anti terror kampf gegen die muslime ?

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
Original geschrieben von SURA
ich bin mal gespannt wie lange es noch dauert bis alle in amerika lebenden muslime ein rotes tuch um den arm als erkennungszeichen binden müssen...
fingerabdrücke werden ja schon genommen...
...hitler hat auch erstmal angefangen zu zählen, wieviel minderwertige bedrohung vorhanden ist,,,,:oops:
solange menschenrechte&demokratie nur für christliche amerikaner gelten &man dieses system wie in der kolonialzeit auf muslime anwendet , werden die muslime dagegen ankämpfen. ich freue mich für die irakis , aber was dort im moment passiert ist chaos &anarchie pur. da stellen sich dann die amis &briten dann als kontrollmächte hin . wie lange wird das wohl dauern ? irak ist ein künstllicher staat durch die kolonialmacht gb´s .

wer kann es ertragen , dass einem ein fremdes system aufdrückt wird &das als besatzung empfunden wird ?wer?
 

DonMega

Kenner
Dabei seit
6. Jul 2001
Beiträge
1.578
Original geschrieben von talib mekka


solange menschenrechte&demokratie nur für christliche amerikaner gelten &man dieses system wie in der kolonialzeit auf muslime anwendet , werden die muslime dagegen ankämpfen. ich freue mich für die irakis , aber was dort im moment passiert ist chaos &anarchie pur. da stellen sich dann die amis &briten dann als kontrollmächte hin . wie lange wird das wohl dauern ? irak ist ein künstllicher staat durch die kolonialmacht gb´s .

wer kann es ertragen , dass einem ein fremdes system aufdrückt wird &das als besatzung empfunden wird ?wer?
keiner
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
Original geschrieben von 80% vol. Alc
endlich mal hab ich recht bekommen .hehehehehe

wie soll es mit dem irak weitergehen ,was sind eure befürchtungen &was für hoffnungen habt ihr für den irak ?:confused: :confused: :confused:
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
Original geschrieben von talib mekka

endlich mal hab ich recht bekommen .hehehehehe

wie soll es mit dem irak weitergehen ,was sind eure befürchtungen &was für hoffnungen habt ihr für den irak ?:confused: :confused: :confused:
nur zur info , die sunniten &schiiten haben sich zum freitagsgebet getroffen , gebetet &demonstriert in bagdad gegen die amis &briten wegen dem chalabani &anderer korrupte geschäftmacher !!!!!!
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
kreuzzug der us fundi_christen

Original geschrieben von talib mekka


nur zur info , die sunniten &schiiten haben sich zum freitagsgebet getroffen , gebetet &demonstriert in bagdad gegen die amis &briten wegen dem chalabani &anderer korrupte geschäftmacher !!!!!!
erst den irak "befreit", jetzt werden die christlichen koalitionäre der us regierung aktiv , um den irakis demokratie , mission , kola &us amerikanischen puritanismus zu bringen .

wer nähere infos will , alles per pn !!!!!!!!
 

Malcolm_Little

am Start
Dabei seit
21. Apr 2003
Beiträge
4
in erster linie ist für mich die usa eine macht die glaube sie können mit menschen umgehen als wären es puppen.
die usa macht immer wieder fehler und lernen nicht daraus ,ich glaube hiroshima ist der beste beweis dafür das die vereinigten staaten alles daran setzen um ihren zu bekommen. dabei sind alle kriege diese führen sinnlos.

Beispiel:
Afghanistan = wo ist bin laden ?
Irak = wo ist Saddam

ist das wirklich die frage die sie sich stellen oder fragen sie sich eher wo sind die ölreservate. usa ist eine streitmacht die sich alles erlauben darf und das dumme daran ist jeder schaut zu bzw unterstützt die us regierung.

usa ist ein schönes land vielleicht auch mit vielen möglichkeiten aber für mich gilt
F*** the US Government
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
Original geschrieben von Malcolm_Little
in erster linie ist für mich die usa eine macht die glaube sie können mit menschen umgehen als wären es puppen.
die usa macht immer wieder fehler und lernen nicht daraus ,ich glaube hiroshima ist der beste beweis dafür das die vereinigten staaten alles daran setzen um ihren zu bekommen. dabei sind alle kriege diese führen sinnlos.

