MWK

In der aktu­el­len Aus­ga­be unse­res Mic Checks stel­len wir Euch den Rap­per MWK aus Mün­chen in Form eines Steck­briefs, eines Kurz­in­ter­views und des exklu­si­ven Vide­os zum Track "Spi­rit" vor.

» Weiterlesen

Disarstar

"Die haben kei­nen Mut, simu­lie­ren 'ne Hal­tung, mit der alle d'accord sind: 'Nazis find' ich doof.' Das sind gute Aus­sa­gen. Aber die gan­zen Leu­te trau­en sich nicht, nur einen Mil­li­me­ter wei­ter­zu­ge­hen." – Disar­star im Inter­view über poli­ti­sches Rück­grat, die Bun­des­tags­wahl und sein neu­es Album.

» Weiterlesen

Nynjoe

Im Mic Check stel­len wir Euch Künst­ler vor, die unse­rer Mei­nung nach mehr Auf­merk­sam­keit erhal­ten soll­ten, als sie aktu­ell noch bekom­men. In der neu­es­ten Aus­ga­be prä­sen­tie­ren wir Euch Nyn­joe aus Köln.

» Weiterlesen

Sadi Gent

"Mich wun­dert es nicht, dass lau­te und aso­zia­le The­men mehr Erfolg in Bezug auf Absatz ha­ben, aber das ist nicht der Grund, wes­we­gen ich Musik ma­che." – Sadi Gent im Inter­view über Inhal­te im deut­schen Rap, sein neu­es Pro­jekt "Off" und den Mate­ria­lis­mus in unse­rer heu­ti­gen Gesell­schaft.

» Weiterlesen

Maeckes

An die­ser Stel­le erzäh­len die ver­schie­dens­ten Per­sön­lich­kei­ten aus der deut­schen Rap­sze­ne von dem für sie "wich­tigs­ten Lied aller Zei­ten", ihrem ganz per­sön­li­chen "Sound­track" – die­ses Mal mit Maeckes aus dem Hau­se Chim­pe­ra­tor.

» Weiterlesen

Maeckes

"Ich fin­de, dass man hier und da nicht nur Sachen kaputt­ma­chen soll­te, son­dern manch­mal auch was Gutes tun kann. Was ja in unse­rer Welt schon einen übelst schlech­ten Ruf hat, weil man dann ein Gutmensch-​Mongo oder Öko-​Nazi ist." – Maeckes im Inter­view über sozia­les Enga­ge­ment und sein Album "Tilt".

» Weiterlesen

Tua – Narziss

"Jung, auf­stre­bend, gut aus­se­hend und depres­siv. Er trägt es wie in Leucht­schrift vor sich her, dass es jeder sieht." – Hier fin­det Ihr ab sofort die Kri­tik zu Tuas aktu­el­lem Release "Nar­ziss" aus den Rei­hen der MZEE​.com Redak­ti­on.

» Weiterlesen

EDI – Ordeal

"Ich bin in drei Jah­ren sie­ben geal­tert, sieh mir in die Augen – ich bin kaum zu erken­nen." – Hier fin­det Ihr ab sofort die Kri­tik zu EDIs aktu­el­lem Release "Orde­al" aus den Rei­hen der MZEE​.com Redak­ti­on.

» Weiterlesen