Enaka

"Ich wach' ein­fach jeden Tag auf und den­ke: 'Ah, krass, ich mach' Hip­Hop.' Aber ich weiß auch nicht, war­um." – Ena­ka im Inter­view über sei­ne Anfän­ge als Pro­du­cer, sein Vocal-​Tag und die Fra­ge, ob es einen ganz bestimm­ten Enaka-​Sound gibt.

» Weiterlesen

Das Schweigen der Lärmer: Über die Unfähigkeit der deutschen Rapszene, Selbstkritik zu üben

Im Zuge der aktu­el­len Antisemitismus-​Debatte scheint es, als wäre die deut­sche Rap­sze­ne dar­um bemüht, eine mög­lichst ober­fläch­li­che Debat­te zu füh­ren. War­um es für Künst­ler, HipHop-​Medien und Fans an der Zeit ist, end­lich selbst­kri­tisch zu wer­den, wird in die­sem Kom­men­tar erör­tert.

» Weiterlesen

Antilopen Gang

"Wenn ich mir ver­ge­gen­wär­ti­ge, dass wir halt die Anti­lo­pen Gang sind, was bei uns so geht und wie lan­ge wir das schon machen – dann ist das schon völ­lig bescheu­ert." – Kol­jah von der Anti­lo­pen Gang im Inter­view über die 1 in den Charts, ver­gan­ge­ne Kiffer-​Zeiten und einen gro­ßen Erfolg auf MZEE​.com.

» Weiterlesen

Zugezogen Maskulin

In unse­rem For­mat "5mal1" schlüp­fen fünf Per­sön­lich­kei­ten der Deutschrap­szene eine Fra­ge lang in die Jour­na­lis­ten­rolle. Die­ses Mal: Mau­li, 3Plusss, die Anti­lo­pen Gang, LGo­o­ny und Juse­Ju inter­viewen Zuge­zo­gen Mas­ku­lin.

» Weiterlesen