Allgemeiner Gamer-Talk II [Info]

Haram_Jackson

Platin Status
Supporter:in
Dabei seit
30. Mai 2018
Beiträge
4.775
Hab am Wochenende eine meiner längsten Game-Versagen endlich ausgeglichen (komischer Satz, keine Ahnung wie ich's richtig sagen kann...

Hab als lil gleddi damals FFXII gezockt. Es gab da mehrmals Situationen "dieser Abschnitt kann nicht abgebrochen werden, speichere lieber unter neuem Speicherplatz". Lief immer gut, weshalb ich nie extra gespeichert hab. Nach ca 40h dann im Laboratorium von Cid natürlich auch nicht extra gespeichert.

Einfach komplett chancenlos gewesen... Zum grinden dann auch zu wenig//starke Gegner am Start gewesen... Niemals weitergespielt (weil bei 40h auf der Uhr keinen Bock auf Neustart gehabt...)

Jetzt endlich Mal (nach zuletzt 2018) das Remastered weiter gespielt. Nach ca. 30h ingame(durch 2x Speed) wieder an der Stelle gewesen. Diesmal nen eigenen save gemacht... Wieder komplett zu schwach gewesen... 2 oder 3 h gegrindet und den Boss in 10sek weggeballert. Fühlt sich gut an :D
Gamepass oder?^^

Hab FF12 auch auf meiner Zu-Spielen-Liste. Hab erstmal mit FF9 angefangen und bin nun bei FF8. Frag nicht warum nicht erst 8, dann 9. Es stört meinen Autismus auch. Aber ist halt nun so passiert.
 

Gledde

Gold Status
Dabei seit
5. Mrz 2014
Beiträge
3.146
Gamepass oder?^^

Hab FF12 auch auf meiner Zu-Spielen-Liste. Hab erstmal mit FF9 angefangen und bin nun bei FF8. Frag nicht warum nicht erst 8, dann 9. Es stört meinen Autismus auch. Aber ist halt nun so passiert.
Funfact, durch den Gamepass wieder drauf gekommen, weil ich Teil 9 dort auch erst gespielt hatte :D (bei ff9 am Ende aber tatsächlich komplett auf die "Cheats" zurückgegriffen, weil ich nen Bug hatte bei dem ich keine XP mehr bekommen hatte)
Nach ca. 1h ist mir dann eingefallen, dass ich das Game irgendwann auch Mal auf der ps4 angefangen hatte. Da war ich dann zumindest schon bei ca 25h Spielzeit und spiele es jetzt halt auf ps4 fertig.

Muss endlich Mal Original 7 und auch 8 spielen. Aber irgendwie hatte mich insbesondere der Anfang von 8 nicht richtig gecatched... Irgendwann schaff ich's aber noch.... Und der pile wächst und wächst :emoji_nerd:
 

Haram_Jackson

Platin Status
Supporter:in
Dabei seit
30. Mai 2018
Beiträge
4.775
Funfact, durch den Gamepass wieder drauf gekommen, weil ich Teil 9 dort auch erst gespielt hatte :D (bei ff9 am Ende aber tatsächlich komplett auf die "Cheats" zurückgegriffen, weil ich nen Bug hatte bei dem ich keine XP mehr bekommen hatte)
Nach ca. 1h ist mir dann eingefallen, dass ich das Game irgendwann auch Mal auf der ps4 angefangen hatte. Da war ich dann zumindest schon bei ca 25h Spielzeit und spiele es jetzt halt auf ps4 fertig.

Muss endlich Mal Original 7 und auch 8 spielen. Aber irgendwie hatte mich insbesondere der Anfang von 8 nicht richtig gecatched... Irgendwann schaff ich's aber noch.... Und der pile wächst und wächst :emoji_nerd:
Ist halt echt ein krasser Unterschied von FF9 auf FF8 (unabhängig von Chronologie). Der Neuner ist ja klassisch JRPG, die Charaktere sind in ihren Klassen (Schurke, Schwarzmagier, Heiler), Story und Welt (Mittelalter/Steampunk angehaucht, Prinzessin), Waffen schmieden, Upgrades und Fähigkeiten durch Rüstungen/Waffen, usw.
FF8 auf einmal krasse Soldaten, wirkt düsterer, bessere Werte und Fähigkeiten erlangt man nur durch das Koppeln von Monstern, die wiederrum muss man auch leveln (hat bissl Pokemon-Vibes). Sehr interessant.

FF7 Original war mir dann doch zu hässlich:emoji_see_no_evil: FF8 und FF9 sieht noch wenigstens i-wie charmant aus.

Vivi bester Spielercharakter
 

Koopsta Knicca

Gold Status
Supporter:in
Dabei seit
9. Dez 2017
Beiträge
4.167
hab nur 10 Stunden gespielt, aber bisher gefällts mir ziemlich gut

gestern den ersten Boss gelegt :D
 

Koopsta Knicca

Gold Status
Supporter:in
Dabei seit
9. Dez 2017
Beiträge
4.167
ist auch überhaupt nicht mein Genre und Valheim ist auch das erste "Survival-Game" seit den frühen DayZ-Tagen, die dann lustigerweise den Weg für Fortnite geebnet haben, dass ich gespielt hab

aber das macht schon Spaß. grafisch erinnert das an irgendwelche MMO's von vor 15 Jahren, aber die Lichteffekte, Motion Blur, Bloom, Depth of Field etc geben dem ganzen schon eine ansprechende Ästhetik - ist wirklich sehr atmosphärisch, wenn die Sonne auf/unter geht oder der Regen runterknallt und man in seiner gebauten Hütte neben dem Feuer kauert und irgendwas über dem Feuer brät :D

