58Muzik

Dieses Thema im Forum "Hip Hop Diskussion" wurde erstellt von metz, 19. Dez. 2012.

  1. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
    “58Muzik” (gesprochen: FünfAcht Musik) ist eine Künstlerplattform mit Sitz in Lüdenscheid/NRW, die sich hauptsächlich mit Rap/HipHop beschäftigt.
    Das musikalische Spektrum reicht aber auch über Gesang bis hin zu Metal und Livemusik. Von “DJ Eule”, “Absztrakkt” und “R.u.f.f.k.i.d.d.” im Jahr 2001 ins Leben gerufen, wurde 58Muzik 2008 offiziell als Label eingetragen.

    Neben dem Veröffentlichen der eigenen Releases lag ursprünglich der Fokus von “FünfAcht” auf der Unterstützung von Künstlern aus dem heimischen Raum. Nachdem das Label aber über seine Stadtgrenzen hinaus deutschlandweit bekannt wurde hat man sich entschlossen auch Künstler von außerhalb in das Team aufzunehmen, sofern der Artist zu der FünfAcht Philosophie passt. Diese zeichnet sich insbesondere durch die Freude an der Musik aus, sei sie hart oder emotional, aggressiver oder idealistischer Natur. Hauptsache sie ist ehrlich und kommt, wie man sagt, von Herzen. Gewürdigt wurde das z.B. auch durch die Mitaufnahme des Labels “Ming Dynasty” von “Roey Marquis II.”, der selbst über 20 Jahre lang HipHop in Deutschland mitprägte, sich aber von der Musik verabschiedete.

    Künstler:

    ABSZTRAKKT
    AIR MORDEN KLIKK
    CALIBRATED AUDIO
    CR7Z
    DJ EULE
    Dj s.R.
    GORY GORE
    JINX
    PSYTOLOGY
    QUESTGOTT
    R.U.F.F.K.I.D.D.
    ROEY MARQUIS II.
    SIRVIVA
    X-MEN KLAN

    www.58muzik.com
    Dort gibt es Videos, Free-Release usw.
     
  2. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
    Nazz und 2Seiten joinen dem 58Muzik-Camp!

    Seit geraumer Zeit kreuzen sich die Wege diverser Musiker mit denen einiger 58Muzik-Künstler... daraus können neben Collabos und musikalischen Beziehungen auch Freundschaften erwachsen. So geschah es bei unseren beiden Neuzugängen, die wir euch mit großer Freude heute vorstellen möchten:

    2Seiten aka Backdraft verbindet bereits eine lange, ereignisreiche Geschichte mit den 58Muzik-Gründungsmitgliedern Dj Eule und Absztrakkt: Auf dem Label „Homerecordings“ (Seinerzeit Sublabel von Put da Needle to da Records) lernte man sich kennen und schätzen. Abgerissen ist der Kontakt nie , man verbindet viele gemeinsame Erinnerungen mit der damaligen Zeit... und entwickelt sich.
    So ist es wenig verwunderlich, dass 2Seiten nun in den Kreis der Fünfachter einzieht und dort von uns allen herzlich willkommen geheißen wird!

    Schön, dass du bei uns bist! :)

    Nazz dürfte vielen Heads ein Begriff sein, sei es aufgrund ihrer Freestyle-Battle-Erfolge oder aufgrund des Features auf Absztrakkt's erstem Album. Diverse Zusammenarbeiten mit namenhaften Producern und Mc's haben Nazz zu einer der prägendsten Rapperinnen in Deutschland werden lassen. Hier bleibt ebenfalls zu erwähnen, dass sie eine langjährige Verbindung zu diversen 58-Künstlern hat.

    Auch an dich ein herzliches Willkommen, Schwester ! :)

    Wir wünschen euch beiden eine tolle und inspirierende Zeit im Kreis unserer Familie, in die ihr nun aufgenommen seid !

    Viele Projekte warten darauf, von euch da draussen gecheckt zu werden, so auch der folgende Exclusive.

    Lasst einen Like da :)

    Nazz Facebook Seite: https://www.facebook.com/nervousnazz

    2Seiten Facebook Seite:https://www.facebook.com/2Seiten

    Euer 58Muzik-Team
     
  3. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660


    JongsN & Dj s.R. - Welcome To Seoul feat. Noa


    Kuhles Ding!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  4. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
  5. schrittmacher

    schrittmacher Altgedient

    Dabei seit:
    27. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.980
    Bekommene Likes:
    504
    lange überfällig wenns noch keinen thread gab...absz, sirviva, defekt und ruff sind für mich mit die besten und vorallem authentischsten rapper die die deutsche szene zu bieten hat

    absz, gore und ruff - rundschau sampler

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  6. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  7. tryfullonbeatz

    tryfullonbeatz Altgedient

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    2.705
    Bekommene Likes:
    1.984
    eins der besten labels in deutschland!

    gory, ruff, absz, defekt, cr7z...

    bad buddah, black magic, psytology,
    pflanz mich ein in deine kolonie
     
  8. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
    Mit Nazz jetzt noch eine der besten weiblichen MCs

    und 2Seiten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  9. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  10. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  11. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  12. metz

    metz Platin Member

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    54.795
    Bekommene Likes:
    2.660
    http://rapspot.de/news.php?id=2023

    Keine Frage, die Jungs (und neuerdings auch Mädels) von 58Muzik wissen zu polarisieren. Nach dem 58Muzik-Doomsday am 21.12.2012 ist nun der Karfreitag der neuste Feiertag der Lüdenscheider. Dann wird mit "Jesus Questus" nämlich das neue Projekt von Questgott erscheinen.
     
