Anfängerfragen zu Plattenspieler

Enforcer

Frischling
Joined
Nov 12, 2006
Messages
65
Hallo liebes Mzee Forum,
gestern habe ich durch Zufall 2 Plattenspieler geschenkt bekommen.
Ich will nicht unbedingt auflegen, sondern eher
Musik hören, samplen und bisschen scratchen.
Die Platten die ich bestellt und zum teil auch schon daheim habe
sind recht teuer, desshalb will ich auf möglichst geringen verschleiß achten.

Nun habe Ich 2 Plattenspieler des Typs "Gemini XL-500 II".
Der kommt zwar nicht mit den besten Bewertungen ums Eck,
aber geschenkt is der echt ok denke ich.
Nun kenne ich mich leider nciht aus,
und will euch fragen ob ihr mir folgende sachen die auf
den Bildern zu erkennen sind erklären könntet:

2 solche Teilen waren dabei:
einmal mit nadel (dieses kleine stäbchen was da raus schaut, glaub ich
img5061d.jpg


einmal ohne
mg5063w.jpg


an den teilen sind so plastikabdeckungen die man da drüber schieben kann,
an die nadel hin, die auch so ne einbuchtung für die nadel haben.
für was sind die da?

dann noch diese teile, mit abdeckung:
mg5064.jpg


hier nochmal in vergrößerung "ortofon"(?):
mg5065.jpg



Auf diesem Teil lieg der Tonarm (?) wohl normalerweise auf,
aber was ist seine funktion, und was ist die funktion des kleinen
hebels rechts daneben?
img5058q.jpg


was soll ich an diesen 2 rädern einstellen?
img5055q.jpg

img5057g.jpg
 

PeterPiper0815

Altgedient
Joined
Nov 16, 2004
Messages
6,641
Hab gerade nicht so viel Lust zu schreiben aber ein Video gefunden dass einiges ganz gut erklärt.

http://www.youtube.com/watch?v=OP6IOC4Hppc

Was im Video nicht ganz so deutlich wird:
1. Erst Tonarm in Waage bringen indem man das Gewicht am hinteren Ende anfasst und auf den Tonarm draufdreht.
2. Danach NUR den beweglichen Ring mit der Skala drehen um die 0 auf den Strich zu setzen. Das Gewicht selbst wird dabei nicht gedreht.


peace
 
Top Bottom