Logo Vice Digital

Marvel Cinematic Universe [Comic, Kino]

Dieses Thema im Forum "Off Topic Media" wurde erstellt von Krentzman, 21. Juli 2013.

  1. Svansen

    Svansen Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    9.546
    Bekommene Likes:
    3.394
    Spider-Man definitiv Top 3 der MCU Filme
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
    • ja! ja! x 1
    • nein nein x 1
  2. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    22.168
    Bekommene Likes:
    6.740
    Hahaha, sowas von definitiv nicht. Top 3.

    Eh.oh el
     
  3. NbgTotti

    NbgTotti Platin Member

    Dabei seit:
    27. Okt. 2010
    Beiträge:
    14.562
    Bekommene Likes:
    16.001
    Nicht so kühne Behauptung, gibt es überhaupt 3 gute Filme da
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  4. Svansen

    Svansen Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    9.546
    Bekommene Likes:
    3.394
    Avengers 1, Winter Soldier, Homecoming
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  5. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    77.919
    Bekommene Likes:
    17.070
    Mein Favorit ist nach wie vor der Winter Soldier, dicht gefolgt vom ersten Avengers.
     
  6. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    22.168
    Bekommene Likes:
    6.740
    Winter Soldier, Iron Man, Guardians beide Teile, Avengers 1. Deutlich davor in meinen Augen.

    Spiderman war gut, wirkte aber zu sehr auf Teenykomödie. N fetter Asiate als Sidekick und überall Witze die es nichtmal im den 1. American Pie geschafft hätten.

    Dazu der äußerst schwache Showdown. Nee, Homecoming war gut aber weit davin entfernt super zu sein.
     
  7. Svansen

    Svansen Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    9.546
    Bekommene Likes:
    3.394
    Ich finde, Homecoming ist einfach ein absolut stringenter Spider-Man Film und dementsprechend ist der Showdown z.B. völlig angemessen.

    Nach 5 vorherigen Verfilmungen haben wir nun den ersten Film, der uns wirklich Spider-Man zeigt, wie man ihn aus den Comics erwarten darf. Dementsprechend viel Spaß macht der Film.

    Habe auch wegen Guardians überlegt, aber der blasse und völlig generische Bösewicht ist da echt ein K.O.-Kriterium. Allgemein krankt das MCU ja an den Bösewichten und auch da punktet Homecoming.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
    • nein nein x 1
  8. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    22.168
    Bekommene Likes:
    6.740
    Die Amazingteile zeigten in meinen Augen DEN Peter Parker. Arrogant, witzig, verwundbar (physisch). Mein Problem bei Homecoming war, dass Spider Man in Civil War stärker war als in Homecoming. Das hat 0 Sinn gemacht. Andersherum plotwise wäre das vollkommen ok gewesen.
     
  9. MrAeko

    MrAeko Moderator

    Dabei seit:
    19. Dez. 2003
    Beiträge:
    32.509
    Bekommene Likes:
    8.954
    Aber Spiderman generell ist vollkommen überpowert basierend darauf wie er geschrieben/kreiert wurde. Was der alles aushält und machen kann ist ziemlich lächerlich. In Civil War hat man gesehen wie stark er eigentlich ist, was ziemlich nah an die ursprünglichen Stärken herankam bevor man sich Sachen überlegt hat um ihn schwächer zu machen (z.B. die Netz-Kartuschen später).
     
  10. Mr Okamoto

    Mr Okamoto Gold Status Member

    Dabei seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    5.435
    Bekommene Likes:
    3.922
    Defenders (Netflix)

    Folge 1-4 fertig.
    Bisher gefällt es mir ganz gut.
    Morgen dann der Rest
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  11. Svansen

    Svansen Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    9.546
    Bekommene Likes:
    3.394
    Wird wieder deutlich, wie wichtig gute Antagonisten sind. Bisher gefällt's mir
     
  12. The Great Saiyaman

    The Great Saiyaman Altgedient

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4.222
    Bekommene Likes:
    1.547
    Habe die ersten drei Folgen gesehen.
    Haut mich nicht vom hocker, ist aber ganz unterhaltsam. IronFist nervt, LukeCage auch schlechter als Jessica und DareDevil
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2017
  13. selectedJS

    selectedJS Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    5.366
    Bekommene Likes:
    1.066
    Nach 6 Folgen Defenders Lieblingsszene:
    Wie Sie zu dritt Iron Fist verprügeln. Sehr schön soviel Fan Service zu bekommen. Den verhassten weinerlichen Jungen zu dritt richtig vermöbeln. Top
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. Mr Okamoto

    Mr Okamoto Gold Status Member

    Dabei seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    5.435
    Bekommene Likes:
    3.922
    Alle 8 Folgen durch

    Fazit: Ganz Nett.
    Da die Serie durch 5 Staffeln aufgebaut wurde, habe ich einfach mehr erwartet.
    Leider leidet die Serie genau an dem gleichen Phänomen wie Avengers 2, der Gegner ist absolut belanglos.
    In den Comics ist die Hand mysteriös und bedrohlich.
    In der Serie eine alte Frau, ein Buschdude, ein Japse und ein
    Sambatänzer. Angeführt von Ellen Ripley.Wow.
    Erst als Elektra die Macht an sich reißt, wird es wieder halbwegs interessant.
    Sigourney Weaver spielt zwar super, aber bedrohlich wie zb. King Pin ist sie nicht.

    Auch nerven die 4 Mitglieder der Defenders mal mehr, mal weniger

    1. Iron Fist ( Meine Eltern sind tot, Kun Lun ist zersört, mimimmi, ich bin bockig)
    2. Jessica Jones ( Ich bin so emo, wo ist mein Drink, mimimi)
    3. DareDevil (Ich muss Elektra retten, mimimimi)
    4. Luke Cage

    Die ersten 3 Film folgen fand ichs gut. Dann wurde es immer belangloser. Serie ist ok, nicht mehr.

    Hoffe das der Punisher. Besser wird
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  15. selectedJS

    selectedJS Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    5.366
    Bekommene Likes:
    1.066
    100% Zustimmung. :thumbsup:
    Insgesamt wars okay.
    Gute Sachen:
    -War teilweise eher Staffel 3 Daredevil als Defenders, gut das Charaktere von Daredevil mit die wichtigsten waren.
    -Ein paar Oneliner und Interaktionen im Team.
    -Der Black Sky
    -Konsequenz (Achtung ich schreibe über das Schicksal bestimmter Charaktere):
    Stick tot ohne Rummachen, Hand (hoffentlich) tot, Misty Arm ab.

    Sachen die mir nicht gefallen haben:
    -Dialoge teilweise schlecht bis sehr schlecht, Worthülsen blablabla.
    -Kämpfe hätten besser sein sollen
    -Interaktionen der Nebencharaktere der Serien waren ausnahmslos langweilig.
    -Viel zu viel Gelaber und viel zuviel langweilige Sachen mit der Polizei. Eigentlich war jede Szene auf der Polizeistation lame.
    -Overall Story schlecht und Standard. Das war echt nix.
    -Sigourney Weaver geile Schauspielerin aber kein besonderer Bösewicht, was hat Sie denn tolles gemacht?

    Punisher schau ich noch dann erstmal gucken ob man sich das alles noch geben muss.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  16. selectedJS

    selectedJS Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    5.366
    Bekommene Likes:
    1.066
  17. The Great Saiyaman

    The Great Saiyaman Altgedient

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4.222
    Bekommene Likes:
    1.547
    Ist Ok, Niveau der ersten drei Folgen wurde durchgezogen

    ENDE;
    Wo genau war er am Schluss, gibt es aus den Comics Infors dazu?

    Für Punisher habe ich grössere Erwartungen. Wird ähnlich düster, wenn nicht noch härter als die DareDevil-Serie.

    Marvel/Disney haben doch den Vertrag ab den nächsten Jahr mit Netflix gekündet. Keine Auswirkungen auf HellsKitchen?
     
  18. Suedberliner

    Suedberliner Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    8.721
    Bekommene Likes:
    6.583
    spiegelt aber ziemlich gut die aktuellen comics wider. das mcu basiert hat zu grossen teilen auf dem neueren ultimate universum und weniger auf die silver/bronze age comics. der mcu sidekick is btw ne referenz an den des miles morales spidey. solltest du mal lesen, da is spider man n schwarzer.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  19. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    22.168
    Bekommene Likes:
    6.740
    Eigentlich ist der eine Schwarze der den Waffenkauf machen wollte, der Onkel vom neuen Spiderman
     
  20. Mr Okamoto

    Mr Okamoto Gold Status Member

    Dabei seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    5.435
    Bekommene Likes:
    3.922
    Guardians 2, hat bei mir gar nicht funktioniert.

    Nix besonderes. 6,5/10

    +Humor von Drex
    +Rocket
    - Story
    - Bösewicht
    - Star Lord
    - Liebesgeschichte
    - Film nach Schema F
    - Zu albern
    - Struktur bzw. Aufbau des Films
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    Zuletzt bearbeitet: 7. Sep. 2017

Diese Seite empfehlen