  13. schrittmacher

    schrittmacher Altgedient

    Dabei seit:
    27. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.980
    Bekommene Likes:
    504
    eig der den ich am wenigstens von den jungs mag...mal schauen
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. leprechaun68

    leprechaun68 Gold Status Member

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    12.608
    Bekommene Likes:
    5.453
    Oh Gott, ich hab mich mal durch die Videos geklickt und da ist ein Track schlechter als der andere, richtig grausam. Einige Beats sind zwar super, aber bei solch katastrophalen Rappern leider auch Perlen vor die Säue (bei diesem Sirviva sogar buchstäblich).

    Wer einigermaßen was drauf hat ist CR7Z. Trifft zwar nicht wirklich meinen Geschmack aber er beherrscht sein Handwerk und macht sein Ding ohne wie ein asozialer Psychopat rüber zu kommen - gibt es von dem irgendwelche Free-Releases, dann werde ich mir das zumindest 1x durchhören.

    Insgesamt auch schade, dass Roey Marquis bei den Verrückten da mitmacht :thumbsdown:

    EDIT:

    Soll kein Hate oder Diss gegen die Leute sein die das hier feiern, ich gebe nur meine Eindrücke wieder und die fallen nun einmal so aus wie oben beschrieben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2013
  15. nature___boy

    nature___boy Frischling

    Dabei seit:
    28. Feb. 2013
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    was hat der thread hier überhaupt verloren. selbst auge des argos hat mehr fame als 58muzik

    ab in den audio cypher, close
     
  16. Tahashi

    Tahashi Platin Member

    Dabei seit:
    20. Aug. 2010
    Beiträge:
    13.001
    Bekommene Likes:
    15.677
    "Pein" und "Zurück zum K7nd" sind einfach von vorne bis hinten saugeile Alben! Die "Tr7nity"-EP ist auch sehr zu empfehlen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  17. schrittmacher

    schrittmacher Altgedient

    Dabei seit:
    27. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.980
    Bekommene Likes:
    504
    is halt wirklich ein 50/50 haufen...auf der einen seite gute und technisch wie stylemässig einzigartige rapper wie ruff, absz, cr7z und dfekt...auf der anderen seite leute wie sirviva und quest die wirklich reine härte bringen die teils schon grenzwertig sein kann...

    bei der air morden klikk isses so das tob und gore gut sind...der rest ist hart zu hören

    da trennt sich also wirklich spreu von weizen

    aber grad das isses was mich immer wieder, neben den beats und den unterschiedlichen styles, an wu tang erinnert...diese mische die es dann doch gut macht..siehe das x-tape
     
  18. selectedJS

    selectedJS Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    5.614
    Bekommene Likes:
    1.185
    Punisher - King of Hardcore ist fürchterlich und grausam.
     
  19. tryfullonbeatz

    tryfullonbeatz Altgedient

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    2.705
    Bekommene Likes:
    1.984
    äh, wahrscheinlich hast du nur questgott videos geguckt?
    die haben was drauf! kein stuhlgang.
    ich nehme an Absztrakkt ist dir ein begriff...



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  20. leprechaun68

    leprechaun68 Gold Status Member

    Dabei seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    12.608
    Bekommene Likes:
    5.453
    Klar kenne ich Absztrakkt, aber diese hölzerne Vortragsweise, quasi als Verweigerung zu flowen macht es mir unmöglich beim hören Spaß zu haben. Außerdem ist mir diese Buddhismus-Schiene äußerst suspekt. Nichts desto trotz ist der noch eine Wohltat im Vergleich zu z.B. RUFFKID und ab und an sagt er schon gute Sachen - wenigstens etwas.

    Bei den von dir geposteten Videos sind teilweise sehr schöne Beats dabei (außer beim 2ten), aber raptechnisch ist das minderwertig. Dieser 2Seiten flowt sehr unsauber und redet nur um den heißen Brei herum anstatt auf den Punkt zu kommen.
    Dray Durch auch sehr bieder, aber im immerhin noch der beste von allen und im Gegensatz zu den anderen on point und sauber.

    Letztendlich ist es schade um die Beats, aber die sind es auch nicht wert um dann von Rapper-Seite aus Folterqualen über sich ergehen zu lassen.
    Wieso sollte man sich sowas anhören, wenn es Rapper gibt die eine ähnliche Schiene fahren, aber obendrauf noch sehr gut rappen können:


    Flow, Reime, Delivery, Aussage - das ist doch ein ganz anderes Niveau (sprich: deutlich besseres!) da kommt einfach Hörspaß auf und die Aussagen kommen nicht psychopatisch/gezwungen, sondern dezent und alles andere als plump.

    EDIT:

    Gibt auch Beispiele aus Deutschland, die ich zwar nicht alle feiere aber trotzdem ein ganz anderes Niveau präsentieren: Edgar Wasser, Hiob, Morlockk, Edgar Wasser, Tufu etc. pp.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.