Logo Vice Digital
  1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.

save splash! - A friend in need is a friend indeed!

Dieses Thema im Forum "Splash2006 (4.-6.8.2006 Chemnitz)" wurde erstellt von Jigga05, 11. Aug. 2006.

  1. mcmike

    mcmike Senior Member

    Dabei seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    2.196
    Bekommene Likes:
    33
    yoa 70 warens und jetzt ist die seite gerade off....
    aber hallo mit 70 % läasst sich doch auf jeden was einrichten:)

    und ich wette wenn es stattfindet wird die stimmung so hammer sein, weil einfach alle da sind und sich freuen, dass das festival noch lebt
     
  2. BrAin$icK

    BrAin$icK Kenner

    Dabei seit:
    23. Okt. 2005
    Beiträge:
    1.973
    Bekommene Likes:
    44
    yes!........ :)
     
  3. Lookey

    Lookey Kenner

    Dabei seit:
    17. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.524
    Bekommene Likes:
    63
    krieg grade echt wieder bock drauf....=)
     
  4. cäsar of rap

    cäsar of rap BANNED

    Dabei seit:
    18. Okt. 2006
    Beiträge:
    2.561
    Bekommene Likes:
    77
    hmmm... du musst bedenken dass das nich 70% des anstehenden festivals sind sondern 70% gedeckter schulden.... da stehn noch ein paar hundert tausend aus....
     
  5. FFM's President

    FFM's President Aktivist

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    676
    Bekommene Likes:
    13
    Aber ich denke da kommt noch einiges an Spenden, wenn die nen Termin bekanntgeben an dem sie sagen wenn nicht genug Geld da ist wirds nix. Ich denke, das würde viele noch zum Spenden anregen und vll spenden dann ja auch die Supermärkte da noch was, weil die ja durch das Splash viel mehr Umsatz machen würden.
     
  6. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    27.025
    Bekommene Likes:
    5.315
    hab mir vorher ausschnitte vom gangstarr auftritt von 03 reingezogen und die cypher mit talib, camp lo, royce und rahzel von 02...



    SPLASH 07 MUSS stattfinden... ich denk da wirds auch so krass abgehn weil die ganzen modekiddies nicht spenden und sich denken "**** it fahr ich halt auf die nature oder sonnemondundsterne, elektronische musik iss eh grad im kommen" und wir dann mehr oder weniger "unter uns" sein werden...



    achja meine vorschläge für die acts:


    FK ALLSTARS!!!


    MOR reunion für einen gig (ich denk savas wird fürn paar extraschleifen sicher nicht nein sagen und das wär mir lieber als irgendwelche youngbloodz oder acts die gar nich erst kommen)

    Dynamite Deluxe (nachdem samy gesagt hat das nächste album wird wieder mehr in die richtung gehn, bitte gleich headliner am samstag mit der ganzen alten eimsbush clikke im schlepptau und dann K2)


    sido!
     
  7. BrAin$icK

    BrAin$icK Kenner

    Dabei seit:
    23. Okt. 2005
    Beiträge:
    1.973
    Bekommene Likes:
    44
    ja man k2, bestes beispiel! ----> KLICK göttlich! :D :cool:
     
  8. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    27.025
    Bekommene Likes:
    5.315
    des is a draum
     
  9. Lookey

    Lookey Kenner

    Dabei seit:
    17. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.524
    Bekommene Likes:
    63
    bis auf den letzten isses nice:) .... mor mit savas...wär für mich n grund wieder kks zu hören:D
     
  10. D.M.T.

    D.M.T. am Start

    Dabei seit:
    25. Apr. 2001
    Beiträge:
    8
    Bekommene Likes:
    2
    Ein Spendenaufruf für ein kommerzielles Hip Hop Festival, das mit immer mehr genrefremder Musik (Reggae, Drum'n Bass) verwässert wird, bzw. wurde, und das immer mehr zur Werbeplattform für die Sponsoren geworden ist?
    Ein Festival, das keiner braucht, und einige schon nicht mehr ernstnehmen können...?!?

    Was ist so erhaltenswert an dieser Massenveranstaltung?
    Die Battles?
    Die Abzocke an den Fans, die horrende Preise für Tickets zahlen?
    Oder die überbezahlten Snobs, die zum Teil einen Dreck drum geben, wieviel ihre Fans blechen, Hauptsache SIE machen ihren Schnitt?

