Logo Vice Digital

Sammel-Thema "Wer macht mir.." - Für Anfragen Logos, Aufträge, Wände etc.

Dieses Thema im Forum "Graffiti / Writing" wurde erstellt von RocThaMic, 22. Okt. 2004.

  1. forumclown

    forumclown BANNED

    Dabei seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    276
    Bekommene Likes:
    88
    debutalbum.:D du bist ein 18jähriger Kiffer mit pflaumbart. mach dich mal nicht so wichtig. deine platte kauft eh keiner. ist ja nicht das debut von eminem, sondern von nobse norby aus landfahrt (Kreis Scheissingen)
     
  2. forumclown

    forumclown BANNED

    Dabei seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    276
    Bekommene Likes:
    88
    [​IMG]

    der king lässt dich nicht hängen. damit knattert es sich richtig in der kiste und dein debut wird auch ein hit.
     
  3. mceekom

    mceekom am Start

    Dabei seit:
    24. Jan. 2012
    Beiträge:
    211
    Bekommene Likes:
    56
    Jetzt lass doch deine Burner für dich. Der Junge geht doch voll steil nicht nur Räbbskillz hat er, er geht auch voll fett Kannen im Baumarkt klauen, da kann er sich norbi norbs ja wohl auch selbst nen börni börner zusammen basteln.
     
  4. Robert123

    Robert123 Frischling

    Dabei seit:
    5. Aug. 2013
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    Servus Zusammen,

    ich würde jemanden in München suchen, der mir ein großes Stück Stoff bemalt (1,25x2,25m). Das ganze soll in unserer WG was verdecken und gut aussehen. Eher kein Schriftzug, irgendwas anderes, abgefahrenes. Hell und bunt sollte es sein. Materialkosten übernehme ich natürlich und obendrauf sollte derjenige natürlich noch bisserl was verdienen. Keine Ahnung ob ich mir das leisten kann, ich wollte einfach mal fragen.

    Danke schonmal für Antworten
    Robert

    P.S.: Es muss natürlich auch nicht zwangsläufig jemand aus München sein, aber praktisch wäre das natürlich.
     
  5. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.300
    Bekommene Likes:
    135
    Da kommst Du mit einem Vorhang deutlich günstiger; denn man müsste diesen Stoff spannen, mit Latex grundieren und dann besprühen. Wenn der Stoff anschließend vom Spannrahmen entfernt wird, kannst Du trotzdem Probleme bekommen, weil die Lackschicht brechen kann und dann abbröckelt.
    Auch das Waschen wird dazu führen, dass das Ganze leidet. Man kann allerdings auch einen Steckrahmen nehmen, darauf stramm Nesselstoff spannen, das Ganze mit Latex grundieren und besprühen lassen. Rahmen gibt es im Künstlerbedarf. Die Maße gehen in 5 cm- Schritten. Dann kannst Du das Bild vor dem Platz hängen, den Du verdecken möchtest.
    Was es kostet, kannst Du selbst einschätzen; denn Du brauchst einen Steckrahmen in genannter Größe. ebenso Nesselstoff als Meterware (Stoffabteilung i. Kaufhäusern oder beim Künstlerbedarf) und Spraydosen ( 1 Dose rd. 4,00 €) incl. Caps (Sprühaufsätze), die zwischen 25 u. 30 Cent/Stück kosten. Für jede Farbe, die Du gern hättest, muss man eine Dose kaufen. ;-)
    Als Alternative könnte man eine dünne Sperrholzplatte kaufen und sich mal Dekobilder für Türen anschauen und eines aussuchen, die dünne Sperholzplatte von beiden Seiten lackieren, damit sie sich nicht verzieht und dann, nachdem die Farbe durchgetrocknet ist, mit dem Dekobild verzieren.
    Man kann selbstverständlich auch die Sperrholzplatte besprühen lassen.
    Ich hoffe, Du hast jetzt eine Entscheidungshilfe.
     
