LUX

"Das Album ist für mich ein Sym­bol der Zer­ris­sen­heit. Man kann die Din­ge nicht immer nur schwarz-​weiß dar­stel­len oder in gut oder böse und ja oder nein unter­tei­len." – LUX im Inter­view über sein Album "IKIGAI", das japa­ni­sche Kon­zept hin­ter dem Namen und das neue Poli­zei­auf­ga­ben­ge­setz in Bay­ern.

» Weiterlesen

Verrückte Hunde

"Die­se HipHop-​Einstellung, ein Ori­gi­nal zu sein und einen eige­nen Style zu kre­ieren, ist bei vie­len auf der Stre­cke geblie­ben." – Die Ver­rück­ten Hun­de im Inter­view über ihr neu­es Album "VH", die Ent­wick­lung von Hip­Hop aus der Außen­sei­ter­rol­le hin zum Main­stream und poli­ti­sche Inhal­te in ihrer Musik.

» Weiterlesen

491 Sekunden mit LUX

In unse­rem "300 Sekunden"-Format beglei­ten wir Künst­ler für ein paar Minu­ten an ihre Lieb­lings­or­te und stel­len ihnen dabei so vie­le Fra­gen wie mög­lich. Für unse­re neue Aus­ga­be tra­fen wir den Münch­ner LUX im Her­zen Schwa­bings in einer Tee­stu­be.

» Weiterlesen

Lakmann

"Wenn 100 000 Leu­te mei­ne depres­si­ven Plat­ten kau­fen wür­den, wäre irgend­wie auch der Mind­sta­te in der Gesell­schaft falsch." – Lak­mann im Inter­view über sei­ne Kar­rie­re, die Wer­tig­keit von Musik in Zei­ten von Spo­ti­fy und die aktu­el­le Ent­wick­lung der deut­schen Rap­sze­ne.

» Weiterlesen

Pimf

"Ich fin­de, dass einen jede Rei­se ein Stück weit nach Hau­se bringt. Man hat ja sein ech­tes Zuhau­se im Kopf, viel­leicht ein biss­chen Heim­weh und defi­niert: 'Was ist für mich Zuhau­se?'" – Pimf im Inter­view über Hei­mat und die Fer­ne, sei­ne neue Plat­te "Win­dy City" und Deutschrap-​Podcasts.

» Weiterlesen

Disarstar

"Ich weiß nicht, von wem Mer­kel spricht, wenn sie von 'Gemein­sam erfolg­reich' redet – aber von mir und mei­nen Freun­den spricht sie nicht." – Disar­star im Inter­view über die Gro­ße Koali­ti­on und sein Erleb­nis beim G20-​Gipfel sowie sein kom­men­des Album und die bes­ten deut­schen MCs aller Zei­ten.

» Weiterlesen

Mauli

"Es geht mir nicht auf die Ner­ven, dass Rap so groß ist, son­dern dass Leu­te anfan­gen, zu rap­pen, weil Rap so groß ist. Musik auf Basis von Markt­for­schung zu pro­du­zie­ren, ist für mich die größ­te Abart." – Mau­li im Inter­view über "Streaming-​Rap", sein neu­es Release und sei­ne Wahr­neh­mung der Rap­sze­ne.

» Weiterlesen

Enaka

"Ich wach' ein­fach jeden Tag auf und den­ke: 'Ah, krass, ich mach' Hip­Hop.' Aber ich weiß auch nicht, war­um." – Ena­ka im Inter­view über sei­ne Anfän­ge als Pro­du­cer, sein Vocal-​Tag und die Fra­ge, ob es einen ganz bestimm­ten Enaka-​Sound gibt.

» Weiterlesen

Pilz

"Ich habe den Gedan­ken wei­ter­ge­spon­nen, weil vie­le Künst­ler erst nach dem Tod rich­tig bekannt wer­den. Wie groß muss man sein, damit das pas­siert?" – Pilz im Inter­view über das neue Album "Tod­ge­burt", den Ein­fluss des Batt­les gegen Nedal Nib auf die Plat­te und die poli­ti­sche Situa­ti­on in Deutsch­land.

» Weiterlesen

Milli Dance & Pöbel MC

"Wenn ich etwas ver­öf­fent­li­che, habe ich kei­ne Kon­trol­le mehr dar­über, was die Leu­te dar­aus machen. Und das muss man auch akzep­tie­ren." – Mil­li Dance & Pöbel MC im Inter­view über ihr gemein­sa­mes Album, die kri­ti­sche Aus­ein­an­der­set­zung mit Rap­pern sowie staat­li­che Kon­trol­le und Über­wa­chung.

» Weiterlesen

Ralf Theil

"Es gab vor 15 oder 20 Jah­ren auch Leu­te, die auf lächer­li­che Art und Wei­se über Hip­Hop berich­tet haben. Man hat es ein­fach nur ver­ges­sen." – In die­ser Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Ralf Theil.

» Weiterlesen

Juse Ju

"Hät­te ich mei­ne gan­ze Jugend über in Kirch­heim gelebt, hät­te man das viel­leicht in einem Song abfrüh­stü­cken kön­nen." – Juse Ju im Inter­view über das Leben in Japan, sein neu­es Album, Sexis­mus im Batt­lerap und "Dra­gon Ball".