    Was ist so schützenswert an diesem Event, dass die Betreiber die Leute um Geld anbetteln müssen?
    Waren die so naiv, zu glauben, die Hochwässer in den letzten Jahren würden sich nicht wiederholen?
    Falls ja: Dann geht das Splash unter, weil es das nicht besser verdient hat. Punkt.
    Traurig, aber ich für meinen Teil weine dem Splash keine einzige Träne nach.
     
  11. FFM's President

    FFM's President Aktivist

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    676
    Bekommene Likes:
    13
    Sorry aber das ist Schwachsinn!
    Splash ist Europas größtes Hip Hop und Reaggae Festival. Deshalb gibts dort nicht nur Hip Hop. Und was meinst du mit Werbeplattform für die Sponsoren? Das ist grade das Problem beim Splash, dass da nicht genug Sponsoren hinter stehen.
    Wie kommst du darauf, dass keiner das Splash braucht? Du siehst doch alleine hier in dem Thread wie viele Leute das Splash vermissen. Ganz zu schweigen von den kleineren Künstlern, die durch das Splash viel mehr Leute ansprechen könnten. Und was erhaltenswert ist am Splash kannst du auch hier im Thread nachlesen.

    Wie kommst du darauf, das Splash als Abzocke zu sehen? Für die ganzen Acts die dort auftreten finde ich den Preis mehr als gerechtfertigt, vergleich doch mal zb mit Rock am Ring. Und angebettelt wurde niemand! Die Veranstalter haben die Fakten auf den Tisch gelegt und um Spenden gebeten, das ist für mich kein Betteln und das mit dem Wetter war nicht vorhersehbar, das ist halt dumm gelaufen, hast du das Wetter in den Wochen davor nicht mitbekommen?
    Wegen mir brauchst du dem Splash auch keine Träne nachweinen, weil ich solche Leute dort eh nicht sehen möchte. Sorry! Das is meine Meinung!
     
  12. Tirb

    Tirb Kenner

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    1.032
    Bekommene Likes:
    44
    Also ich fänd fürs Splash 2007 interessant, wenn man aus dem Geldmangel ne Tugend macht und auf die überteuerten AmiActs verzichtet. Sicherlich kann man sich Acts wie die Dialated Peoples oder Talib Kweli holen, die haben wirklich Bock aufs Splash, doch auf so Leute wie Nas oder so kann man gut verzichten.
    Auch eine Abstimmung über ein paar Acts wäre cool.
    Dann könnte man noch so besondere Deutsche Dinge bringen wie
    "Die Titanen"(Samy,Dende,Torch und Jan Delay(wie beim Catch a fire)), Die Stiebertwins, Advanced Chemistry, FK-Allstars, Brothers Keepers,...
    Mit solchen Sonderaktionen kann man auch gut Werbung machen.
    Oder die Aktion: " Europa zu Gast beim Splash ", da würden dann Acts aus den verschiedensten Ländern kommen. Auch Ungarn, Holland, Tschechien, Italien,... haben eine Rapszene und ich denke dass diese Acts nicht ganz so teuer sind bei ihren Gagen.
    Ob es beim Deutschen Publikum ankommt ist halt die einzige Frage. Mich würden solche Aktionen schon reitzen.

    Dann sich eventuell ein Zelt sparen und statt dessen in weniger Zelten mehr Events anbieten. z.B. wär ein Soundclash mit 4Soundsystems der Hammer.
    Am Freitagabend clashen dann jeweils 2Soundsystem gegeneinander und am Samstagabend ist dann das große Finale mit den beiden Gewinnern. Der Gewinner kann sich dann das beste Soundsystem Deutschlands nennen.
    Im CokeDJculture-Zelt macht ja glaub ich eh Coca Cola das LineUp selbst und die bieten immer geniale Acts (ala Afrika Bam.,Jazzy Jeff,...).
    Dann noch ein Zelt dass am Freitag Dancehall und am Samstag DnB bringt.
    So hätte man sich ein Zelt gespart und hätte ein Programm für die Abende dass es in sich hat.
     
