Auto besprühen...

knirpZ

Altgedient
Joined
Oct 11, 2006
Messages
2,628
Eine Freundin und ich wollen ihr Auto etwas verschönern und bisschen besprühen (Stencil)... Frage nun: was müssen wir beachten? Und welche Farbe nehmen wir dafür am besten?

danke :)
 

ivan drago

ist hier aktiv
Joined
Jun 22, 2008
Messages
605
also achten solltest drauf das weder rost noch dreck oder sonstwas drauf ist.
d.h. auto vorher schön waschen,abtrocknen und anschliessend mit silikonentferner mögliche fettspuren wegwischen.
du kannst die bereiche die malen möchtest anpadden (mit einen normelen haushaltsschwamm drüber wischen.mit der rauen seite).
geht aber auch ohne (zumindset meiner erfahrung nach)
afarebn nimmst am besten montana mit denen hatte ich in dem berecih ganz gute erfahrungen gemacht.
zu guter letzt den klarlack nicht vergessen.
 

ALCASINO

Senior Member
Joined
May 5, 2002
Messages
1,907
würde ich von abraten, wenn man nicht ständig angehalten werden wil.
 

tek beton

gehört zum Inventar
Joined
Oct 28, 2007
Messages
972
Wieso denn das? Man kann sein Auto lackieren wie man will! Da gibts keine Vorschriften :)

PeacE

doch, du darsft es nicht komplett verchromen, wegen sonnenreflektion, darf man mit motorrädern auch nicht...
 

knirpZ

Altgedient
Joined
Oct 11, 2006
Messages
2,628
na das haben wir auch nicht vor... nur was auf die motorhaube und an die beiden seiten :)
 

ALCASINO

Senior Member
Joined
May 5, 2002
Messages
1,907
Wieso denn das? Man kann sein Auto lackieren wie man will! Da gibts keine Vorschriften :)

PeacE

weil die herren in grün gerne autos anhalten die besprüht sind, weil da ja immer kiffer und so drinnesitzen!:)
 

ivan drago

ist hier aktiv
Joined
Jun 22, 2008
Messages
605
unsinn!
ich selbst habe schon im auftrag von einem bundespolizisten,dem sein auto bemalt.
warum sollten die dich anhalten nur weil dein auto anders aussieht als andere?
wenn dann liegts an deinem aussehen oder fahrstil.

und das zum thema vollverchromt :D
IMG00749.jpg
 

Sandmann da MC

Platin Status
Joined
Feb 7, 2003
Messages
17,603
Wieso denn das? Man kann sein Auto lackieren wie man will! Da gibts keine Vorschriften :)

PeacE
Natürlich gibt es keine, aber wenn du eben doch mal ein paar Bierchen im Blut hast, ist das ziemlich beschissen.
Du wirst in solch einem Auto auf jeden Fall öfter angehalten als in einem normalen. Wenn die Cops nachts den Familienvan vorbeifahren sehen, scheißen die drauf, aber mit einem vollgemalten Auto, das dann sowieso ein Modell ist, das bevorzugt von Jugendlichen gefahren wird, halten sie dich gleich an. Das ist genau wie im Nummerschild als Zahl 1985 oder noch jünger.
 

ivan drago

ist hier aktiv
Joined
Jun 22, 2008
Messages
605
alter jetzt kommt doch mal klar mit euren behauptungen erzählt hier doch nicht so einen scheiß!
du wirst sicher nicht angehalten wegen der lackierunge deines autos (wie gesagt ich habe öfter schon fahrzeuge bemalt und keiner von denen wurde deshalb öfter angehalten.).
das ist genauso ein blödsinn wie mit dem nummernschild,wenn ich mir n gebrauchten aus privater hand kaufe und das nummernschild mit übernehme was kann ich dafür wenn 1985 drauf steht und ich baujahr 75 bin.

zitat: "Natürlich gibt es keine, aber wenn du eben doch mal ein paar Bierchen im Blut hast, ist das ziemlich beschissen."

was hat denn das mit einem bemalten auto zutun?
du wirst dann angehalten weil du gesoffen ahst und nicht weil dein auto bunt ist.

eurer meinung nach müsste ich ja dann nie angehalten werde wenn ich z.b. n maserati o.ä. fahre.
weil sowas wird ja nicht von jugendlichen gefahren und schon gar nicht von malern.


so ein stumpfsinn hier schon wieder.:thumbsdown:
 
M

mrhowardmarks

Gast
absolut.

unser alter ford fiesta war auch mal von beiden seiten komplett mit einem durchgehenden schriftzug verschönert, plus tags von einer polizeibekannten writercrew.

wir wurden in der zeit dennoch kein einziges mal von den cobbs angehalten, und wir wohnen in bayern, genauer gesagt im fränkischen nürnberg, also bullen- und usk-hochburg und so.

also scheiss dich nich ein, wenn du dich im strassenverkehr anständig benimmst kann dein auto aussehen wie du willst :)
 

fuchs

Gold Status
Joined
Jul 3, 2000
Messages
10,282
gibt es noch jemanden der zu der eigentlichen frage was beizutragen hat? :)
 

