Sammel-Thema Aufnehmen: Fragen und Antworten Vol. II

Sandmann da MC

Gold Status Member
Dabei seit
7. Feb 2003
Beiträge
17.059
Hätte noch einmal eine Frage:

Hab vorher was aufgenommen und muss bis zum Wochenende leider mit Laptop-Boxen auskommen, was aber zum Anordnen genügen würde.
Allerdings hab ich noch nicht alle Effekte drin, wird sich die Qualität nun verschlechtern, wenn ich die Effekte ohne die gute Soundkarte rein mach?

Das sind jetzt keine speziellen Effekte, ganz normales Zeug in Adobe Audition, allerdings speichere ich die Effekte in der Spur ab und verwende keine Echtzeit-Effekte.
 

dmortal

Frischling
Dabei seit
19. Nov 2007
Beiträge
36
Moin moin,

es ist so, dass ich seit langem alles mit Adobe Audition 1.5 aufnehme. Das ist auch das einzige Programm in dem ich halbweg "abmischen" kann. Traurig, ich weiß.

So, weil ich seit x Tagen verzweifelt nach ner Monitoring-Funktion suche und nichts gefunden hab will ich am liebsten auf ein anderes Programm umsteigen, dass sich zwar so einfach wie AA1.5s Multitrack Ansicht bedienen lässt, aber eben diese Vorzüge wie das Monitoring besitzt. Wichtig wäre mir auch noch irgendwie ein Link zu nem Tutorial zum Abmischen mit dem Programm.
Ich benutze Windows Vista (und ein halbwegs tüchtiges USB-Mic), deshalb leider kein ordentliches neues Logic mehr möglich?
Ach, sagt mir einfach was ihr mir empfehlen würdet (ausser anständiges Equipment zu kaufen :D).

Danke im Vorfeld schonmal.
 

fAtP

Frischling
Dabei seit
12. Okt 2007
Beiträge
16
Hi kurze frage, habe mir damals das tbone sc 450 + die phase 22 soundkarte + den mixer ( gab mal nen thread welches die besten anfänger geräte zum aufnehmen sind ^^). meine frage ist welches programm soll ich dazu am besten benutzen? wollte mir eventuelle nen usb mixer kaufen da sind ja meißtens programme bei, könnt ihr mir sonst einen vorschlagen?soll fürs remixen und auch fürs aufnehmen gut sein.

ich hatte die im blick:

http://www.thomann.de/de/peavey_pv_14_usb.htm

oder günstiger den:

http://www.thomann.de/de/hercules_dj_control_mp3_e2.htm
nur bei dem kann man denke ich mic und so nicht mehr anschließen oder?

gerne auch vorschläge per pm, danke.


vielen dank im vorraus.


Peace.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

s o n i c

Kenner
Dabei seit
7. Okt 2010
Beiträge
1.849
Jo Leute, bin von adobe 1.5 nach einigem hadern auf 3.0 umgestiegen. da ist ja schon einiges anders..
und genau davor hatte ich Angst :D
...Ich nehm mit dem AT4040 audia technica auf und zwar über UsbInterface Cakewalk UA 25 EX ...
Jetzt ist die Frage, wo kann ich Adobe 3.0 beibringen, dass er mein Interface zu nutzen hat.
Und wie stell ich das mit den Spuren richtig ein? Stereo/Mono etc....
Bei 1.5 hab ich immer auf links gestellt und für alle übernehmen und es hat gefunzt.
Wie läuft das hier :oops:


Wär für schnelle Antwort dankbar :)
Gruß Sonic
 

zwo-elf

Moderator
Dabei seit
5. Jan 2006
Beiträge
8.976
also wenn es ähnlich wie bei 2.0 in der 3er version funktioniert wie folgt:

Audio Hardware
Bearbeiten --> Audio Hardware einrichten --> Interface auswählen

Spuren
Klick auf das Auswahlmenü in der Spur, dann die obere Monoeinstellung. Weiß gerade nicht wie die heißt, wir recorden aber auch mit dem Cakewalk ;)

--zwo-elf--
 
B

Benutzer0123

Gast
du kannst bei aa3 auch das für alle auswählen
grundsätzliche einstellung nimmst du vor unter
edit
dann audio hardware setup
für die einzelnen supren kannste aber auch einfach da wo die 2 pfeile sind in jeder mit "none" und "master" oder was auch immer da steht, evtl auch dein soundtreiber
da kannste in und output auswählen
und dann apply to all machen nachdem du das ausgewählt hast
wenn du da auf die pfeile draufklickst geht ja auch eine option mit mono eine mit stereo auf
 

s o n i c

Kenner
Dabei seit
7. Okt 2010
Beiträge
1.849
danke.
aber wie scheisse ist das denn, wenn ich das interface nicht dran habe, dann haut der das andere hässliche rein.
 