  6. Robert123

    Robert123 Frischling

    Dabei seit:
    5. Aug. 2013
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    Schonmal danke für die Antwort, das mit dem Rahmen ist nicht so das Problem, ich hab einiges an Holz und Werkzeug und bin handwerklich recht geschickt, bei mir haperts eher an der künstlerischen Seite :) Das mit dem unter Umständen abbröckelnden Lack ist natürlich so ne Sache, da hab ich mir auch schon Gedanken drum gemacht, es ist nämich wichtig, dass der Stoff danach flexibel bleibt. Wärs nicht denkbar, das ganze im Nachhinein mit ner Art flexiblem Decklack zu überziehen? Z.B. transparente Latexfarbe oder so? Hat da jemand vielleicht schonmal Erfahrungen mit gemacht?

    Und immer noch: Ich such nen Künstler der Bock und Style hat... :)
     
  7. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.300
    Bekommene Likes:
    135
    Wenn Ich Dir schreibe, dass man den Rahmen auch kaufen kann, dann musst Du nicht selber hämmern oder sägen.
    Hier z.B.kriegst Du die Keilrahmen sogar in 1 cm- Schritten. Die liefern auch
    http://www.jerwitz.de/angebot/1_keilrahmen.htm

    Wenn Du möchtest, dass der Stoff flexibel bleibt, so ist Dein Vorhaben bereits jetzt gescheitert. Lack ist nicht "flexibel." :D
    Es gibt daher auch keinen flexiblen Decklack. Transparente Latexfarbe???
    Es gibt farblose Latex-Bindemittel. Ich habe keine Erfahrung, ob man die pur benutzen kann und wie dann die Wirkung ist.
    http://www.onlineshop-baustoffe.de/...6c4e27c3341c9&keywords=latex+farblos&x=12&y=5

    Ich kenne aber Capaplex, das ist eine transparente "Elefantenhaut."
    http://www.sparmeise.de/preise?q=ca...id=2&srcid=6&gclid=CL6JoZOZ5rgCFTMQtAodqwQAxQ
    Wenn Du eine Glasscheibe in Klarsichtfolie packst und die zerbricht, kannst Du den Bruch nicht sehen? Gesprühte
    Lackschichten sind wesentlich dünner und brechen noch schneller. Was nützt Dir also eine transparente Beschichtung?
     
  8. Robert123

    Robert123 Frischling

    Dabei seit:
    5. Aug. 2013
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    Servus,

    naja, wieso soll ich mir einen Rahmen kaufen wenn ich Platten habe, die groß genug sind und diese einfach mit Stoff bespannen kann?

    Wenn ich flexibel schreibe, meine ich nicht, dass man es unbeschadet zusammenknüllen kann, sondern dass man den Vorhang zur Seite schieben kann, wobei er Falten mit großen Bögen wirft. Natürlich macht eine flexible Beschichtung aus Lack keinen Gummi, ich denke aber schon, dass ich damit die Flexibilität des Ganzen deutlich erhöhen kann. Vielleicht sollte ich das mal testen. Das ist das gleiche Prinzip wie bei... sagen wir Schwertern: Man härtet nur die Schneide, wenn man dann gegen etwas hartes drischt nimmt die restliche (deutlich flexiblere) Masse der Klinge einen Großteil der Energie auf. Würde man das ganze Schwert härten, würde es viel schneller brechen. Wie gesagt, ich teste das Mal, deine Einwände sind natürlich nicht unberechtigt.
     
  9. forumclown

    forumclown BANNED

    Dabei seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    276
    Bekommene Likes:
    88
    Klappt nicht. Deinen Vorhang kannst du vergessen. Du wirst immer mehr kleine Bröckchen auf dem Boden haben und es bekommt immer mehr einen ungewollten Vintagelook. Mit ner Dose kannste dat knicken.
    Bei Ikea oder anderen Stoffdiscounter einfach dat gewünscht Muster oder Motiv kaufen und nähen lassen. Oder direkt einen Motivvorhang.
    Onsonsten riesige Keilrahmen bemalen lassen und 2 Stück auf einer Schienenleiste an der Decke befestigen. Hast dann sozusagen nur die Türen frei hängend von einem Schiebetürenschrank.
     