Beispiel:
Afghanistan = wo ist bin laden ?
Irak = wo ist Saddam

ist das wirklich die frage die sie sich stellen oder fragen sie sich eher wo sind die ölreservate. usa ist eine streitmacht die sich alles erlauben darf und das dumme daran ist jeder schaut zu bzw unterstützt die us regierung.

usa ist ein schönes land vielleicht auch mit vielen möglichkeiten aber für mich gilt
F*** the US Government
der sohn von malcolm x meldet sich !!!!!!
props an den mann , der weiss wie die fakten liegen !!!!!!!!!!!

ich bin am überlegen , ob ich einen thread über die us -amerikanische geschichte öffnen soll ?:D
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
Original geschrieben von talib mekka


der sohn von malcolm x meldet sich !!!!!!
props an den mann , der weiss wie die fakten liegen !!!!!!!!!!!

ich bin am überlegen , ob ich einen thread über die us -amerikanische geschichte öffnen soll ?:D

wer profitiert davon , dass die muslime unter der k***** der usa &israel stehen , hat das mit menschenrechten zu tun ?:confused:
 

Hoof

Altgedient
Dabei seit
24. Jul 2000
Beiträge
5.440
jetzt lass den scheiß thread doch endlich im Archiv verschwinden, anstatt den scheiß alle 2 tage wieder hoch zu holen !
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
@hoof , um dich zu ärgern ...

Original geschrieben von Hoof
jetzt lass den scheiß thread doch endlich im Archiv verschwinden, anstatt den scheiß alle 2 tage wieder hoch zu holen !
einige andere interessiert es, dich ja nich , also was suchst du hier ?
 

H aka N

auf Eis gelegt
Dabei seit
1. Jan 2001
Beiträge
9.443
Original geschrieben von Hoof
jetzt lass den scheiß thread doch endlich im Archiv verschwinden, anstatt den scheiß alle 2 tage wieder hoch zu holen !
Stimmt! Lieber die Threads wie "Besoffen" :oops:
 

Hoof

Altgedient
Dabei seit
24. Jul 2000
Beiträge
5.440
Re: @hoof , um dich zu ärgern ...

Original geschrieben von talib mekka


einige andere interessiert es, dich ja nich , also was suchst du hier ?
wieviel leute interssierts ? guck ma nach wiebiel beiträge zu gewchrieben hast, und weivel andre members.
 

Hoof

Altgedient
Dabei seit
24. Jul 2000
Beiträge
5.440
Original geschrieben von H aka N


Stimmt! Lieber die Threads wie "Besoffen" :oops:
in dem besoffen thread schriebn wenigstens mehr Leute als nur talib moslem, deswegen ist da die möglichkeiteiner konseration eher gegeben als hier.
 

seltsamurai

Altgedient
Dabei seit
29. Jun 2001
Beiträge
2.261
die taliban waren das letzte und es ist gut, daß sie zumindest vorläufig weg sind.

wenn du mir widersprechen willst, zerstör zuerst deine musiksammlung.
 

seltsamurai

Altgedient
Dabei seit
29. Jun 2001
Beiträge
2.261
und: welche religion bis auf den islam kann von sich behaupten, die religion 'geschlossen' zu haben, gegenüber jeglicher veränderung oder hinzufügung?

welche religion kann darauf beharren, überlieferte traditionen aus dem mittelalter mit mittelalterlichen methoden durchzupeitschen?

welche religion beschneidet noch teilweise frauen bis auf den islam?


ich bin sicher, daß man im islam genau wie in vielen anderen religionen sehr viel wahres und gutes und wahrscheinlich auch den weg zu seiner persönlichen erleuchtung finden kann...trotzdem ist mir der stark konservative und übermässig mächtige organisierte islam eigentlich am zuwidersten von allen 'ernstzunehmenden' weltreligionen im moment.
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
Original geschrieben von seltsamurai
und: welche religion bis auf den islam kann von sich behaupten, die religion 'geschlossen' zu haben, gegenüber jeglicher veränderung oder hinzufügung?

welche religion kann darauf beharren, überlieferte traditionen aus dem mittelalter mit mittelalterlichen methoden durchzupeitschen?

welche religion beschneidet noch teilweise frauen bis auf den islam?


ich bin sicher, daß man im islam genau wie in vielen anderen religionen sehr viel wahres und gutes und wahrscheinlich auch den weg zu seiner persönlichen erleuchtung finden kann...trotzdem ist mir der stark konservative und übermässig mächtige organisierte islam eigentlich am zuwidersten von allen 'ernstzunehmenden' weltreligionen im moment.
endlich mal eine disskussionsbeitrag der sich lohnt :

1. es existiert eine fatwa (isl.rechtsgutachten !), welches die beschneidung der frau verbietet ,

2. es gibt 73 gruppierungen im islam ,die juden 71 &die christen 72 .

