Logo Vice Digital

Sammel-Thema Schaffe, schaffe, Häusle bauen - Der Eigentumsthread

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Svansen, 15. Sep. 2017.

  1. O.Gebannter.

    O.Gebannter. Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Jan. 2005
    Beiträge:
    9.550
    Bekommene Likes:
    1.914
    Wer sagt denn, dass ich das als Altersvorsorge betrachte? Ich will einfach nur gegenüber meiner Mama wohnen, um türkisch essen zu können.
    Darüber hinaus glaube ich, dass die Region Trier durchaus Zukunft hat. Die Einwohnerzahl Triers ist in den vergangenen fünf Jahren um 15 k gestiegen und da ein Eigenheim in Trier selber nur schwer erschwinglich ist, schauen sich viele im Umfeld um.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  2. Herr yupdi

    Herr yupdi Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    2.380
    Bekommene Likes:
    2.924
    kann ich auch zum essen kommen
     
    • ja! ja! x 1
  3. O.Gebannter.

    O.Gebannter. Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Jan. 2005
    Beiträge:
    9.550
    Bekommene Likes:
    1.914
    Selbstverständlich! Hungernde Gäste sind stets willkommen. :)

    Was den wert angeht mache ich mir eher über das Mehrfamilienhaus, dass mein Vater in Wuppertal besitzt gedanken. Wuppertal ist unter den 10 Städten mit der höchsten Abwanderungsrate in Deutschland. 8 aus dem Osten, 2 aus dem Westen. (Duisburg und Wuppertal)
    Ich würde meinem Vater gerne mitteilen, dass das Haus mittelfristig spürbar an Wert verlieren wird, aber er ist einfach so stolz darauf, dass er es uns (habe zwei Geschwister) vererben wird. Ich bringe das nicht übers Herz. :(
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  4. Svansen

    Svansen Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    9.550
    Bekommene Likes:
    3.395
    Kenne das. Meine Schwiegereltern haben ein Haus gebaut nach dem Krieg, mitten in der niedersächsischen Provinz. Die Grundschule hat noch eine Klasse pro Jahrgang. Sie haben uns gebeten, das Haus doch bitte zeitnah zu übernehmen, aber keiner von uns beiden will da hinziehen. Haben ihnen empfohlen, Es schnellstmöglich zu Geld zu machen, solange es überhaupt noch irgendwas Wert ist, aber das lehnen sie natürlich strikt ab.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. O.Gebannter.

    O.Gebannter. Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Jan. 2005
    Beiträge:
    9.550
    Bekommene Likes:
    1.914
    Vielleicht fürs erste einfach vermieten? Was die Zukunft bringt weiß man ja nicht, vielleicht steigt der Wert ja wieder beim nächsten großen Krieg. ^^
     
  6. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    3.535
    Bekommene Likes:
    6.238
    wuppertal ist auf dem aufsteigenden ast das hab ich im urin
     
    • ja! ja! x 1
  7. PepsiMax

    PepsiMax Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2016
    Beiträge:
    1.744
    Bekommene Likes:
    2.958
    wuppertal ist ein ficktal
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
    • ja! ja! x 1
  8. Herr yupdi

    Herr yupdi Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    2.380
    Bekommene Likes:
    2.924
  9. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.334
    Bekommene Likes:
    5.378
    Nach Monaten mal wieder ein wirklich passendes Haus gefunden. Leider sind differieren die Preisvorstellungen von uns Käufern und den Verkäufern doch stark. Für ein teilrenoviertes über 100 Jahre altes Haus knapp 300 TEUR zu verlangen.... Naja eventuell finden Sie jemanden, der den Preis bezahlt, dann behalten sie Recht.

    Der Markt ist für Käufer aktuell ziemlich frustrierend. Selbst im Ruhrgebiet.
     
  10. Herr yupdi

    Herr yupdi Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    2.380
    Bekommene Likes:
    2.924
    komm in den pott bro
     
  11. Mister Chimp

    Mister Chimp Altgedient

    Dabei seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    992
    Bekommene Likes:
    2.704
    Hab auch überlegt zu kaufen oder zu bauen, ohne Eigenkapital und als fast Alleinverdiener aber so gut wie unmöglich leider. :thumbsdown:
    Kenne mehrere Leute ohne Kinder die sich locker wegen der zwei Gehälter ein Haus gekauft haben bzw. kaufen / bauen könnten und Familien, die Häuser wirklich bräuchten, können sich das nicht leisten.

    Haben auch lange nach einer größeren Wohnung mit drei Schlafzimmern gesucht und meistens bekommen diese auch Paare ohne Kinder, da die Vermieter meistens nur die Sicherheit der zwei Gehälter sehen. :thumbsdown:
     
  12. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.334
    Bekommene Likes:
    5.378
    Wenig Eigenkapital ist auch unser Problem. Netto haben wir monatlich genug zur Verfügung, aber die Zinsen steigen bei fast 100% Finanzierung. Leider konnte ich als Student und am Anfang meiner Berufslaufbahn fast nichts zurücklegen..... Ohne reiche Verwandtschaft hat man dann ein Problem.
     
    • ja! ja! x 1
  13. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3.182
    Bekommene Likes:
    1.970
    Klingt als ob ihr euch kein Haus leisten könnt wenn dir schon jetzt die Zinsen zu hoch sind.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
  14. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.334
    Bekommene Likes:
    5.378
    Zu hoch sind sie nicht. Die monatlichen Raten können wir gut wegstecken und die Finanzierung klappt auch bzw. würde auch klappen. Nichtsdestotrotz würden sich etwas mehr Eigenkapital sowie eine Reduktion der Kaufnebenkosten - 6,5% Grunderwerbssteuer positiv auswirken.
     
  15. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3.182
    Bekommene Likes:
    1.970
    Das klingt so als ob ihr nur wenig Spielraum habt. Vorallem im Hinblick auf die Anschlussfinanzierung würde ich aggressiv tilgen wollen.
     
  16. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    44.605
    Bekommene Likes:
    13.855

    lach Dirk Müller, ist die Welt immer noch nicht untergegangen
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  17. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.334
    Bekommene Likes:
    5.378
    Definitiv. Wir rechnen immer mit mindestens 2,5% Tilgung. Zudem natürlich eine möglichst lange Laufzeit des Kredits, um die Planungssicherheit zu haben.
     
  18. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.334
    Bekommene Likes:
    5.378
    Unrecht hat der Dirk Müller hier nicht. Ein eigenes Haus ist Luxus und keine Investition mit 3% Rendite.

    Mit Kindern steht man aber vor der Frage, ob man jetzt knapp 1k EUR an Kaltmiete zahlt oder etwa 1,5k EUR an monatlichen Kreditraten ausgibt. Zudem ist es psychologisch zumindest für mich angenehmer, wenn ich weiß, dass es mein Haus/ Wohnung ist, die ich nach meinen Vorstellungen gestalten kann.
     
  19. LabeLbo$$

    LabeLbo$$ Gold Status Member

    Dabei seit:
    27. Okt. 2003
    Beiträge:
    3.441
    Bekommene Likes:
    7.740
    wer eigentum selbst bewohnt ist dumm wie scheisse lg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • nein nein x 1
  20. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    44.605
    Bekommene Likes:
    13.855
    Ja ich stimme ihm hier auch zu, hab dummerweise auf Youtube-Vorschlag geklickt und noch ein Video mit ihm und Lanz gesehen, deswegen akuter Hasskick.

    Aber momentan ist nicht nur kaufen Luxus, sondern auch mieten (in der Stadt), da hast du recht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Nov. 2017 um 17:57 Uhr

Diese Seite empfehlen