[B50B] Subtext vs b_cunt

Status
Not open for further replies.

wladimir_p

ist hier aktiv
Joined
May 24, 2009
Messages
821
also ich fand diesen b_cunt weder witzig noch sonderlich entertainend...klarer sieg für subtext hier, kein plan was die jury säuft
 

subtext

ist hier aktiv
Joined
Aug 6, 2008
Messages
146
ich fall hier aus allen wolken... das ist doch wohl nicht euer ernst?
 
Last edited by a moderator:

stoz-b187

Altgedient
Joined
Sep 8, 2002
Messages
6,019
Juryvote

FRONT subtext

dis battle wird für dich scheisse laufen/ denn meine parts sind auf sieg
hingerichtet.. ey die sind darauf hingerichtet als wär der sieg n scheiterhaufen/
nix da player, geh lieber weiter mim skateboard üben/ denn bei dir punk
schwingen frauen nur die hüften wenn sie dich mit nem steak verprügeln/:D
homie, beim versuch mich zu schlagen/ wirst du Nvtte versagen/ denn
auf~einander los~gehn kennst du pussy doch nur vom huckepacktragen/
yüah und deine frau lutscht den steifen/ dick bis ihre kaumuskeln reissen/
denn ihr einstellung zu sex ist "niemals hinterfragen" sowie ausrufezeichen/


konter b_cunt aka rev

für mich wird scheisse laufen - ich sponsor subtext beim 100 m Lauf
und hab als Bärenmaskottchen seine mutter gekauft
und aufm skateboard bin ich zwar nur langsam am rollen
aber deine mum meint trotzdem dass ich über sie drüber rattern soll
ey das steak sind höchstens die genitalen reste deiner behinderten mutter
weil ich nen high flyer windmill dunk in ihre riesenfutt mach
und beim huckepackschritt im nazioutfit-seh ich sie leider kaum
doch zur orientierung schreit sie rum: „Sieg heil du geile sau“ -> springerstiefelsex


front b_cunt aka rev aka DWB's finest


subtext zeigt seine soft petting skills beim fisten von eseln
und hat beim b(i)boy training immer seine lippen auf schwänzen
du analpirat- bist beim fiicken normal nur mit negern am start
doch im eifer des gefechts schiebt dir dein ladyboy ne vuvuzela in arsch
jetzt kommen aus deiner sparkasse beim furz die sounds aus der trompete
denn bei deiner kreativität bleibt einfach genug- Spielraum für Experimente
also herbert das turnier ist zu ende, also geh wieder auf die weide vieh treiben
oder deinem hobby nach und auf die alm es mit einem vieh treiben


konter subtext

jetzt kriegt der esel ne fist - bcunt wird weggehaun
und hat beim reimetraining wohl einfach zu viel crack geraucht
dich störn vuvuzuelas/ wie uwe seeler/, is klaaar, weißte? also
kriegste Streichinstrumente rein - bcunt aka rev aka Arschgeige
jetzt hast DU hirni doch verloren, aber bei einer sache haste recht...
sogar wenn ich deine mom anfurze ist das Musik in ihren Ohren
und wenn ich dich mit uzi und patronen/ in dein kuhkaff jage
kannste den rest deines lebens viehtreiben wie bei ner fußmassage feet reiben

Front Subtext:
Idee des ersten Zweizeilers ganz nett, aber ist etwas schwierig formuliert. Bei Line 3-4 hätte man auch ohne das Smiley gemerkt, dass es witzig sein soll. Es war aber auch ziemlich witzig, die ganz klar beste Line im Front, und, wenn man das mal vorausnehmen darf, auch von der ganzen ersten Runde. Der Rest des Fronts ist nicht überragend, aber auch nicht schlecht. Die Wortspiele in 6 und 8 sagen mir jetzt nicht so zu, dafür lesen sich die letzten zwei Lines ganz gut und sind gut gereimt. Die Wertung:
Punch: Solide mit einem Ausreißer nach oben, d.h. überdurchschnittlich.
Reime: Standard, zum Schluss guter Standard.
Lyrische Mittel: zumindest hier und da der Versuch (aufeinander losgehen), hinter Fragen ist sogar ganz originell (kannte ich zumindest nicht)
Punkte: 27/40