3. welchen organisierten &konservativen islam meinst du ?

4. solange der islamische glaube auf rituale , auswendiglernen &nur graue theorie ohne wirkliches handeln existiert,dann ist der glaube nutzlos ,erst wenn liebe , wissen , herzlichkeit ,gastfreundschaft ,respekt , würde &ehre ,gelibt &gelebt wird , dann ist er "der gerade weg "
 

H aka N

auf Eis gelegt
Dabei seit
1. Jan 2001
Beiträge
9.443
Original geschrieben von seltsamurai
und: welche religion bis auf den islam kann von sich behaupten, die religion 'geschlossen' zu haben, gegenüber jeglicher veränderung oder hinzufügung?

Das macht den Islam doch grade zu der einzigen Religion die
wirklich überdauert hat!
Viele von euch scheinen etwas nicht wirklich kapiert zu haben.
REligionen sind NICHT zeitgebunden! Schaut euch die
aller ersten GLaubensrichtungen an ... bis der Mensch sich
selbst
perfektioniert hat, kamen immern neue Religion,
doch ab dem Zeitpunkt an dem das Zenit der Menschheit erreicht
wurde ist die Religion geblieben. Die Menschheit hat KEINE
veränderung an ihrem Dasein gefunden die natürlichen Ursprungs
ist... wieso sollte sich die Religion ändern? Nur weil ein paar Leute
jetzt denken, sich über andere Stellen zu müssen? Auf sowas
kann ich liebend gern verzichten!

welche religion kann darauf beharren, überlieferte traditionen aus dem mittelalter mit mittelalterlichen methoden durchzupeitschen?

Ich habe es oft gesagt und sag's gerne nochmal: Der Islam
ist eine Religion die sich 50/50 auf DIes und Jenseits konzentriert.
Wir Moslems glauben einfach daran, dass jeder seine Sünden
begleichen muss (es sei denn er wird begnadigt). Dafür gibt es 2 Möglichkeiten:
1.) im diesseits
2.) im jenseits.
die 2 variante wird die schmerzhaftere sein.

welche religion beschneidet noch teilweise frauen bis auf den islam?

Bitte schweig :oops: sowas muss ich mir doch nicht geben :oops:
Informier dich lieber bevor du sowas sagst.
 

sittinbull

auf Eis gelegt
Dabei seit
17. Dez 2002
Beiträge
1.119
also, daß mit der beschneidung stand schonma in der zeit (und auch in the economist), echt verrückte sache, aba komischerweise wird sie nur von moslems praktiziert (zeit-leser wissen mehr)
schon krass wieviele moslems in christlichen abendland und südostasien leben und von dort aus ihre botschaft in aller welt posaunen wollen
 

talib mekka

Kenner
Dabei seit
30. Aug 2002
Beiträge
1.125
Original geschrieben von sittinbull
also, daß mit der beschneidung stand schonma in der zeit (und auch in the economist), echt verrückte sache," aba komischerweise wird sie nur von moslems praktiziert "(zeit-leser,eine zeitung , die auf hohem niveau gegen türken &araber hetzt , wissen nicht mehr weiter )
die zeit ist schon lange nicht mehr das ,was sie mal war!

scheinbar ist einigen ihre meinung wichtiger als fakten zu nennen (hab auf die beschneidung schon geantwortet !!!!)




schon krass wieviele moslems in christlichen abendland und südostasien leben und von dort aus ihre botschaft in aller welt posaunen wollen
frage:gilt das recht auf meinugsfreiheit für muslime?

da hilft nur der spruch von heinrich heine :denk ich an deutschland in der nacht ..........
 
Oben Unten