LP Audio88 & Yassin - Nochmal zwei Herrengedeck, bitte [29.01.2010]

sAms3miLLa

Moderation
Supporter:in
Joined
Apr 11, 2006
Messages
44,156
Er wäre zu dir wohl auch komisch ,denn er hält dich wohl für ziemlich scheiße ;)
 

Menschenfeind

Altgedient
Joined
Jun 29, 2009
Messages
2,809
Klar, dafür kann er aber auch nicht "rappen";)

Definier mal Rappen. Das einzige, was ihn von klassischen Rappern unterscheidet ist, dass er eben selten Reime benutzt. Und die Reime sind eher dem Texten zuzuschreiben, als dem Rappen. Aber, dass er nicht Texten kann wird glaube ich keiner behaupten.

Audio rappt stets im Takt und benutzt diesen sogar für seine Betonungen, was nicht wirklich viele in Deutschland schaffen.
Viele Rapper sollten sich mal mit Musiktheorie beschäftigen, dann wären sie auch ne Ecke besser.
 

flowin.fong

Gold Status
Joined
Apr 29, 2002
Messages
4,780
word up menschenfeind! "Besonderes
Augenmerk: Audis Reimstil, beziehungsweise Nicht-Reim-Stil, denn: Audios Texte
reimen sich nicht. Während Yassin hauptsächlich über Alkohol und all seinen
möglichen Variationen berichtet, wird bei Audio88 der Reim exhärent. Er ist nicht
mehr notwendig, so als ob Signifkat und Signifkant vertauscht werden oder einfach
eins sind, als wollte er bei Sausurre stehen, dabei schafft er es nur bis Bloch, dreht
ihn um 234,5 Grad, nur um letzten Endes doch wieder bei Nietzsche und dem Tod
des Autors in einem anzukommen. Eben einmalig die Einheit in der Vielfalt, die sich
einmal widerspricht und danach nie wieder, so dass der Widerspruch im Begriff
„Einfalt“ aufgeklärt aufgelöst ist. Der Woody-Allen-Verschnitt, inklusive Nickel-Brille,
bloß mit Glatze, muss nicht reimen, es geht ihm auch nicht mehr um den Reim, übrig
bleibt nur die Message (und hier muss natürlich der unausweichliche Verweis auf
Flash und seine „Message“ erfolgen), die seine Texte ausmachen. Und die sind zwar
kein Zeigefinger, aber dennoch spitz formuliert, immer offensiv an den Hörer
gerichtet. Wie als ob der Lehrer immer mit dem Rücken zu den Schülern gewandt
lehren würde, und dabei steht Audo44 mit strammer Brust (und dicken Bauch) vor
dem Publikum! Wie sagte es doch schon Dj Evil Dee so wundervoll: „ Mit den Platten,
die ich auflege, möchte ich mein Publikum erziehen.“"
 

Lucifer

Gold Status
Joined
May 14, 2007
Messages
8,464
word up menschenfeind! "Besonderes
Augenmerk: Audis Reimstil, beziehungsweise Nicht-Reim-Stil, denn: Audios Texte
reimen sich nicht. Während Yassin hauptsächlich über Alkohol und all seinen
möglichen Variationen berichtet, wird bei Audio88 der Reim exhärent. Er ist nicht
mehr notwendig, so als ob Signifkat und Signifkant vertauscht werden oder einfach
eins sind, als wollte er bei Sausurre stehen, dabei schafft er es nur bis Bloch, dreht
ihn um 234,5 Grad, nur um letzten Endes doch wieder bei Nietzsche und dem Tod
des Autors in einem anzukommen. Eben einmalig die Einheit in der Vielfalt, die sich
einmal widerspricht und danach nie wieder, so dass der Widerspruch im Begriff
„Einfalt“ aufgeklärt aufgelöst ist. Der Woody-Allen-Verschnitt, inklusive Nickel-Brille,
bloß mit Glatze, muss nicht reimen, es geht ihm auch nicht mehr um den Reim, übrig
bleibt nur die Message (und hier muss natürlich der unausweichliche Verweis auf
Flash und seine „Message“ erfolgen), die seine Texte ausmachen. Und die sind zwar
kein Zeigefinger, aber dennoch spitz formuliert, immer offensiv an den Hörer
gerichtet. Wie als ob der Lehrer immer mit dem Rücken zu den Schülern gewandt
lehren würde, und dabei steht Audo44 mit strammer Brust (und dicken Bauch) vor
dem Publikum! Wie sagte es doch schon Dj Evil Dee so wundervoll: „ Mit den Platten,
die ich auflege, möchte ich mein Publikum erziehen.“"