Konter b_cunt::
Also die erste Line ist die einzige, die man durchgehen lassen kann, der Rest wirkt lustlos, es wird sich durchgehend in nicht-origineller Weise auf Mütter bezogen, teilweise (Bärenmaskottchen) noch nicht mal mit erkennbarem Bezug zum Front, zum Schluss noch das Nazioutfit, wo man auch nicht genau weiß, wo das jetzt herkommen soll.
"Punchen" tut der Konter auf einem recht niedrigen Niveau, die Reime sind simpel und dies wird nicht durch einen einfallsreichen Inhalt gerechtfertigt, lyrische Mittel müssen nicht unbedingt haufenweise da sein, der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass sie nicht da sind.
Punkte: 11/40

Front b_cunt:
Insgesamt wieder auf sehr, nunja, rudimentärem Niveau gehalten. Fisten hier, lutschen da, furzen dort, schön und gut, aber dann bitte mit etwas Originalität oder Witz. Das geschieht hier leider kaum. Vieh treiben/Vieh treiben und etwas aktuellen Bezug (Vuvuzela) hineinbringen reicht hier leider nicht aus.
Punch: Insoweit man sich von Standard-Schwulitätsvorwürfen "gepuncht" fühlen kann. Nicht übermäßig.
Reime: Hauchdünn besser als vorhin, Nichtreime wie Trompete/Experimente wiederum nicht mit Inhalt gerechtfertigt.
Lyrische Mittel: Naja. Wenn Analpiraten und Ladyboys als lyrische Mittel durchgehen -
Punkte: 13/40.

Konter subtext:
Uwe Seeler hat man in den letzten Tagen jetzt oft genug gehört. Ansonsten wurde erkennbar versucht, auf den Front einzugehen. Was dabei rauskam (Arschgeige etc.) haut nicht vom Hocker, ist aber auch nicht Murks. "Feet reiben" ist zwar ganz originell als Konter, aber dann doch zu weit hergeholt, da der Anglizismus jetzt nicht so geläufig ist, als dass er in dieser Form gebräuchlich wäre.
Punch: Durchschnitt, keine Ausreißer nach oben oder unten.
Reime: In Ordnung, zwischendrin recht gut.
Lyrische Mittel: Angedeutet.
Punkte: 23/40.

Gesamtwertung:
subtext: 50/80
b_cunt: 24/80
 

Anubizz

Altgedient
Joined
May 22, 2004
Messages
2,679
also erstmal respect an die jury das die sich die mühe machen die votes so ausführlich wie möglich zu machen.

von meiner seite wärs auch sicher mit der hälfte vom text getan.

dieses punkte system scheint mir allerdings behindert vor allem mit 80 zu verteilenden punkten doch sehr undurchsichtig.

also wie ich das sehe hat rev jetzt gewonnen :confused:
(nächstes mal könnt ihr das ja farblich hervorheben oder so)

also nach dem 2:0 wie ich das verstanden habe stoz sein vote unnötig wobei ich den so unterstrechen würde wobei sub jetzt nicht so viel besser war
 

stoz-b187

Altgedient
Joined
Sep 8, 2002
Messages
6,019
also nach dem 2:0 wie ich das verstanden habe stoz sein vote unnötig wobei ich den so unterstrechen würde wobei sub jetzt nicht so viel besser war

Im Prinzip ja, intern hat es halt geheißen drei Votes müssen abgegeben werden.

Hat wahrscheinlich den Vorteil, dass man nochmal etwas mehr Feedback bekommt und die "Klarheit" eines Sieges besser ersichtlich wird, aber letztendlich ohne Auswirkung, das stimmt.
 
Status
Not open for further replies.
Top Bottom