Recent content by s!M0n

  1. s!M0n

    Vinyl Digital

    Könnt ihr kurz sagen, was mit der Prezi Platte ist? Werden die LPs zeitnah versandt oder gabs mal wieder die üblichen Presswerkprobleme?
  2. s!M0n

    Vinyl Digital

    Könnt ihr mittlerweile schon etwas zur VD Edition des neuen OG Keemo Albums sagen?
  3. s!M0n

    LP Moses Pelham - Nostalgie Tape

    Für mich ists ein wirklich gelungenes Album, wird mehr von hängenbleiben als von Emuna.
  4. s!M0n

    LP Casper - Alles war schön und nichts tat weh (25.02.22)

    In 90% der Fälle stimme ich komplett mit dir überein, aber für mich sind sowohl "Hinterland" als auch "Lang lebe der Tod" wirklich gute Alben, die ich immer wieder höre, genau wie ca. die Hälfte von "XOXO".
  5. s!M0n

    Albung des Tages

  6. s!M0n

    LP Megaloh - 21 [13.08.2021]

    Meiner Meinung nach hat ihm das gut getan. Jetzt wirkt er auf mich wieder ein bisschen lost, genauso wie er das vorher, abgesehen von der Monster EP, auch war. Aber ich will gar nicht haten, ich wünsche ihm jeden Erfolg, mich berührts halt leider nicht mehr.
  7. s!M0n

    LP Megaloh - 21 [13.08.2021]

    Megaloh hat der Weggang von Nesola, für meinen Geschmack, leider gar nicht gut getan. Find alles, was nach Regenmacher kam, ziemlich unspektakulär. Das ist umso bitterer, weil ja jeder weiß, was für ein guter Rapper er ist.
  8. s!M0n

    Albung des Tages

  9. s!M0n

    Albung des Tages

    Es bleibt für mich eine absolut großartige Platte. Schade, dass sie so dermaßen untergegangen ist.
  10. s!M0n

    Albung des Tages

  11. s!M0n

    LP Fatoni & Edgar Wasser - Delirium (07.05.2021))

    Ich brings nicht übers Herz, mir das anzuhören, obwohl ich die beiden Fatoni Soloalben wirklich sehr mag.
  12. s!M0n

    LP Kollegah - Zuhältertape Vol.5 (08.10.2021)

    Jau, das ist eher Hoodtape Style. Trotzdem hat er Jahre nicht mehr so unverkrampft geflowt.
  13. s!M0n

    Albung des Tages

    Alter, was hat der Typ seit zwei Jahren für einen Lauf. Das ist zu 90 Prozent alles so dermaßen dope und real, da kann ich die 10 Prozent Cheesyness und Offbeat gut verkraften.
  14. s!M0n

    LP Haftbefehl - Das Schwarze Album (30.04.21)

    Krass, dass das Album hier so dermaßen zerrissen wird. Für mich ists allein wegen "Offen / geschlossen" und "Leuchtreklame" schon besser als das weiße Album, aber auch insgesamt gibt hier für mich keine Songs, die ich zwingend skippen muss. In Haftis Diskografie für mich jetzt schon klar über...
Top Bottom