__________

am Start
Dabei seit
1. Dez 2009
Beiträge
260
hab für mein tascam us 144 die cd verloren... dumm gelaufen halt.

egal.

kann mir jemand sagen wie ich das ohne cd installieren kann? reicht es wenn ich mir die treiber downloade oder wie? hab wirklich keinen blassen schimmer.
 

s o n i c

Kenner
Dabei seit
7. Okt 2010
Beiträge
1.849
So, danke nochmals. hab alles wie ichs haben will.
jetzt ist nur die sache, dass ich halt gerne über meine boxen mischen würde, ich dazu aber den cakewalk ausziehen muss, weil ich die nich darüber laufen habe. wenn ich aber das tue, dann will der in der multitrack ansicht nichma mal mehr "play" ausführen weil er meint, dass das der treiber nich unterstützt.kann ich die boxen nicht irgenwie in 2.ter Ordnung schalten, sodass die einsetzen wenn ich den cakewalk ziehe?
 
B

Benutzer0123

Gast
So, danke nochmals. hab alles wie ichs haben will.
jetzt ist nur die sache, dass ich halt gerne über meine boxen mischen würde, ich dazu aber den cakewalk ausziehen muss, weil ich die nich darüber laufen habe. wenn ich aber das tue, dann will der in der multitrack ansicht nichma mal mehr "play" ausführen weil er meint, dass das der treiber nich unterstützt.kann ich die boxen nicht irgenwie in 2.ter Ordnung schalten, sodass die einsetzen wenn ich den cakewalk ziehe?

ich plan nich ganz was cakewalk is ^^ aber bei mir is das so:

wenn ich ein gerät in adobe nutzen will, muss ich erst in den windows audioeinstellungen ein anderes standard gewähl auswählen. heißt ich wähl mein laptop onboard micro und lautsprecher aus, und kann dann vom interface ausgang und input in adobe einwandfrei benutzen. wenn ich dann über den laptop ausgang was hören will, muss ich das in audioeinstellungen wieder umstellen, dass er ein anderen als standard wählt. manchmal kann ich aber auch mit dem onboard ausgang hören. is bisshen wirr.
was aber sicher klappt is, wenn man speichert, programm schließt, die standardeinstellung auf einen treiber schaltet den man grad nich benutzen will, dann wieder anmacht und den gewünschten treiber verwendet.

bin leider auch noch nich dahintergestiegen ob man das iwie umgehen kann, aber wenn man sich dran gewöhnt hat isses gnaz ok. bzw. ich hör über das interface mit chinch kabeln zu meinen boxen ab und nich mehr mit nem normalen audiokabel
 

s o n i c

Kenner
Dabei seit
7. Okt 2010
Beiträge
1.849
hat dir mein beitrag geholfen?^^

ja, dass ich jedesmal umstellen muss ist mir schon selbst bewusst gewesen. aber das will ich ja grade nicht ;D
ich will dass der wenn ich das interface dran habe es auch benutzt,... und wenn ichs abziehe halt automatisch aufs andere zugreift und umgekehrt. aber danke bisher für deine mühen :)
 

__________

am Start
Dabei seit
1. Dez 2009
Beiträge
260
hab für mein tascam us 144 die cd verloren... dumm gelaufen halt.

egal.

kann mir jemand sagen wie ich das ohne cd installieren kann? reicht es wenn ich mir die treiber downloade oder wie? hab wirklich keinen blassen schimmer.

bitte um antwort

danke
 

fAtP

Frischling
Dabei seit
12. Okt 2007
Beiträge
16
hi habe die phase 22 in meinem rechner und die an dem compact 4 soundcraft mixer angeschlossen, nun habe ich folgendes problem wenn ich über adobe auditon aufnehmen will kommt nix an nutze das t bone sc 450 (auch am mixer angeschlossen) aber es kommt kein ton bei der aufnahme. habe playback in an line in und record out and line out angeschlossen, über die angeschlossenen kopfhörer am mixer höre ich den beat auch aber er nimmt halt kein ton auf, weiß jemand wodran das liegen kann?

vielen dank im vorraus.



Mfg.
 

fAtP

Frischling
Dabei seit
12. Okt 2007
Beiträge
16
wäre echt mal nett wenn jemand was dazu sagen könnte, aufnehmen tut er zwar nur ist das so sau leise das man nix hört.
 

THoR74

Gold Status Member
Dabei seit
17. Feb 2008
Beiträge
8.142
Haste in Audition bzw. am Windows Recording Mixer das richtige Signal zur Aufnahme eingestellt?
 

fAtP

Frischling
Dabei seit
12. Okt 2007
Beiträge
16
bei adobe audition habe ich alle 3 auf phase 22 gestellt und das mic ist ja am mixer angeschloßen und mixer an phase 22 , müsste dann ja eigentlich gehen.
 
Oben Unten