Logo Vice Digital
  1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.

Nächstes Jahr ein teurer Ami auf dem Splash?!

Dieses Thema im Forum "Splash2006 (4.-6.8.2006 Chemnitz)" wurde erstellt von JoeKinxRIP, 28. Aug. 2006.

?

Wollt ihr einen teuren amerikanischen Act auf dem Splash?

  1. Joa

    37 Stimme(n)
    56,1%
  2. 29 Stimme(n)
    43,9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sandmann da MC

    Sandmann da MC Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    16.057
    Bekommene Likes:
    4.109
    Dieses Gegröhle auch noch Playback. Beim Massiven Feature ist er ok, aber wenn er in jedem Remix auftaucht einfach nur nervig und ein Lied von ihm allein will ich mir auch nicht anhören.
     
  2. RoyalJP

    RoyalJP Kenner

    Dabei seit:
    14. Okt. 2003
    Beiträge:
    1.510
    Bekommene Likes:
    24
    Lieber europäische MCs und Crews holen.
    Der einzige Ami, der mich reizen würde wäre The Game
     
  3. chin82

    chin82 Gold Status Member

    Dabei seit:
    18. Sep. 2003
    Beiträge:
    18.394
    Bekommene Likes:
    1.171

    seh ich auch so. und wenn amis dann gerne sowas wie talib kweli oder jedi mind tricks, die ich allerdings gerne abends sehen würde
     
  4. jonas18

    jonas18 am Start

    Dabei seit:
    25. Aug. 2006
    Beiträge:
    8
    Bekommene Likes:
    0
    Ich wäre ebenfalls für ami-acts, da ansonsten es auch bei besseren wetter keine höhere zuschauerzahl geben wird! Ich wäre z.b. für j5 oder the roots, bei den ich mir gut vorstellen kann das sie erscheinen und zu dem gibt es meiner ansicht nach auch nichts besseres in america! Ansonsten sollten sie noch nach ein paar unbekannten ausschau halten!

    Zu dem bin ich noch für einen reggae headliner wie z.b. damien marley, das splash muss ja schon seinen namen als hiphop & reggae festival gerecht werden und ein drittes mal seeed kann ich mir nicht wirklich vorstellen!

    Naja, aber erstmal abwarten ob wir im nächsten jahr das 10jährige feiern können!
     
  5. max-stim

    max-stim Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    111
    Bekommene Likes:
    5
    gibt ja ned nur usa.... ich sag nur looptroop...ugly duckling ....

    naja mich würd n paar gute aus den Staaten allerdings mehr ziehen...

    Freitag - Jurassic 5 als letzter Gig am Abend
    Samstag- Sean Price, De la Soul, Roots
    Sonntag- ""gesammte.." Wu-Tang Crew, Cl Smooth,Jay-Z...
    :D I know sehr unrealistisch... jedoch würden die so bestimmt doppelt soviel Leute ziehen und man (ich zumindest..) würd auch auf jedenfall n 20er mehr fürs Ticket zahlen...
     
  6. PabloEscobar

    PabloEscobar am Start

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    84
    Bekommene Likes:
    6
    auch wenn die namen oben noch nicht gefallen wären, hätt ich

    necro
    ludacris oder
    beastie boys

    vorgeschlagen, als acts die direkt angeworben werden sollten.
    es werden aber sowieso nur die acts kommen, die zufällig am ersten august wochenende auf tour sind.

    über das deutsche lineup sollte sich mal keiner den kopf zerbrechen, die werden schon (wie immer, ob haupt od mzee) das beste lineup zusammenstellen was von deutscher seite her möglich ist. außerdem dürfte ziemlich sicher sein dass savas und samy mit soloshow mit dabei sind.
     
  7. xcee

    xcee Aktivist

    Dabei seit:
    7. Apr. 2006
    Beiträge:
    217
    Bekommene Likes:
    16
    necro fänd ich auf jedenfall fett!
    an eminem und d12 zu denken wäre wohl schon utopisch, aber wenn sie wirklich den hammer zum jubiläum haben wollen sollten sie Sir Kanye West ;) persönlich einladen! das wäre gigantisch.
    tja ich hoffe man darf träumen...
    am sinnvollsten wäre aber das splash wirklich als EUROPES no.1 festival zu sehen und somit der szene aus deutschland und umgebung eine chance zu geben! das heisst keinen überbezahlten ami act, sondern artists die bpck auf party haben und das splash feiern wollen zu engagieren.

    am aller besten wäre natürlich gutes wetter! ich glaub dann würden automatisch mehr besucher kommen! :p
     
  8. BaUsOfDaNaUf

    BaUsOfDaNaUf BANNED

    Dabei seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    145
    Bekommene Likes:
    10
    eminem würde niemals kommen


    wäre für kanye west oder common
     
  9. Ill-B

    Ill-B Aktivist

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    611
    Bekommene Likes:
    12
    ich denke xzibit, dmx und pharaohe monch fürs wochenende bekommen wäre gar nicht so undenkbar. der wären alle drei nciht so überkrass teuer und würden denk ich auch kommen.
     
