Asylbewerber und Flüchtlinge

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Gronka Lonka, 3. Feb. 2010.

  1. FlyZone

    FlyZone BANNED

    Dabei seit:
    23. Nov. 2015
    Beiträge:
    333
    Bekommene Likes:
    158
    This.
    Jetzt zeigt sich halt (was jeder normal denkende mensch bereits wusste, aber seltsamerweiße oftmals geleugnet wurde) das unkontrollierte einwanderung ein massives sicherheitsproblem ausgelöst hat, und das gewisse gruppen dies selbstverständlich auch ausnutzen.
    Relativierungen a la saesch gehen an der realität weit vorbei.
     
  2. FlyingSaesch

    FlyingSaesch Gold Status Member

    Dabei seit:
    13. Aug. 2003
    Beiträge:
    22.549
    Bekommene Likes:
    2.449
    Natürlich kann der IS auch Terroristen einfliegen lassen. Und in Frankreich waren sogar gebürtige Franzosen unter den Terroristen. Gefahr besteht immer. Überall. Und dieses massive Sicherheitsproblem gibt es in der Realität einfach nicht.
     
    • nein nein x 1
  3. FlyingSaesch

    FlyingSaesch Gold Status Member

    Dabei seit:
    13. Aug. 2003
    Beiträge:
    22.549
    Bekommene Likes:
    2.449
    @FlyZone , dann erklär' doch mal kurz aus Sicht eines besorgten Bürgers in wie weit du um Leib und Leben fürchten musst, seitdem die Anzahl der aufgenommenen Flüchtlinge zugenommen hat. Danke.
     
  4. Tahashi

    Tahashi Platin Member

    Dabei seit:
    20. Aug. 2010
    Beiträge:
    13.442
    Bekommene Likes:
    16.827
    So jetzt ist aber langsam mal genug, ist ein Hauch an Rechtschreibkonformität wirklich zu viel verlangt? Deinen komma- und orthographiefeindlichen Erstklässler-Text kann man sich so wirklich keinen Halbsatz lang antun.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  5. FlyZone

    FlyZone BANNED

    Dabei seit:
    23. Nov. 2015
    Beiträge:
    333
    Bekommene Likes:
    158
    Sonst noch irgendwas beizutragen?
    Deinen ekelhaft arroganten scheiss kann man sich nämlich auch keine minute lang antun
    Pack mich doch auf die ignore liste
    Oder ist der super kluge tahashi der die rechtschreibregeln im schlaf kennt zu dumm dafür?:rolleyes:

    @FlyingSaesch

    Nee weil mir das ehrlich gesagt zu blöd ist
    Die meldung hab ich gepostet, den zusammenhang werd ich jetzt nich auch noch erklären müssen denke ich
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  6. FlyingSaesch

    FlyingSaesch Gold Status Member

    Dabei seit:
    13. Aug. 2003
    Beiträge:
    22.549
    Bekommene Likes:
    2.449
    Alles sehr wage und hinter Vermutungen versteckt. Aber schön, wenn der Staatsschutz vernünftig arbeitet. Nur ist die Meldung, dass unter den Flüchtlingen auch Verbrecher sind, nicht so neu.
     
  7. TonyYayYo

    TonyYayYo BANNED

    Dabei seit:
    6. Nov. 2014
    Beiträge:
    775
    Bekommene Likes:
    1.109
  8. Kirk Sinnamin

    Kirk Sinnamin BANNED

    Dabei seit:
    3. Feb. 2016
    Beiträge:
    18
    Bekommene Likes:
    8
    Hart, aber angemessener als die "Bestrafung" die die Täter hier in Deutschland bekommen. Eine Woche Jugendarrest unterscheidet sich wohl kaum von einer Woche Flüchtlingsheim.
     
  9. Норман_Бейтс

    Норман_Бейтс Senior Member

    Dabei seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    880
    Bekommene Likes:
    719
  10. Anubizz

    Anubizz Altgedient

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    2.678
    Bekommene Likes:
    337
    Ich finds nicht geil das Leute Handys klauen aber was erwartest du für ne Strafe für ein geklautes Handy für jemanden ohne Vorstrafen? Jeder Alman bekommt max. 10 Sozialstunden. Diebstahl unter 50 Euro wird meistens fallen gelassen. Das ist deutsches Gesetz. Abgesehen davon das es ne ziemlich billige Masche ist. Wer darauf reinfallt ist naiv wie 1 gutmensch.
     
  11. flowin.fong

    flowin.fong Altgedient

    Dabei seit:
    29. Apr. 2002
    Beiträge:
    4.491
    Bekommene Likes:
    1.516
    REFUGEES are reasonable people in desperate circumstances. Life for many of the 1m-odd asylum-seekers who have fled Syria, Iraq, Afghanistan and other war-torn countries for Europe in the past year has become intolerable. Europe is peaceful, rich and accessible. Most people would rather not abandon their homes and start again among strangers. But when the alternative is the threat of death from barrel-bombs and sabre-wielding fanatics, they make the only rational choice.

    http://www.economist.com/news/leade...mmon-coherent-eu-policy-let-refugees-regulate
     
  12. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.879
    Bekommene Likes:
    7.897
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen...er-aus-u-bahn-video-nicht-auffinden-1.2849563

    :thumbsup:
     
  13. BabyFace

    BabyFace Kenner

    Dabei seit:
    27. Nov. 2014
    Beiträge:
    349
    Bekommene Likes:
    393
    Die Flüchtlingskriese verdeutlicht einmal mehr das deutsche Problem. Auf der einen Seite gibt es Hetzter, die auf Flüchtlinge notfalls schießen wollen und auf der anderen Seite die "Refugees-Welcome" Menschen, die jeden einzelnen Flüchtling mit Kuscheltieren am Bahnhof begrüßen wollen. Dieses Land hat einfach einen Komplex
     
    • ja! ja! x 3
  14. JuliusAmore

    JuliusAmore BANNED

    Dabei seit:
    12. Juni 2015
    Beiträge:
    1.190
    Bekommene Likes:
    738
  15. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    2.096
    Bekommene Likes:
    1.350
    "Nach Artikel 16a des Grundgesetzes (GG) der Bundesrepublik Deutschland genießen politisch Verfolgte Asyl. ...

    Notsituationen wie Armut, Bürgerkriege, Naturkatastrophen oder Perspektivlosigkeit sind damit als Gründe für eine Asylgewährung ausgeschlossen.


    Bei einer Einreise über einen sicheren Drittstaat ist eine Anerkennung als Asylberechtigter ausgeschlossen. Dies gilt auch, wenn eine Rückführung in diesen Drittstaat nicht möglich ist, etwa weil dieser mangels entsprechender Angaben des Asylbewerbers nicht konkret bekannt ist."
    (http://www.bamf.de/DE/Migration/AsylFluechtlinge/Asylrecht/asylrecht-node.html)
     
  16. FlyZone

    FlyZone BANNED

    Dabei seit:
    23. Nov. 2015
    Beiträge:
    333
    Bekommene Likes:
    158
    Das ist schon bisschen hart, bei bprgerkriegsflüchtlingen sag ich nichtmal was, aber manche würden hier ja jeden aufnehmen wollen
    In syrien werden leute bestimmt auch politisch verfolgt insofern schon richtig die aufzunehmen, aber leute aus marokko oder so kann man halt leider nicht aufnehmen wen man nicht will das das system kollabiert
     
  17. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.176
    Bekommene Likes:
    6.321
    Vorab: Natürlich hat die große Mehrheit der Flüchtlinge nichts mit dem IS zu tun, aber der unkontrollierte Zustrom von hunderttausenden Menschen sowie die aktuell noch mangelnde Registrierung bieten Möglichkeiten für Terroristen, die vorher nicht existent waren.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
  18. flowin.fong

    flowin.fong Altgedient

    Dabei seit:
    29. Apr. 2002
    Beiträge:
    4.491
    Bekommene Likes:
    1.516
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  19. XRebellX

    XRebellX Altgedient

    Dabei seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    7.344
    Bekommene Likes:
    662
    Was sagen eigentlich die Leute die immer wieder das recht auf Asyl betonen, inkl fast aller Politiker, dazu? Danach hätte keiner das recht auf Asyl, mal abgesehen davon er wählt nicht den Seeweg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. FlyZone

    FlyZone BANNED

    Dabei seit:
    23. Nov. 2015
    Beiträge:
    333
    Bekommene Likes:
    158
    Wird natürlich ignoriert. Das kaum einer der flüchtlinge wirklich das recht auf asyl hier hat ist doch nichts neues.
    Das die regierung sich nicht an die eigenen gesetze hält ebenfalls.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.