  13. D.M.T.

    D.M.T. am Start

    Dabei seit:
    25. Apr. 2001
    Beiträge:
    8
    Bekommene Likes:
    2
    Das Splash war mal NUR ein Rapfestival. Bis Leute wie DU gedacht haben, Reggae wär sinnvoll. Das war der Anfang vom Ende.
    Splash IST längst Rock am Ring, nur sieht das keiner.
    Nebenbei:
    Was für Fakten haben denn die Veranstalter "auf den Tisch gelegt", als sie ihre Schnorreraktion gestartet haben? Haben die die Bücher frei zugänglich gemacht? Oder läuft das auf Treu und Glauben?
     
  14. FFM's President

    FFM's President Aktivist

    Dabei seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    676
    Bekommene Likes:
    13
    Warum soll das der Anfang vom Ende gewesen sein? Ich denke, dadurch dass auch Reggae Acts auftreten kommen viel mehr Besucher, die nicht kommen würden, wenn es nur HH Acts gäbe. Ich hab viele Freunde die keinen HH hören und hab auch viele davon überzeugt mit zum Splash zu kommen, da dort alleine die Party und der Spaß zählt meiner Meinung nach.
    Und wieso sollte Splash Rock am Ring sein? Was hat es mit Rock am Ring gemeinsam? Ich seh da Riesenunterschiede, obwohl ich selber auch nicht beim RAR war, kenn das nur von Freunden muss ich dazu sagen.
    Und die Veranstalter haben natürlich keine genauen Zahlen veröffentlicht, was man auch nicht erwarten kann. Aber sie haben ihre momentane Lage recht passen formuliert und dann auf die Unterstützung gehofft! Und wie du siehst teilen gottseidank nicht viele deine Meinung und spenden! Manche freuen sich halt drauf!
     
  15. uneec

    uneec Aktivist

    Dabei seit:
    12. Aug. 2006
    Beiträge:
    151
    Bekommene Likes:
    7
    ja klar alter, splash is komerz, splash is rock am ring, splash is ne plattform für sponsoren. ja man alter!

    es ist ein großes festival und um diesen status zu halten MUSS es schauen dass kohle in die kasse kommt.

    undergroundfestival isses keines mehr, mag schade sein, aber damit muss man leben, dennoch is der spirit nicht tot, man kann ihn spüren jedes jahr in chemnitz aufm acker..



    wenn du meckern willst und das splash so sehr hasst, dann mach es, aber lass die leute in ruhe die das splash weiterfeiern.

    word.
     
  16. Kickzstyler

    Kickzstyler Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    9.652
    Bekommene Likes:
    801
    Immernoch 70%.
     
  17. bWKiD

    bWKiD Aktivist

    Dabei seit:
    1. Apr. 2006
    Beiträge:
    108
    Bekommene Likes:
    2


    Aber sowas von Word ! :)
     
  18. Biz

    Biz Aktivist

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    163
    Bekommene Likes:
    0
    denke mal schon das es statt findet, dann warst du aber noh nicht beim camping platz, fand den schon geil, auch ohne splash dort hinfahren lohnt sich schon haja wenn dann kannste ja zu rock im park oder so gehen und dort campen, splash gehört halt auf die ost seite deutschlands und ist einfach hammer, war 05 drüben war halt scheiss wetter aber war mir egal hauptsache feiern und mit helga gröhlen :p
     
  19. aycool

    aycool Gold Status Member

    Dabei seit:
    14. Dez. 2003
    Beiträge:
    15.009
    Bekommene Likes:
    643
    beim thema bleiben bitte, danke.
     
  20. Fed44

    Fed44 Aktivist

    Dabei seit:
    6. Dez. 2006
    Beiträge:
    483
    Bekommene Likes:
    41
    Yo, hab gestern im königlich sächsischem Radio (weil ich ja Sachse bzw. Ossi bin) gehört dass das splash 07, falls es überhaupt stattfinden wird (aber bei 70% denk ich ma schon, dass in den nächsten monat noch 30 dazukommen), nicht mehr in Chemnitz stattfinden soll. Konnt es aber nicht richtig verstehen, da mir der Lärm auf Arbeit n Strich durch die Rechnung gemacht hat. Kann irgendjemand von euch Auskunft dazu geben. wär echt sozial.

    Dresden 4 Life !!!
     

Diese Seite empfehlen