Logo Vice Digital

Sammel-Thema Fragen zu FL Studio aka Fruity Loops Vol. III

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von sicky popp, 22. Okt. 2010.

  1. Daffy_Mit_Uzi

    Daffy_Mit_Uzi BANNED

    Dabei seit:
    18. Feb. 2006
    Beiträge:
    17.861
    Bekommene Likes:
    7.373
    ich hab jetzt neuerdings fl 10... und da isn problem was ich bisher nie hatte: nach dem export klingt der beat (manchmal) anders als wenn ich den mix im fl abspiele...
    zb ist ein piano (von sytrus) im mp3-file deutlch lauter...

    woran kann das liegen?
     
  2. chenbro

    chenbro Kenner

    Dabei seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.324
    Bekommene Likes:
    80
    hallo!

    weiß jemand zufällig wie der genaue shortcut für "play/pause" in EDISON ist?

    in edison ist space - im unterschied zur abspielhauptleiste - stopp, was auf dauer mega nervig ist....der mauszeiger springt immer zum anfang des zu bearbeitenden samples :mad:
     
  3. der_flo

    der_flo Gast

    Das geht mit Strg+Space. Dann kommt allerdings ein kleiner Tapestop, wüsste auch nicht wie es anders geht.
     
  4. Cassius_Good

    Cassius_Good Aktivist

    Dabei seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Bekommene Likes:
    27
    Ist das PlugIn Gross Beat zu empfehlen?
    in der Demo sieht das ganze eigentlich ganz cool aus. Da kann man scheinbar einiges damit machen.
    ;)
    Bin am überlegen mir die Vollversion zu holen? Jemand Erfahrungen gemacht?
     
  5. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    612
    auf jeden fall. macht total spass das teil...kommt halt immer drauf an was du für sound machen willst
     
  6. Cassius_Good

    Cassius_Good Aktivist

    Dabei seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Bekommene Likes:
    27
    naja ob ichs permanent nutzen werde weiß ich nicht.
    aber ich hab mal einfach nur mit die Presets probiert und mit dann die Kurven ein wenig bearbeitet und es klang total abgefahren.
    also positiv abgefahren. ;)
     
  7. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    612
    abgefahren is immer gut
     
  8. DJ Ruf

    DJ Ruf Aktivist

    Dabei seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    993
    Bekommene Likes:
    35
    ich hab folgendes problem...

    neuer rechner, alles neu installiert, funktioniert alles prima, bis auf die plugins von izotope.
    wenn ich ein altes projekt (sprich ein datei, die auf meinem alten rechner erstellt wurde) öffne, wird alles problemlos geladen, außer eben die vst von izotope. anstelle von bspw. ozone befindet sich dann immer lediglich ein leerer wrapper auf dem jeweiligen mixer channel. ABER die plugins sind korrekt installiert, werden von fl studio im dropdown menü des mixers angezeigt und können auch geöffnet werden.

    die .dll-datei des jeweiligen plugins wurde auch nicht umbenannt, also bspw. "izotope ozone 5.dll" müsste eigentlich gefunden werden...

    anderer 3rd party content wird problemlos geladen, egal ob alte oder neue flp-datei.

    muss also ein izotope spezifisches problem sein, vermute ich zumindest.

    über hilfe würde ich mich sehr freuen.:thumbsup:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2014
  9. green_machine

    green_machine Altgedient

    Dabei seit:
    21. Dez. 2013
    Beiträge:
    4.808
    Bekommene Likes:
    3.252
    kann aber trotzdem nur ein installationsproblem sein mMn. da hilft nur deinstallieren, im zweifel mit cccleaner. was man mal versuchen kann ist die dll in einen anderen plug-in ordner zu verschieben samt content-ordner.
    im schlimmsten fall würde ich alle plugins löschen die nicht von imageline sind und dann als erstes ozone installieren.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2014
  10. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    612
    yo, die dll liegt sicher iwo in einem falschen ordner...unter fl kannst ja den ordner auswählen wo die vst´s sind....wenn er da drin ist, in fl der ordner hinterlegt und es trotzdem ncith geht, musst wohl oder übel neuinstallieren, also die vst und achten wohin du das installierst
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  11. DJ Ruf

    DJ Ruf Aktivist

    Dabei seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    993
    Bekommene Likes:
    35
    @sicky @green

    erstmal danke für die schnellen antworten. die lösung lag tatsächlich in der neuinstallation, ABER ist für mich immer noch nicht schlüssig...

    im zuge meines systemupgrades habe ich von windows vista 32bit auf windows 8 64bit umgestellt und dementsprechend auch immer die vst2-64bit versionen installiert, wenn ich denn die auswahl hatte. bei sämtlichen anderen plugins (kontakt, nexus etc.) hat dies zu keinen komplikationen geführt, nur bei izotope content eben. jetzt alles nochmal neuinstalliert, aber vst2-32bit...

    ist zwar schön, dass die alten flp-dateien wieder ohne probleme geöffnet werden können, aber trotzdem etwas seltsam, da dies ja auch bedeutet, dass ich zukünftige vst3-versionen bzw. 64bit-versionen, die mir jetzt schon zur verfügung stehen innerhalb des installationsmenüs, nicht nutzen kann.

    zumindest nicht, wenn ich izotope software nicht doppelt und dreifach installieren möchte...
     
  12. green_machine

    green_machine Altgedient

    Dabei seit:
    21. Dez. 2013
    Beiträge:
    4.808
    Bekommene Likes:
    3.252
    hab auch nur 32bit versionen installiert unter win864bit, läuft eigentlich. irgendwann kommt IL mit fl studio 64 auch mal über die beta version hinaus...hoffe ich zumindest.:oops:
     
  13. Chief-BOB

    Chief-BOB Aktivist

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    528
    Bekommene Likes:
    52
    Ich hab ein VST das nur Mono funktioniert (Stereo wird Mono umgewandelt), gibts eine Möglichkeit dies zu umgehen? Theoretisch könnte man links & rechts damit bearbeiten und wieder zusammenfügen, das allerdings recht umständlich ist.
     
  14. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    612
    wasn fün plug in? synth oder fx?
     
  15. Chief-BOB

    Chief-BOB Aktivist

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    528
    Bekommene Likes:
    52
    Es handelt sich um ein Distortion FX.
     
  16. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    612
    und nu is linka verzerrt und rechts net oder wie? klär uns auf dude
     
  17. Chief-BOB

    Chief-BOB Aktivist

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    528
    Bekommene Likes:
    52
    Nein, das Stereo-Signal wird in Mono umgewandelt und verzerrt.
     
  18. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    612
    yo, is doch doch cool...is ja n distortion plug in
     
  19. D a K a

    D a K a Altgedient

    Dabei seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.566
    Bekommene Likes:
    600
    Hey Leute, hätte gerne mal einen Erfahrungsbericht zu Fruity Loops.
    (Hab ich bisher immer die 9er Verison genutzt ... allerdings nicht ganz rechtens 4free :oops:)
    Ich wollte mir jetzt mal die neuste Version kaufen und brauch mal 'nen Rat.
    Bin nicht so der Profi was die ganzen Fachbegriffe angeht also verzeiht mir..
    ..die VSTi's glaube ich.. also die Instrumente im Programm waren ja eher immer so Plastiksounds und man musste sich schon viel selbst reinladen, damit man halbwegs korrekte drums, synthies, etc. hat.
    Ist in der neusten Version, gutes Zeug drin ist, womit man korrekt arbeiten kann? oder isses quasi Pflicht sich da teure Plugins noch reinzukaufen bzw. gute free Dinger zu suchen..?!
    Klar, man kann an den Plastiksounds rumschrauben, dass die auch nach was klingen.. aber ihr wisst schon wie ichs meine.
    Nette Kaufberatung wäre super. Danke euch :)
    LG
     
  20. green_machine

    green_machine Altgedient

    Dabei seit:
    21. Dez. 2013
    Beiträge:
    4.808
    Bekommene Likes:
    3.252
    lol, lern einfach mal wie man die vsts bedient, dann siehst du auch was mit 3xosc oder zb sytrus alles möglich ist,
    wenn du dich mit dem thema vsts beschäftigst, siehst du auch das Image Line top synths herstellst. keine ahnung was für ne gecrackte version du da hast, aber wenn du 180€ ausgibst kriegst du die producer edition, für 279(?) glaube ich die xxl edition wo alles drin ist..wenn du harmor oder harmless schonmal benutzt hast und sagst das das nach plastik klingt wasch dir mal die ohren oder guck ein paar tutorials..:confused:
     

Diese Seite empfehlen