  10. Magenta

    Magenta Aktivist

    Dabei seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    391
    Bekommene Likes:
    3
    ?? :confused: Gehts noch? Genau solchen sind`s, die ordentlich Kohle nehmen. Bis auf der letztere, der muss sich erstmal wieder "bekanter" spielen!

    ganua wie Busta oder the Game! Was für Vorstellungen.....

    Die will doch keiner sehen...


    lieber mal mehr Untergrund Musiker. DL Incognito, Supastition, Cesar Comanche, Apathy, evtl. mal mehr Franzosen, die haben fast alle knaller Beats! Klar versteht die keiner, aber zu 80% fühlt man des, was sie einen sagen wollen.
     
  11. ->hEn$on<-

    ->hEn$on<- auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    12. Apr. 2005
    Beiträge:
    2.049
    Bekommene Likes:
    149
    ich glaub garnicht mal das leute wie xzibit oder common so hammer viel kosten würden
    auf jeden fall nicht halb so viel wie fat joe

    und xzibit live ist nun mal einer der besten amis die ich bis jetzt gesehn hab, einfach ne hammer show ohne playback-ami-scheiss und so
    der typ hat ne mega power und reisst die komplette crowd mit
    ich sag nur tracks wie X oder Paparazzi :cool:
     
  12. Magenta

    Magenta Aktivist

    Dabei seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    391
    Bekommene Likes:
    3
    klar, glaueb ich dir. Ich find ihn auch so einfach sehr cool und witzig!

    man sollt evtl. auch vorher nachsehen, wer so alles schon eine Tour, für Europa, geplant hat und dann versuchen davon, wenn was dabei ist, zu buchen! Wird glaube dann nicht ganz so teuer, wie wenn man extra nur für den gig auf`n splash einen bucht. Meist wird dann eh nix daraus!GZA, Nas , julez usw...
     
  13. InfamousMC

    InfamousMC Altgedient

    Dabei seit:
    30. Nov. 2003
    Beiträge:
    7.690
    Bekommene Likes:
    420
    j5 und the roots wärn schon sehr geil....da würd ich auch hingehn - ansonsten wär Em halt hammer, aber zu unrealistisch...cl smooth zum zweiten wär auch dicke...method man, black star und sonst vllt ma soulacts wie Joss Stone oder John legend einbeziehen
     
  14. Magenta

    Magenta Aktivist

    Dabei seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    391
    Bekommene Likes:
    3
    Die gehen ab, aber dieser scheiss mit Em is doch wieder völlig blöde!

    Plan

    Freitag:

    21.00 Uhr - Sektion Kuchikäschtli
    21.30 Uhr - Sido
    22.00 Uhr - 50Cent


    Samstag

    21.00 Uhr - Natty Flo mit ZM Jay
    21.30 Uhr - Tefla & Jaleel
    22.00 Uhr - Eminem

    Sonntag

    21.00 uhr - Curse
    21.30 Uhr - Kool Savas
    22.00 Uhr - The Game



    ....das wäre doch mal was.. :p
     
  15. Jamin Stab

    Jamin Stab Senior Member

    Dabei seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    2.614
    Bekommene Likes:
    4
    Busta Rhymes ist meiner Meinung nach der Beste Live Act

    P.Diddy wäre doch auch mal interessant
     
  16. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    27.025
    Bekommene Likes:
    5.315
    Diddy? Man kann ja sagen was man will aber 99 hat der ne furztrockene show abgeliefert... zwar bisschen viel pyrotechnik und bitchez aber ansonsten war das schon sehr ansprechend... war halt auch "nur" 75 minuten...



    aber wie wärs denn mal:

    wir haben redman und Sermon gefeiert, Keith Murray hat sogar meine Freunddin (notorischer Redman udn alles was dazugehört hasser) überzeugt...


    Def Squad? Liks?? sowas mal, dann haben alle ihren spaß, die becks stände verzeichnen höchstumsätze und in ganz chemnitz gibts kein cognac mehr :D
     
  17. -TK-

    -TK- Aktivist

    Dabei seit:
    14. Aug. 2006
    Beiträge:
    185
    Bekommene Likes:
    7
    The Roots,Papoose,DMX,X-zibit,Busta Rhymes und Twista würden mich schon reizen. Aber die meisten Amis sind ziemlich überteuert und das Splash! steckt ja nun schon in einer finanziellen Krise.
     
  18. moenaco franze

    moenaco franze Altgedient

    Dabei seit:
    26. Jan. 2006
    Beiträge:
    2.605
    Bekommene Likes:
    183
    33 hast ja nicht mal so:D

    aber sonst

    fett wären:
    methodman & redman
    blackstar
    roots
    common soll abgehen


    ....
     
  19. mast3rmind

    mast3rmind Altgedient

    Dabei seit:
    17. Feb. 2005
    Beiträge:
    4.667
    Bekommene Likes:
    1.054

    ganz deiner meinung!
    bei dave chapelles block partie, ham die mir richtig getaugt"!
     
  20. moenaco franze

    moenaco franze Altgedient

    Dabei seit:
    26. Jan. 2006
    Beiträge:
    2.605
    Bekommene Likes:
    183
    roots gehen ab hab ich erleben dürfen und werde es wieder

    bei common konnte ich nicht, aber man konnte mal bei okayplayer den gesamten münchen auftritt downloaden - klingt sehr fett und ein homie war vor ort

    muss sehr nice gewesen sein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen