
Top Bottom