Wo kommt das denn her?
 

Murmel

Platin Status
Joined
Aug 5, 2010
Messages
8,102
Reim exhärent Signifkat und Signifkant vertauscht Sausurre Bloch 234,5 Grad Nietzsche und dem Tod des Autors in einemWiderspruch im Begriff „Einfalt“ Woody-Allen-Verschnitt, inklusive Nickel-Brille Glatze reimen Reim Message unausweichliche Verweis Flash „Message“ Zeigefinger spitz offensiv

Wo auch immer das herkommt (google findets nirgendswo sonst), ich hoffe, daß Audio ab und zu in diesen Thread schaut und ihm dieser prätentiöse Bullshit einen Seitenhieb wert ist. Exhärente Reime, schon klar.
 
Last edited by a moderator:

Lucifer

Gold Status
Joined
May 14, 2007
Messages
8,464
Naja, Remix-Album wird schon definitiv gekauft, aber so geil wie ich das Original finde, wirds das Remix-Gerät schwer haben. Gibts denn bezüglich der Lyrics schon nähere Infos, sprich sind das 1 zu 1 die Texte des Originals oder gibts da auch frischen Kram, also neue Parts und unter Umständen sogar neue Features?
 

sAms3miLLa

Moderation
Supporter:in
Joined
Apr 11, 2006
Messages
44,156
"Was macht man als Rapper von Welt, wenn man unzählige talentierte Beatschmiede im Freundeskreis hat ?
Klar:
Man lässt remixen.
Ähnlich wie die Kollegen Beleidiger und Hiob & Dilemma haben auch Audio 88 & Yassin ihrem "Herrengedeck"-Opus eine Überarbeitung angedeihen lassen, und die ist - wie das auch zu erwarten war - sehr spannend ausgefallen:
Den jüngst mit einem schnieken Video versehenen "Nichts" mit Hiob haben sich sowohl Dexter als auch V.Raeter angenommen, und dafür schön tief nach Melodei-Samples gegraben.
Suff Daddy und Twit One packen entspannten Soul unter "Über Liebe" bzw. "Kinderwunsch", während "Leg ein Feuer" von Misanthrop und "Sandy und Justin" von Oskar Ohlson deutlich auf Live-Ausraterei hochgeschraubt wurden.Phonatic, James Reindeer, Maki und neo.judas gehen vergleichsweise sperrig bzw. stoisch in die Leftfield-Ecke, Hiulk Hodn macht Rumpelbummtschack und The Beep saucoolen HypnoBap - komplett gelungen, das hier.
Und die Nerds können dann rausfinden, an welchen Stellen auch am Text gedoktort wurde."

