Tom Thaler & Basil

"Im Endeffekt sind wir aber auch Rapper. Unser Job ist es, zu schrei­ben und zu rap­pen. Wenn wir nach 16 Zeilen schon da­mit auf­hö­ren, ha­ben wir ir­gend­wo den Anspruch ver­fehlt." – Tom Thaler & Basil im Interview über den Anspruch an ih­re Musik, das neue Album "Malu" so­wie Serena Williams.

» Weiterlesen

Enoq

"Es ist die Musik, die du auf dem Weg nach Hause von der Party hörst, wenn du viel­leicht ein biss­chen über dein Leben nach­denkst." – Enoq im Interview über Melancholie in sei­ner Musik, sei­ne Einstellung zum Rausch und den Nachfolger sei­nes Debütalbums "Zu schön um klar zu sein".

» Weiterlesen

Moses Pelham

"Es war nie mein Ziel, drei­fach Platin zu ge­hen, ei­ne Milliarde Platten zu ver­kau­fen oder ei­nen Echo zu be­kom­men." – Moses Pelham im Interview über die Motivation, Musik zu ma­chen, sei­nen Blick auf die deut­sche Rapszene und das neue Album "Herz".

» Weiterlesen

Captain Gips

"Manchmal ha­be ich mir auch dar­über Gedanken ge­macht, dass es mir ei­gent­lich voll gut geht und es nur an mir liegt, dass ich ken­ter'." – Captain Gips im Interview über Downphasen in sei­nem Leben, sein neu­es Album "Klar zum Kentern" und den Sexismus in der deut­schen Rapszene.

» Weiterlesen
Galv

Galv

"Es ist für mich scho­ckie­rend, dass die­se Leute sich ge­gen­sei­tig googeln und sich dann mit­un­ter nie­der­träch­tig über de­ren Leben aus­las­sen." – Galv im Interview über Negativseiten der deut­schen Battlerapszene, sei­ne Vorliebe für Live-​Auftritte so­wie Oldschool-Bekleidungstrends.

» Weiterlesen

John Known

"Ich flow' nicht für den Otto Normal-​deutschen Raphörer." – John Known im Interview über sei­nen ei­gen­wil­li­gen Rapstil, sei­ne neue EP "Staffel 01 Episode 01", die Ereignisse beim G20-​Gipfel in Hamburg und den Sound sei­ner nächs­ten Projekte. 

» Weiterlesen

Sookee

"Natürlich wün­sche ich mir, dass mög­lichst we­ni­ge Leute Worte wie 'Spast' be­nut­zen, weil ich ein Problem da­mit ha­be, mich auf be­stimm­te Gruppen zu be­zie­hen, wenn ich mein Unwohlsein kund­tun möch­te." – Sookee im Interview über Political Correctness und ih­re ei­ge­ne Definition von Politik.

» Weiterlesen

Olli Banjo

"Für mei­nen Rapstil ha­be ich aber nie rich­tig mit­be­kom­men, dass da je­mand ge­ha­tet hat. Wüsste auch nicht, was es da zu ha­ten gä­be." – Olli Banjo im Interview über sei­ne jahr­zehn­te­lan­ge Karriere, po­li­ti­sche Statements, das neue Album "Großstadtdschungel" und Leben auf dem Land.

» Weiterlesen

Juicy Gay

In unse­rem For­mat "5mal1" schlüp­fen fünf Per­sön­lich­kei­ten der deut­schen Rap­szene ei­ne Frage lang in die Jour­na­lis­ten­rolle. Die­ses Mal: AsadJohn, Schote, Genz, MC Smook und Felix Krull in­ter­view­en Juicy Gay.

» Weiterlesen

Gerard

"Jeder kras­se Künstler auf der Welt hat die­sel­ben 24 Stunden und die­sel­ben Gedanken wie du. Die ha­ben ge­wis­se Methoden, wie sie bes­se­re Leistungen er­brin­gen. Aber aus je­dem kann et­was wer­den." – Gerard im Interview über Weiterentwicklung in der Kunst und im Leben so­wie den Austausch mit Menschen.

» Weiterlesen

PTK

"Da geht es um die kom­plet­te Aufopferung zum Wohle al­ler. Das kann ich mir gar nicht vor­stel­len. Die Menschheit ist so fürn Arsch – als wür­de ich für all die­se Leute ster­ben wol­len!" – PTK im Interview über Religion, die Auslegung sei­ner Texte und sein neu­es Album "Ungerächte Welt".

» Weiterlesen

JuJu Rogers

"Wer ist jetzt ge­ra­de 'un­touch­a­ble'? Das ist Kendrick. Natürlich ken­nen wir Drake und Young Thug, aber die wer­den nie­mals so ei­nen Einfluss auf die Gesellschaft oder die Jugend ha­ben." – JuJu Rogers im Interview über mu­si­ka­li­schen Anspruch, un­ge­recht ver­teil­te Privilegien und sei­ne Kindheit.

» Weiterlesen