  10. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.300
    Bekommene Likes:
    135
    Du SOLLST gar nichts, meine Angaben dienen der Information. Mach, was Du willst,aus Erfahrung wirst Du klug. Ich weiß nicht, was der Vergleich mit den Schwertern soll, denn das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tun.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Feb. 2014
  11. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.300
    Bekommene Likes:
    135
    Vollkommen richtig, aber er ist beratungsresident. Er wird nach einer Weile nicht nur Krümel auf dem Boden haben, sondern auch ein defektes Motiv. Wenn die Leute den Vorhang irgendwann mal waschen, dann naht das Ende noch schnelle. :cool:

    Unser Pauker sagte in solchen Fällen: Man kann nicht lernen ohne zu leiden!" :D
     
  12. Loop1987

    Loop1987 Frischling

    Dabei seit:
    11. Sep. 2013
    Beiträge:
    7
    Bekommene Likes:
    0
    Doch doch, kann man schon - man muss nur schön brav auf die hören, die selber schon gelitten haben! ;)
     
  13. brain_of_artwork

    brain_of_artwork Frischling

    Dabei seit:
    5. Feb. 2014
    Beiträge:
    1
    Bekommene Likes:
    0
    Würds ja machn aber komm net aus ulm ;D
     
  14. CD Rohlinge und Papphülle betaggen

    Hey.
    Der Titel sagt eigentlich schon alles.
    Ich suche jemanden, der mir CD Rohlinge und Papphüllen für meine kommende EP betaggen kann.
    Könnt mir gerne eure Tags zuschicken, dann kann ich mir schon mal ein Bild davon machen.
    Anzahl der CDs: ca. 50-75 Stück
    Peace out.
     
  15. milch

    milch Moderator

    Dabei seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    5.347
    Bekommene Likes:
    1.921
    klingt klasse, mario.
    wieviel zahlste denn?
     
  16. CM Punk

    CM Punk BANNED

    Dabei seit:
    5. Nov. 2013
    Beiträge:
    495
    Bekommene Likes:
    500
    Springen wohl Credits auf der EP bei raus oder nichts, denn schließlich wird man ja fame, wenn man so einem richtig krassem HipHopper die CD's signed. Milch, zieh den Kids nicht noch das Taschengeld für nächsten Monat ab. Das ging schon für die 50-75 Rohlinge drauf.
     
  17. Swite

    Swite Moderator

    Dabei seit:
    30. Jan. 2003
    Beiträge:
    10.706
    Bekommene Likes:
    657
    hmmm... falls jemand ein coverartwork, ein logo, bildretuschen oder ähnliches braucht kann er sich gerne melden. beherrsche professionelle bildbearbeitung, werbedesign & illustration, animation, gamedesign und noch ein paar tolle dinge und könnte spannendes zeug für mein portfolio gebrauchen... ;)

    am liebsten wären mir personen die:
    1. wenigstens halbwegs wissen was sie haben wollen
    2. etwas über 0,0€ budget verfügen oder zumindest irgendetwas anbieten können (einen ehrenvollen tod im schwertkampf zb. :D)
    3. nicht gerade die pedo-nazi-terror-religionskrieg-schiene fahren

    joa :)
     
  18. Also, Credits springen natürlich dabei raus.
    Ansonsten auch 10-15 € oder so.
    Grüsse.
     
  19. @swite
    Klingt interessant, kann man dich auf FB adden?
     
  20. arca96

    arca96 Toy

    Dabei seit:
    10. Dez. 2015
    Beiträge:
    2
    Bekommene Likes:
    1
    Hallo mzee Nutzer,
    Ich suche einen Künstler der für mich ein digitales Graffiti erstellt.
    Die Rechte an diesem Bild sollen daraufhin an mich übertragen werden , da ich dieses als Logo für einen DJ Namen brauchen werde.
    Das Logo wird im Internet und auf Flyern zu sehen sein.
    Der Auftrag ist für Folgenden DJ Namen : " CaliX".
    Einzelheiten folgen bei Interessenten.
     

Diese Seite empfehlen