Sandmann da MC

Platin Status
Joined
Feb 7, 2003
Messages
17,603
alter jetzt kommt doch mal klar mit euren behauptungen erzählt hier doch nicht so einen scheiß!
du wirst sicher nicht angehalten wegen der lackierunge deines autos (wie gesagt ich habe öfter schon fahrzeuge bemalt und keiner von denen wurde deshalb öfter angehalten.).
das ist genauso ein blödsinn wie mit dem nummernschild,wenn ich mir n gebrauchten aus privater hand kaufe und das nummernschild mit übernehme was kann ich dafür wenn 1985 drauf steht und ich baujahr 75 bin.

zitat: "Natürlich gibt es keine, aber wenn du eben doch mal ein paar Bierchen im Blut hast, ist das ziemlich beschissen."

was hat denn das mit einem bemalten auto zutun?
du wirst dann angehalten weil du gesoffen ahst und nicht weil dein auto bunt ist.

eurer meinung nach müsste ich ja dann nie angehalten werde wenn ich z.b. n maserati o.ä. fahre.
weil sowas wird ja nicht von jugendlichen gefahren und schon gar nicht von malern.


so ein stumpfsinn hier schon wieder.:thumbsdown:
Deiner Theorie nach könnte ich ja dann immer 2-3 Bier trinken, weil ich deswegen sowieso keine Fahrauffälligkeiten zeige und daraus resultierend sowieso nie angehalten werde.
Du wirst aber auch angehalten, weil du ein seltsames Auto fährst und daraufhin wird entdeckt, dass du ein bisschen Alkohol getrunken hast.

Ich weiß ja nicht wo du herkommst, aber bei uns in Stuttgart stehen die Cops schon mal an der Straßenecke in der Nähe einer Diskothek oder ähnlichem und auf einer vielbefahrenen Straße kann man nunmal nicht jedes Auto rausziehen und da wird natürlich der Renault Baujahr 95 eher rausgezogen als die S-Klasse.
Denkst du die Cops haben kein Schema entwickelt, nach dem sie bestimmte Automodelle oder Personengruppen bevorzugt kontrollieren?

Es ist auch nicht zwangsläufig so, dass man mit einem bemalten Auto angehalten wird, aber statistisch wirst du sicherlich überdurchschnittlich angehalten.

Mein Kumpel fuhr damals monatelang besoffen mit dem Van seiner Eltern rum und wurde kein einzigen Mal angehalten, obwohl er an vielen Stellen, wo die Cops standen vorbeifuhr, mit seinem Golf 3er hätte er das wohl nicht gepackt.:D




Und um noch etwas zur Frage beizutragen, damit dieser Thread nicht geschlossen wird:
Das Auto würde ich erst maln bisschen abschleifen.
 

ALCASINO

Senior Member
Joined
May 5, 2002
Messages
1,907
ich kann ja nur aus erfahrung berichten und jeden den ich kenne der ein auto mit graffitilackierung hat wurde öfter angehalten als zuvor. naja, macht was ihr wollt, is ja nicht mein ding. ich persönlich würde es niemals tun.
 

ALCASINO

Senior Member
Joined
May 5, 2002
Messages
1,907
ach, und drago, du kannst das verhalten der berliner polizei bei weitem nicht mit dem in restdeutschland vergleichen. klingt vielleicht etwas komisch is aber so.
 

knirpZ

Altgedient
Joined
Oct 11, 2006
Messages
2,628
also den lack mit normalen schleifpapier etwas abschleifen, oder?

btw: das auto wird dann in berlin rumgurken ;)
 

zwo-elf

Altgedient
Joined
Jan 5, 2006
Messages
8,974
nass schleifen mit 800er oder 600er dürfte reichen!
darunter wird es zu grob, darüber zu sanft.

dann silikonentferner und mit haftgrund versehen, nicht unbedingt notwendig, aber sinnvoll. dann halt den lack und dann klarlack!

--zwo-elf--
 

ivan drago

ist hier aktiv
Joined
Jun 22, 2008
Messages
605
ich frage mich nur warum dann in berlin so viele legal gemalte autos rumfahren wenn die buletten explicit nur bemalte autos anhalten bzw. sich am meisten auf solche konzentrieren.
das heisst also wenn mein auto rostig ist und neben mir ne bemalte kiste steht halten die eher die bemalte kiste an als mich?



beim airbrushen habe ich immer die raue seite von einem küchenschwamm genommen vollkommen ausreichend.
wenn ich mit dose gearbeitet habe,habe ich aufs schleifen komplett verzichtet.(ich empfehle montana,am besten die kleinen "alien" super deckkraft perfekter druck für feine arbeiten)
möglichst nach der lackierung nicht mehr in waschstrasse oder hochdruckreiniger verwenden,sonst hast du nicht lange freude dran.
 
Top Bottom