Kool Savas

"Ich ha­be manch­mal die Sehnsucht, al­lei­ne zu sein." – Kool Savas im Interview über Fernweh und Reisen, fol­gen­rei­che be­ruf­li­che Entscheidungen so­wie die Entwicklung der deut­schen Rapszene seit den 90ern und in Zukunft.

» Weiterlesen

Montez

"Beim letz­ten Album war mei­ne Lebensphase re­la­tiv hart und düs­ter. Mittlerweile ist das nicht mehr so." – Montez im Interview über per­sön­li­che Veränderungen, sein neu­es Album und die Beziehung zu Kool Savas.

» Weiterlesen

Niza

Unser Soundcheck soll die Künstler in den Fokus rü­cken, die sonst eher im Schatten ste­hen: die Produzenten. Dieses Mal stel­len wir Euch den Schweizer Niza vor, der be­reits mit Rappern wie Kurdo, Fard, Hanybal und Kool Savas zu­sam­men­ge­ar­bei­tet hat.

» Weiterlesen

Olli Banjo

"Für mei­nen Rapstil ha­be ich aber nie rich­tig mit­be­kom­men, dass da je­mand ge­ha­tet hat. Wüsste auch nicht, was es da zu ha­ten gä­be." – Olli Banjo im Interview über sei­ne jahr­zehn­te­lan­ge Karriere, po­li­ti­sche Statements, das neue Album "Großstadtdschungel" und Leben auf dem Land.

» Weiterlesen

Wenige der Einigen, Elend der Heiligen (Diskursanalyse, Textinterpretation und Konzertreportage zu Absztrakkt)

Verirrt zwi­schen Volksempfänger und Leuchtraketen im ba­by­lo­ni­schen Labyrinth – der Rapper Absztrakkt in der Selbstinszenierung als Establishment-​battlender Außenstehender, aber oh­ne kon­kre­te Kritik. – Ein Kommentar zur Debatte um identitär-​patriotischen Nationalismus im deutsch­spra­chi­gen Rap.

» Weiterlesen
1 2 3