Alles zum Thema Islam, Islamismus, politischer Islam und Islamofundamentalismus II

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HakaNsbraten

auf Eis gelegt
Dabei seit
3. Apr 2004
Beiträge
1.774
So, hier will ich ein Thread über antiislamische Haltungen öffnen. Wird auch langsam mal Zeit, dass es so etwas gibt, anlässlich der peinlichen Kopftuchdebatte und die damit verbundene gesetzliche Legitimierung von Rassismen (siehe unten) oder aber die dringliche Situation in den Niederlanden nach dem Mord an van Gogh.

  1. Bayern und die Reproduktion von rassistischen Stereotypen. Ja, ich weiß, dass es einen Thread zum Thema Kopftuch gibt, doch ist diese Problematik (nur islamische Zeichen sind verboten) ein anderes Sujet. Von daher.

    Hier ist der komplette Artikel

    Mit CSU-Mehrheit hat der bayerische Landtag ein Kopftuchverbot für islamische Lehrerinnen beschlossen, während Nonnentracht und Kippa bleiben dürfen. Die Opposition sieht das als dreifachen Hohlmeier mit Schraube: In Bayern gebe es bisher gar keinen Kopftuchstreit, Muslime würden ohne Not diskriminiert.
  2. Nach dem Mord an van Gogh - der natürlich zu verurteilen ist - werden täglich Attentate auf islamische Einrichtungen gemeldet. Ein Zitat, dass die Lage gut beschreibt ist wohl...

    "Bist du rechts, bist du nicht politisch korrekt oder intolerant, wenn du nach dem barbarischen Mord an van Gogh ängstlich auf der Hut bist, wenn dir auf der Straße oder anderswo ein Muslim oder ein Marokkaner entgegenkommt?"
    von Joost Zwagermann
 

3headed Monkey

auf Eis gelegt
Dabei seit
25. Dez 2002
Beiträge
11.929
Kein Problem lass uns drüber reden. Lass uns über die 28 Übergriffe von 2006 reden oder über die 22 von 2007 oder über die 11 aus diesen ersten 10 Monaten (stand kürzlich irgendwo in der Welt). Und das ist auch schon die ganze traurige und langfristig rückläufige Statistik zu "rechtsradikalismus" in Deutschland. Und das ist eine Gesamtstatistik die "alle Straftaten der Rechten" beinhaltet, künftig werden auch rechte Graffiti mit in diese Statistik einfließen. Also immer schön tief durchatmen, ab und zu nachden - kann auch nichts schaden und dann posten! :rolleyes:
ich weiß ja nicht, wo du deine zahlen her hast, aber akkurat sind die definitiv nicht....eine kurze google-suche hat mir doch direkt erstmal nen spiegel online artikel ausgespuckt, der die zahlen für 2006 nennt...und das sind nicht etwa nur 28....sondern >11,000 rechte straftaten und davon 657 gewalttaten (das ist mehr als 20mal soviel als das, was du hier als gesamtzahl bezeichnest - fällt dir was auf)....zu verharmlosen gibts da nichts....

aber was schreib ich das eigentlich, eigentlich hatte ich mir selber verboten, hier im rdw überhaupt mitzulesen, bei dem blödsinn, der hier ständig fabriziert wird, wird man regelrecht aggressiv (oder in jedem fall schlecht gelaunt)...
 

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
43.094
das thema rechtsradikallismus hat nichts in diesem thread verloren, dafür gibts den rassismus thread.
 

--Cha\/ezz--

Moderator
Supporter
Dabei seit
31. Okt 2002
Beiträge
43.094
http://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeug/0,1518,585234,00.html,


Es sollte der Blockbuster für die Playstation 3 zum Weihnachtsgeschäft werden - nun werden wohl Hunderttausende "Little Big Planet"-Scheiben in den Müll wandern. Grund: Im Soundtrack des Spiels kommen Verse aus dem Koran vor. Hat Sony überreagiert?
also langsam wird es echt lächerlich, nur weil sich ein vollfposten gestört fühlte, stampft sony die bisher produzierten spiele ein ? wohin soll das denn bitteschön noch führen ?
 

Zombieball

Aktivist
Dabei seit
7. Aug 2008
Beiträge
630
"Wir Muslime empfinden die Vermischung von Musik mit Worten aus dem Heiligen Koran als zutiefst beleidigend", schrieb er ins Forum, "wir hoffen, dass sie das Stück sofort durch einen Online-Patch aus dem Spiel entfernen werden und sicherstellen, dass künftige Lieferungen des Spiels es nicht mehr enthalten."