Quelle: JUICE # 132
 

Lucifer

Gold Status
Joined
May 14, 2007
Messages
8,464
"Was macht man als Rapper von Welt, wenn man unzählige talentierte Beatschmiede im Freundeskreis hat ?
Klar:
Man lässt remixen.
Ähnlich wie die Kollegen Beleidiger und Hiob & Dilemma haben auch Audio 88 & Yassin ihrem "Herrengedeck"-Opus eine Überarbeitung angedeihen lassen, und die ist - wie das auch zu erwarten war - sehr spannend ausgefallen:
Den jüngst mit einem schnieken Video versehenen "Nichts" mit Hiob haben sich sowohl Dexter als auch V.Raeter angenommen, und dafür schön tief nach Melodei-Samples gegraben.
Suff Daddy und Twit One packen entspannten Soul unter "Über Liebe" bzw. "Kinderwunsch", während "Leg ein Feuer" von Misanthrop und "Sandy und Justin" von Oskar Ohlson deutlich auf Live-Ausraterei hochgeschraubt wurden.Phonatic, James Reindeer, Maki und neo.judas gehen vergleichsweise sperrig bzw. stoisch in die Leftfield-Ecke, Hiulk Hodn macht Rumpelbummtschack und The Beep saucoolen HypnoBap - komplett gelungen, das hier.
Und die Nerds können dann rausfinden, an welchen Stellen auch am Text gedoktort wurde."

Quelle: JUICE # 132

naja, offenbar also keine gänzlich neuen Features, hört sich aber doch alles in allem sehr sehr cool an, ich bin gespannt...:thumbsup:
 

zabje

gehört zum Inventar
Joined
Nov 18, 2005
Messages
369
"Was macht man als Rapper von Welt, wenn man unzählige talentierte Beatschmiede im Freundeskreis hat ?
Klar:
Man lässt remixen.
Ähnlich wie die Kollegen Beleidiger und Hiob & Dilemma haben auch Audio 88 & Yassin ihrem "Herrengedeck"-Opus eine Überarbeitung angedeihen lassen, und die ist - wie das auch zu erwarten war - sehr spannend ausgefallen:
Den jüngst mit einem schnieken Video versehenen "Nichts" mit Hiob haben sich sowohl Dexter als auch V.Raeter angenommen, und dafür schön tief nach Melodei-Samples gegraben.
Suff Daddy und Twit One packen entspannten Soul unter "Über Liebe" bzw. "Kinderwunsch", während "Leg ein Feuer" von Misanthrop und "Sandy und Justin" von Oskar Ohlson deutlich auf Live-Ausraterei hochgeschraubt wurden.Phonatic, James Reindeer, Maki und neo.judas gehen vergleichsweise sperrig bzw. stoisch in die Leftfield-Ecke, Hiulk Hodn macht Rumpelbummtschack und The Beep saucoolen HypnoBap - komplett gelungen, das hier.
Und die Nerds können dann rausfinden, an welchen Stellen auch am Text gedoktort wurde."

Quelle: JUICE # 132

geil!!! da freu ich mich tierisch drauf!
 

alf_haar_gene

Moderation
Joined
May 15, 2008
Messages
11,136
nur mal so am rande

egogrill (bittuner & omega takeshi) - nur ein monster (free download album)
http://drop.io/egogrill_monster

mit feature von audio88 und produktionen von bittuner, der auch auf der audiogott 7" produziert hat. hab zwar noch nicht reingehört, aber da audio ja auch nicht jeden dahergelaufenen idioten featuret kann das schon was sein.

ah sehe gerade dass das schon 2008 rauskam aber jetzt offiziell zum freedownload angeboten wird
 
Last edited by a moderator:

DjCool

Frischling
Joined
Aug 24, 2010
Messages
12
der eine erinnert mich vom rap her an alpa gun. ( nur vom rap nicht von der stimme )
 

Philzo

ist hier aktiv
Joined
May 31, 2009
Messages
423
Ich würd das als Beleidigung ansehen, wenn jemand sagt, dass ich wie Alpa rappe :D

"Der gute Mensch" Was für ein genialer Beat :thumbsup:
Ich finde die Produktionen auf dem Album stärker als auf dem Ersten, obwohl die auch richtig geil waren.
 
R

Ruhrpottaffe

Gast
Die Remix CD kommt nicht auf Platte.
Ham die beiden bei Facebook beantwortet, is aber schon länger her
 
Top Bottom