Lakmann

"Wenn 100 000 Leu­te mei­ne depres­si­ven Plat­ten kau­fen wür­den, wäre irgend­wie auch der Mind­sta­te in der Gesell­schaft falsch." – Lak­mann im Inter­view über sei­ne Kar­rie­re, die Wer­tig­keit von Musik in Zei­ten von Spo­ti­fy und die aktu­el­le Ent­wick­lung der deut­schen Rap­sze­ne.

» Weiterlesen

MZEE Tape #05 – Marz

Nach lan­gen Jah­ren der Absti­nenz gibt es end­lich wie­der eine MZEE Sta­ge: am 10. März in Wies­ba­den auf der Tape­fa­brik. "Unse­re" Künst­ler stel­len sich schon jetzt bei Euch vor – jeder mit einem eigens für Euch zusam­men­ge­stell­ten Tape. Heu­te: Marz.

» Weiterlesen
lakmann1

Lakmann

"Der Ori­gi­na­tor kriegt ja nie den Respekt – ich glau­be, in der Wahr­neh­mung der Leu­te haben ande­re alles geprägt." – Lak­mann im Inter­view über die Anfän­ge von Rap in Deutsch­land, heu­ti­ge Markt­me­cha­nis­men der Musik­in­dus­trie und die Ent­wick­lung der deut­schen Batt­lerap­kul­tur.

» Weiterlesen