» Weiterlesen

"Hat er gerade wirklich den Fischer gemacht?!" – Insider und Referenzen im deutschen Battlerap

Auch als Freund gepfleg­ter RAM- & DLTLLY-​Unterhaltung ist es gar nicht so leicht, den Über­blick über Insi­der zu behal­ten: Was pas­siert, wenn einer den Fischer macht? Was hat es mit Greg­pipes Dosen­wurf auf sich? Und was will Bong Teg­gy mit der chil­li­gen Cap? Hier gibt's jetzt des Rät­sels Lösung.

» Weiterlesen

Salwa Houmsi

"Wenn es so ein­fach wäre, dass man sich nur drei Jah­re in die Uni set­zen muss, um ein rich­tig guter Jour­na­list zu wer­den, dann wär' das ja toll. Ist halt nicht so." – In die­ser Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über u.a. Maga­zi­ne und Kri­tik, Kul­tur und Gos­sip. Heu­te mit Sal­wa Houm­si.

» Weiterlesen

Pierre Sonality

"Mir ist anhand der vie­len Nach­rich­ten auf­ge­fal­len, dass die Musik tat­säch­lich mehr Leu­ten etwas bedeu­tet, als es die Reich­wei­ten mei­ner Vide­os ver­mu­ten las­sen." – Pierre Sona­li­ty im Inter­view über sei­ne Kar­rie­re, das letz­te Album "Mia­mi 420", sei­ne per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung und die Zukunft.

» Weiterlesen
oliver-marquat-titelbild

Oliver Marquart

"Ein gol­de­nes Zeit­al­ter, in dem Deutschrap-​Journalisten aus­schließ­lich dif­fe­ren­ziert und kri­tisch nach­ge­fragt haben, gab es nicht." – In unse­rer neu­en Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Heu­te mit Oli­ver Mar­quart.

» Weiterlesen

726 Sekunden mit Flexis

In unse­rem "300 Sekunden"-Format beglei­ten wir Künst­ler für ein paar Minu­ten an ihre Lieb­lings­or­te und stel­len ihnen dabei so vie­le Fra­gen wie mög­lich. Für unse­re neue Aus­ga­be tra­fen wir Flexis am Rosentha­ler Platz nahe dem Kauf­haus Jan­dorf in Berlin-​Mitte.

» Weiterlesen

Jule Wasabi

"Ich glau­be, zur Rap­kul­tur gehört nicht nur die Musik, son­dern auch der Life­style und die­ser gan­ze Gos­sip." – In unse­rer neu­en Interview-​Serie spre­chen wir mit Deutschrap-​Journalisten über Maga­zi­ne und die Sze­ne, Kul­tur und Gos­sip, Kri­tik und Beef. Den Anfang macht Jule Wasa­bi.

» Weiterlesen

T9 (Doz9)

"Dem soll­te man als Rap­per nach­ei­fern, statt die­sem gan­zen Rum­ge­hop­se. Dafür kannst du auch auf Techno-​Partys gehen. Das ist nicht wirk­lich die Auf­ga­be von Rap." – Doz9 im Inter­view über Mosh­pits auf Rap­kon­zer­ten, klas­si­sche Musik und das neue T9-​Album "Plas­tik aus Gold".

» Weiterlesen

Ebow

"'Asyl' ist für die Men­schen gedacht, die wis­sen, wie es sich anfühlt, wenn ein Stück Papier dar­über ent­schei­det, wie wenig du wert bist." – Ebow im Inter­view über ihr Album, Frau­en in der deut­schen Rap­sze­ne und Songs, die sie für Geflüch­te­te hier­zu­lan­de macht.

» Weiterlesen

984 Sekunden mit Roger

In unse­rem "300 Sekunden"-Format beglei­ten wir Künst­ler für knapp fünf Minu­ten an ihre Lieb­lings­or­te und stel­len ihnen dabei so vie­le Fra­gen wie mög­lich. Für unse­re neue Aus­ga­be tra­fen wir Roger von Blu­men­topf in sei­nem Münch­ner Studio- und Arbeits­raum.

» Weiterlesen

Bosca

"Ein­fach Musik raus­bal­lern. Kur­ze Pro­mo­pha­se, Release über den eige­nen Shop, ein­fach mal machen." – Bos­ca im Inter­view über sein neu­es Mix­tape "Figh­t­ing Hes­sisch", Deluxe-​Box-​Wahnsinn im deut­schen Rap und sei­ne eige­ne Samm­ler­lei­den­schaft.

» Weiterlesen

Jonas Platin

"Wenn eine The­ma­tik noch von nie­man­dem auf­ge­grif­fen wor­den ist, hab' ich da kei­ne Gren­ze." – Jonas Pla­tin im Inter­view über sati­ri­sche Tex­te, poli­ti­schen Rap, sei­ne "Drogen-​Tour" im kom­men­den Jahr und musi­ka­li­sche Zie­le.

» Weiterlesen