Kampfsystem ist simpel, aber gut. könnte man weit entfernt mit Dark Souls vergleichen, kannst halt rollen und schlagen (manche Waffen auch sekundärer Angriff) und das verbaucht Stamina

ist, soweit ich das beurteilen kann, auch ein wenig grind-lastiger (obwohl man das theoretisch auch irgendwie ändern kann weil man so gut wie alle Werte, die beeinflussen wie schnell etwas geht etc durch Mods editieren kann) als das übliche Survival-Crafting-Dings und das ist auch gut so. fühlt sich einfach besser an, wenn man dann etwas freischaltet oder baut. man muss halt erstmal durch den Wald laufen, 10 Wildschweine finden und verkloppen damit man genug leather scraps hat um den Bogen zu bauen^

bisher also echt entspannt, ist'n gutes Spiel zum chillen und dabei Musik zu hören oder irgendwas auf Youtube oder 'ne Serie/Doku zu schauen
 

FurioG

Platin Status
Dabei seit
4. Apr 2008
Beiträge
10.604
puh das endgame von Pathfinder Kingmaker ist echt anstrenged. gegnerhorde nach gegnerhorde... dann wahlweise gegner, die die hälfte meiner party mit irgendnem blickangriff für 10 runden aka den ganzen kampf lähmen, geister die attributsschaden verursachen gg. alles mögliche immun sind und von kaum zaubern außer heilzaubern geschädigt werden können und golems die per se gegen fast alles immun sind, riesen schadensresistenzen und massig hp haben.
alles keine kämpfe die man am ende nicht gewinnt, aber es fühlt sich echt nach abarbeiten an und bringt story und spiel NULL voran. wirklich schade, dass da an entscheidenden stellen echt oft richtige design schnitzer sind. bleibe dabei, dass es ein geiles game ist und werds wohl nochmal als böser assassin like char spielen, aber freunde ey... wer hat euch eingeredet, dass es ne gute idee ist eine relativ unspektakuläre endgame location, wo man zwischen verschiedenen "realitäten" hin und her wechseln muss in jeder realität einfach völlig random mit den nervigsten gegnern vollzupumpen??? das ist ja schon eher medium da einmal alle zu killen, aber mehrfach..... :emoji_dizzy_face: :emoji_dizzy_face: :emoji_point_left:


sooo "endgame" hat sich echt gezogen und hatte nach einer entscheidung noch ein paar etappen, die auch nochmal bestimmt 10-15h gedauert haben und eben bei einer anderen entscheidung komplett wegfallen.. bisschen seltsames design, allerdings auch relativ generisch und richtig herausfordernd waren wenige kämpfe. ein bisschen abwechslung und coolere gegner / gegnergruppen wär schon nice gewesen. insgesamt zieht das gesamte endgame das spiel für mich von ner 9/10 eher in richtung 8.. echt sehr sehr schade, dass die zum ende hin irgendwie nicht so richtig die kurve bekommen haben. das ende ende ist zwar schon wieder ganz cool und versöhnt auch ein bisschen, aber man hätte da wirklich einiges zusammenstreichen und straffen können. nervig war auch, dass viele eigtl ganz coole elemente einfach scheisse umgesetzt worden sind... im late endgame sollen einem die verbündeten die man über den speilverlauf gesammelt hat an verschiedenen stellen helfen. natürlich keine ganz neue idee, aber trotzdem prinzipiell ganz cool, wenn mans sauber ausbalanciert bekommt. hier leider tatsächlich maximal beschissen umgesetzt, da die verbündeten einfach vollkommen nutzlos sind, was aber kein problem ist, da man die hilfe gar nicht braucht :emoji_rolling_eyes:

davon abgesehen für mich aber trotzdem über 80% des spielverlaufs das beste crpg seit langem und nach wie vor empfehlung.
 

ChIrUrG

Platin Status
Dabei seit
14. Jun 2005
Beiträge
24.465
ich glaube diese hypewelle meint @ChIrUrG - wobei der streamer-server noch ganz gut läuft
meint ihr das rocket beans bonjwa projekt?
das war in der ersten staffel, dank dhalucard ganz interessant zum zuschauen.
aber reicht jetzt auch wieder
hatte rust auch, warum auch immer in steam und habs ganze 5min ausgehalten ums wieder zu löschen...so 1 krüppelhaftes gameplay unglaublich
 

wosdiekompetenz

Altgedient
Dabei seit
4. Jun 2009
Beiträge
3.753
meint ihr das rocket beans bonjwa projekt?
das war in der ersten staffel, dank dhalucard ganz interessant zum zuschauen.
aber reicht jetzt auch wieder
hatte rust auch, warum auch immer in steam und habs ganze 5min ausgehalten ums wieder zu löschen...so 1 krüppelhaftes gameplay unglaublich
jo, finde das als zuschauer neben dem HO ganz lustig.
selbst gespielt habe ich es aber auch nie und juckt mich auch gar nicht das nachzuholen
 

Gledde

Gold Status
Dabei seit
5. Mrz 2014
Beiträge
3.146
Eigentlich müsste Microsoft den exclusive train Mal spielen. Aber glaube das wurde ja schon angekündigt, das es nicht so sein wird..
 

Haram_Jackson

Platin Status
Supporter:in
Dabei seit
30. Mai 2018
Beiträge
4.775
"With the addition of the Bethesda creative teams, gamers should know that Xbox consoles, PC, and Game Pass will be the best place to experience new Bethesda games, including some new titles in the future that will be exclusive to Xbox and PC players."
Klingt schon nach Exclusive, auch wenns PR-Gelaber sein könnte. Mind. Zeit-Exklusives.

Mal guckn, hoffentlich kommt was konkretes beim Xbox Event
 
Oben Unten