:D

Wieso? Passt doch? Was zu dumm ist, gesprochen zu werden, sollte gesungen werden. :D
 

Mainzerghetto

am Start
Dabei seit
29. Feb 2008
Beiträge
200
oh man warum sagt ihr sowas habt ihr denn keinen respekt oder so... das verletzt mich zutiefst sowas zu lesen... naja egal kann man nichts machen ihr werdet hoffentlich noch rechtgeleitet

zum thema... wenn sie vorher mal nachgedacht hätten dann wäre so etwas wohl niemals passiert.... oder nehme ich bibelverse und hinterleg sie mit hitlermusik man man man und das war ein guter vergleich
 

Zombieball

Aktivist
Dabei seit
7. Aug 2008
Beiträge
630
oh man warum sagt ihr sowas habt ihr denn keinen respekt oder so... das verletzt mich zutiefst sowas zu lesen... naja egal kann man nichts machen ihr werdet hoffentlich noch rechtgeleitet

zum thema... wenn sie vorher mal nachgedacht hätten dann wäre so etwas wohl niemals passiert.... oder nehme ich bibelverse und hinterleg sie mit hitlermusik man man man und das war ein guter vergleich
Was zur Hölle soll Hitlermusik sein? Und die Bibelverse kann man hinterlegen mit was man will - sie bleiben Schund.
 

>RussenRudi<

Aktivist
Dabei seit
27. Mrz 2006
Beiträge
164
oh man warum sagt ihr sowas habt ihr denn keinen respekt oder so... das verletzt mich zutiefst sowas zu lesen... naja egal kann man nichts machen ihr werdet hoffentlich noch rechtgeleitet

zum thema... wenn sie vorher mal nachgedacht hätten dann wäre so etwas wohl niemals passiert.... oder nehme ich bibelverse und hinterleg sie mit hitlermusik man man man und das war ein guter vergleich

geh doch beten wenn du so beleidigt bist


was anderes:
das hier ist cool: http://www.crusaderammunition.com/ ;-), sollten die amis mal grossflächig einsetzen, könnte mir vorstellen das das funktionieren würde
 

akeem13

Altgedient
Dabei seit
2. Mai 2006
Beiträge
4.775
Was zur Hölle soll Hitlermusik sein? Und die Bibelverse kann man hinterlegen mit was man will - sie bleiben Schund.
hitlermusik? richard wagner vielleicht :confused:

versteh den vergleich trotzdem nich. mit welcher musik waren denn die koranverse hinterlegt? stalinmusik? osamabinladenmusik? dschingiskahnmusik? charlesmansonmusik? wolfgangschäublemusik? :rolleyes:

aber bei muslimen is musik generell nich haram, kann das sein?





äähh...




ich hab keine ahnung was das bedeutet aber ich bin grad da drauf gestoßen:
http://www.youtube.com/watch?v=1l_0yrJcGtU
hatte nur keine lust mehr , länger als 1 minute zuzuhören. :oops:






ich hör lieber wieder musik.... :D
 

akeem13

Altgedient
Dabei seit
2. Mai 2006
Beiträge
4.775
haha ich lach gleich warte...jetzt gleich....ne doch nicht
du sollst ja auch nich lachen sondern den seltsamen hitlermusik-spruch erklären. :cool:
bibelverse mit richard wagner könnt doch ganz gut klingen, zumindest wenn man auf religion und klassische musik steht.
 

Mainzerghetto

am Start
Dabei seit
29. Feb 2008
Beiträge
200
das problem ist das die musik gespielt wird wenn terroristen oder ähnliche gefährliche leute zu sehen sind und mein vergleich mit den terroristen war das 3. reich wenn du verstehst was ich meine... es gibt ja nicht wirklich einen begriff für die marschmusik von hitlerdeutschland...
 

restless

Aktivist
Dabei seit
25. Jan 2008
Beiträge
455
Raff ich auch nich' aber dafür fehlt mir wohl das religiöse Denken.
 

Zombieball

Aktivist
Dabei seit
7. Aug 2008
Beiträge
630
das problem ist das die musik gespielt wird wenn terroristen oder ähnliche gefährliche leute zu sehen sind und mein vergleich mit den terroristen war das 3. reich wenn du verstehst was ich meine... es gibt ja nicht wirklich einen begriff für die marschmusik von hitlerdeutschland...
Wie wär's mit Marschmusik?
 

akeem13

Altgedient
Dabei seit
2. Mai 2006
Beiträge
4.775
das problem ist das die musik gespielt wird wenn terroristen oder ähnliche gefährliche leute zu sehen sind und mein vergleich mit den terroristen war das 3. reich wenn du verstehst was ich meine... es gibt ja nicht wirklich einen begriff für die marschmusik von hitlerdeutschland...
oh, ich dachte es geht um das hier:
"Dass aber "Little Big Planet", ein fröhliches, gewaltfreies Spiel mit kindlich anmutender Optik einen Muslim beleidigen könnte, erscheint eher unwahrscheinlich. Der aus Mali stammende Musiker Toumani Diabaté, der mit seinem "Symmetric Orchestra" das Stück aufgenommen hat, ist selbst gläubiger Muslim."

das da bedrohliche terrorszenarien aufgebaut werden wusst ich nich. sorry.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten