Babys & Kleinkinder

FurioG

Platin Status
Joined
Apr 4, 2008
Messages
12,629
hant ihr tipps zum fliegen und urlaub mit baby?
Vorne gibts oft Plätze wo man son hängemattending ausklappen kann und mehr beinfreiheit. Weiss aber nicht mehr ob man die buchen kann oder einfach als 1. Online einchecken muss (glaub zweiteres)
Sonst halt nixht zu weit und je nachdem nicht zu hohe Erwartungen an den Urlaub/Erholungsgrad :p:p
 

Sorbit

User des Jahres 2022
Joined
Nov 30, 2017
Messages
17,952
Würde mit Baby/Kleinkind nicht mehr fliegen… und der Urlaub war wie furio sagt auch keine Erholung. Lieber noch paar Jahre warten und nur Kurzurlaub oder so mit dem Auto machen
 

Deft

Frechdachs
Joined
Aug 18, 2017
Messages
2,351
verstehe das sowieso nicht. setzt da bei neuen eltern immer die birne komplett aus? kollege musste auch unbedingt in den urlaub (davor nie verreist lol). baby hat im auto natürlich wie am spieß geschrien (4 stunde fahrt oder so).

dann setzt man halt mal aus und macht ab 4 jahren urlaub, wo (das kind etwas von hat und sich auch mal daran erinnern könnte) man selbst den urlaub genießen kann.
 

Sorbit

User des Jahres 2022
Joined
Nov 30, 2017
Messages
17,952
Viele denken halt sie nutzen die Elternzeit in der sie eh daheim sind und machen gleich noch Urlaub. Is ne dumme Idee und weit weg von Urlaub
 

Deft

Frechdachs
Joined
Aug 18, 2017
Messages
2,351
ja, aber ich weiß doch das mein kind eh nur scheißt/gewickelt werden will, minimal bissel essen zu sich nimmt, bissel schreit/grinst und dann wieder pennt. warum sollte sich das im urlaub denn im geringsten ändern?
 

LilJD

Moderation
Joined
Aug 2, 2004
Messages
33,076
Vorne gibts oft Plätze wo man son hängemattending ausklappen kann und mehr beinfreiheit. Weiss aber nicht mehr ob man die buchen kann oder einfach als 1. Online einchecken muss (glaub zweiteres)
Sonst halt nixht zu weit und je nachdem nicht zu hohe Erwartungen an den Urlaub/Erholungsgrad :p:p
Japp, musst du als Infant anfragen, besser anrufen und nochmal extra durchgeben und danach fragen. Auf einer Langstreckenmaschine hast du dann sogar 4-6 von diesen Wänden, die Wannen (Netze? Haha) kommen von der Airline. Ist nur blöd, weil man die Füße nicht ausstrecken kann und direkt davor sind meistens die Klos, sprich oft reger Verkehr und Schlangen.

5447cf63eab8eae22d8ac6ba
 

donsimon83

Altgedient
Joined
Apr 25, 2018
Messages
848
Was haben Fehlgeburten, Kinderwunsch, Trisomie 21 etc. mit „der Gesellschaft/dem System“ zu tun?

Das ist doch einfach nur schnöde Biologie man!
Schau mal, das ist relativ einfach zusammenzubringen:

Dass es bei ganz vielen Paaren Probleme gibt mit dem Kinderbekommen hat natürlich hauptsächlich mit Biologie zu tun. Eben weil es immer schwieriger wird, schwanger zu werden und auch das Risiko für Fehlgeburten usw. höher wird, desto älter die Frau ist.

Aber die Frage ist doch, warum bekommen Frauen nicht -wie früher- bereits mit 20 Kinder, sondern beginnen erst mit 30 damit?

Und das hat dann eben schon mit unsere Gesellschaft zu tun, in der Frau erstmal fertig studiert, sich im Job festigen will und das Einfamilienhaus fertig gebaut sein muss bevor die Kinder kommen dürfen.

Klar ist das jetz ein bisschen verallgemeinernd, aber im Grunde is es so und insofern hat @Johnblaze da schon recht.
 
Last edited:

Gronka Lonka

Platin Status
Joined
Aug 7, 2007
Messages
14,700
verstehe das sowieso nicht. setzt da bei neuen eltern immer die birne komplett aus? kollege musste auch unbedingt in den urlaub (davor nie verreist lol). baby hat im auto natürlich wie am spieß geschrien (4 stunde fahrt oder so).

dann setzt man halt mal aus und macht ab 4 jahren urlaub, wo (das kind etwas von hat und sich auch mal daran erinnern könnte) man selbst den urlaub genießen kann.
ja gut wie ne längere autofahrt mit kind läuft muss man aber auch ausprobieren. bei uns lief das immer recht gut, als babys haben sie in erster linie gepennt im auto. geflogen sind wir noch nie mit kids.
 

blwndi

Altgedient
Joined
May 10, 2009
Messages
1,341
hmm fliegen „muss“ leider sein, da ein teil der familie, unter anderem halt die großeltern, am anderen ende der welt lebt. da werden wir nicht drumrum kommen. wär dann eh erst frühestens ende nächsten jahres, oder wann die coronascheihse halbwegs vorbei ist.

und keine ahnung was bei euch los ist - mein baby liebt ausflüge (noch hehe). gibt keine entspannteren tage als ausflugstage bei uns. wir waren schon oft mehrtägig unterwegs, war bislang überhaupt kein problem und alles hochinteressant. das nächtliche schlafen wurde dadurch auch sehr positiv beeinflusst.
 

blwndi

Altgedient
Joined
May 10, 2009
Messages
1,341
Japp, musst du als Infant anfragen, besser anrufen und nochmal extra durchgeben und danach fragen. Auf einer Langstreckenmaschine hast du dann sogar 4-6 von diesen Wänden, die Wannen (Netze? Haha) kommen von der Airline. Ist nur blöd, weil man die Füße nicht ausstrecken kann und direkt davor sind meistens die Klos, sprich oft reger Verkehr und Schlangen.

5447cf63eab8eae22d8ac6ba
ah ja cool, gut zu wissen :thumbsup:
bekommen ältere babies oder kleinkinder auch was zu essen im flieger? und stimmt es, dass man mit baby vor allen anderen ein- und aussteigen darf?
 

LilJD

Moderation
Joined
Aug 2, 2004
Messages
33,076
ah ja cool, gut zu wissen :thumbsup:
bekommen ältere babies oder kleinkinder auch was zu essen im flieger? und stimmt es, dass man mit baby vor allen anderen ein- und aussteigen darf?
Gibt extra Babymenus, kannst du da genauso dann eingeben (genauso wie Veggie, Fish, Kosher etc aber muss meistens über Hotline laufen), kostet auch nichts extra (angenommen ihr fliegt mit ner normalen Airline wie LH und keinem Lowcoster oder Iberia) - und Langstrecke halt, aber scheint ja der Fall zu sein. Preboarding für Fam+Kids und Handicaps auf jeden Fall Standard auch, zur Not am Gate vorher fragen. Da gehts vor allem darum, Zeit zu sparen mit dem Kinderwagen, dass die Meute nicht unnötig lang warten muss.

(Sehr nice, dich wieder hier zu sehen btw haha und herzlichen Glückwunsch!!)
 

Johnblaze

Gold Status
Joined
Apr 3, 2005
Messages
11,014
Was ist ein natürliches Leben

Auf jeden Fall schonmal ein Leben ohne mRNA Impfstoff :)

Was haben Fehlgeburten, Kinderwunsch, Trisomie 21 etc. mit „der Gesellschaft/dem System“ zu tun?

Das ist doch einfach nur schnöde Biologie man!

Guck ma....denkst du das vor 300 oder vor 150 Jahren so ein riesen Problem war auf natürlichem Wege Kinder zu bekommen? Denkst du dass das in afrikanischen Ländern heutzutage ein großes Problem ist?

Die Ursache muss als im System und in der Gesellschaft liegen, auf die Menschen wie @Svansen achso stolz sind, weswegen sie auch gnandenlos den Spiegel in die Fresse von mir bekommen!
Ein Teil der Antwort ist das was @donsimon83 sagt. Ein anderer Teil dürfte schlechte Nahrung sein, die der Großteil der Menschen aus finanziellen Gründen fressen muss. Bei soviel Pharma und Medizin müsste ja eigentlich auch Alles besser und nicht schlechter geworden sein, oder? Dann geht die Liste natürlich ewig weiter und führt bis hin zu den wunderbaren Strahlungen, die uns den ganzen Tag umgeben und auch nicht weniger werden. Auch das ein hochschadhaftes Gift wie Glyphosat weiter unsere Felder und unser Wasser vergiftet, nur weil der Großkonzern genügend Lobby-Studien bezahlen und EU-Politiker korrumpieren kann...
Für mich ist es, wie schon gesagt, faszinierend zu beobachten, wie man das Alles ausblenden kann und beim einfachen Bedauern des Status Quo verharrt.

Warum denkt Ihr schlauen Köpfe denn, warum es mit der Fruchtbarkeit heutzutage so schlecht bestellt ist? Oberflächliche, dumme Sprüche kann ich selbst...also kein gesteigerter Bedarf ;)
 
Joined
Jan 23, 2014
Messages
3,063
Genau es liegt an schlechter Nahrung, deshalb hauen die armen Leute in den Blocks Kinder raus wie sonstwas


Was genau versucht du hier eigentlich zu erreichen, also was ist das Endziel?
 

Johnblaze

Gold Status
Joined
Apr 3, 2005
Messages
11,014
Irgendwie läuft der Thread in eine falsche Richtung

Na dann wäre es doch sicher wichtig, dass mir von einem hochbegabtem Moderator hier, wie auch im Cov-Thread, das Rederecht entzogen wird. Dann kann man wieder ungestört über Babybrei sinnieren und die freiheitliche Demokratie und Redefreiheit findet ihren Frieden :D
 
Last edited:

Johnblaze

Gold Status
Joined
Apr 3, 2005
Messages
11,014
Genau es liegt an schlechter Nahrung, deshalb hauen die armen Leute in den Blocks Kinder raus wie sonstwas


Was genau versucht du hier eigentlich zu erreichen, also was ist das Endziel?

Endziel? Ein schlimmes Wort, das mich unangenehm an Faschismus erinnert....da trigger ma andere hier, die können da mehr mit anfangen.
Ich für meinen Teil sehe alles in einem ewigen Fluss, the endless River, forever & ever.
Und wer wirklich was lernen will, gönnt sich jetzt dieses Video und schaltet endlich ma sein Gehirn an

 
Joined
Jan 23, 2014
Messages
3,063
Endziel? Ein schlimmes Wort, das mich unangenehm an Faschismus erinnert....da trigger ma andere hier, die können da mehr mit anfangen.
Ich für meinen Teil sehe alles in einem ewigen Fluss, the endless River, forever & ever.
Und wer wirklich was lernen will, gönnt sich jetzt dieses Video und schaltet endlich ma sein Gehirn an


Reagierst du auch auf mein Argument?
 

Sorbit

User des Jahres 2022
Joined
Nov 30, 2017
Messages
17,952
Ne, aber irgendwie nicht der passende Thread. Hier sollte es mehr um Tipps und Tricks und Erziehung gehen finde ich, aber ich hab ja nix zu melden, von daher…
 

Johnblaze

Gold Status
Joined
Apr 3, 2005
Messages
11,014
Reagierst du auch auf mein Argument?

Glaube wenn ich als Flüchtlingsfamilie recht frisch hier bin, dann habe ich nicht so viel Einfluss aus Gesellschaft/System abbekommen, wie wenn hier geboren. Vielleicht lasse ich mich auch nicht so sehr von unseren Medien beeinflussen (schlechte Impfquote z.B.bei Migranten), also alles Sachen auf die du selbst kommen könntest....bist doch ein schlauer Bub, also komm schon ;)
 
Top Bottom