1st Beat

Phil91

Altgedient
Dabei seit
30. Dez 2006
Beiträge
4.873
deswegen will er doch kritik und verbesserungsvorschläge?
oh man..
 

sNyDaH

Gold Status
Dabei seit
20. Feb 2005
Beiträge
6.373
Also! :D

Was direkt auffällt, ist die schlechte Abmischung! Klingt so ziemlich überfüllt. Die Samples find ich ganz cool. ^^ Intro hört sich ziemlich holprig eingespielt an. Der eine Synthie passt da irgendwie nicht richtig ins Gesamtbild. Im Großen und Ganzen wie oben schon gesagt, macht die schlechte Mische einiges kaputt.


Wieso hast du eigentlich keinen eigenen Thread in der Beatlounge?? :confused:


Peace ;)

Beat Mek

www.myspace.com/beatmek
 

restless

ist hier aktiv
Dabei seit
25. Jan 2008
Beiträge
455
Über die Abmische hab ich mir bisher gar keine Gedanken gemacht, werd mal nach Lesematerial zum Thema suchen.

Dachte die Beatlounge sei eher für erfahrene Beatbastler gedacht.

Danke für die Kritik Beat Mek, da kann ich echt was mit anfangen!
 

sNyDaH

Gold Status
Dabei seit
20. Feb 2005
Beiträge
6.373
Über die Abmische hab ich mir bisher gar keine Gedanken gemacht, werd mal nach Lesematerial zum Thema suchen.

Dachte die Beatlounge sei eher für erfahrene Beatbastler gedacht.

Danke für die Kritik Beat Mek, da kann ich echt was mit anfangen!

;)

Ich mach das ja auch noch nicht solange und stehe auch noch am Anfang. Ist schon kein Problem so einen Thread hier zu haben. Bekommst dann auch mehr Feedback als wenn du den hier reinstellst. ;)

Mit was produzierst du eigentlich?

ps.: zum Abmischen. Lesen bringt da nicht so viel, finde ich. Dein Gehör spielt da eine größere Rolle. Ich persönlich spiele zunächst immer an den Regleren für Equilizer oder Compressor herum und pass die Lautstärke der einzelnen Teile an, also mach was lauter und das andere halt leiser. Auch gut ist es Sachen nach links oder rechts zu pannen. Das hab ich zu mindest in der kurzen Zeit, in der ich das mache, bisher festgestellt. ^^
 

restless

ist hier aktiv
Dabei seit
25. Jan 2008
Beiträge
455
Na dann werd ich mal den Zugriff anfordern.

Hab ein paar Progs ausprobiert und find mich bei Reason bisher am besten zurecht. Du?

Dann wird halt gebastelt, so lang der Beat einen wach hält
Und wenn's nich' funktioniert wird halt nochma' rumprobiert
:D
 

sNyDaH

Gold Status
Dabei seit
20. Feb 2005
Beiträge
6.373
Viel rumprobieren ist das A und O. ;)

Arbeite auch mit Reason. ;)


Falls du ein paar Tipps brauchst, kann ich dir da folgendes Buch dazu empfehlen.

Musikproduktion mit Reason 4

Habe ich mir vor kurzem ebenfalls besorgt und regelrecht verschlungen.
Einige Kniffe sind da schon sehr interessant. Besonders was die Verkabelung der Geräte angeht.

;)
 

restless

ist hier aktiv
Dabei seit
25. Jan 2008
Beiträge
455
Wunderbar, in den meisten Foren lese ich nämlich mehr über Producer die mit FL oder Logic arbeiten.

Haha too much,
Ich habe kurz vor deinem Post das Buch bei Amazon bestellt!:D

Hab mal das kostenlose Einführungskapitel gelesen und war auch ziemlich begeistert davon.

So, bin ab jetzt für eine Woche in den Ferien :rolleyes:
 

sNyDaH

Gold Status
Dabei seit
20. Feb 2005
Beiträge
6.373
Haha geil! :D
Das Buch ist zwar von einem Drum N Bass Produzenten geschrieben, aber dennoch sehr hilfreich.^^

Schönen Urlaub oder Ferien, wie mans nennt. ;)
 
Oben Unten