Logo Vice Digital

Die Stunde der arabischen Revolutionen.

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Fabolous_Back, 18. Jan. 2011.

  1. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.325
    Bekommene Likes:
    5.377
    Bestätigt. Assad hat wohl in der Region US unterstütze FSA Kräfte bedroht/ angegriffen.
     
  2. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.170
    Bekommene Likes:
    663
    die pro-regierungs-einheiten sind trotzdem auf dem vormarsch.
     
  3. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.170
    Bekommene Likes:
    663
    auf der south front youtube seite gibts so 10 minütige, ganz gut gemachte kurzdokus über die verschiedenen einheiten der syrischen armee und der aus syrien stammenden gruppen, die zusammen mit ihr kämpfen. hier mal die doku über die palästinensische liwa al-quds-einheit:


    die videos mit den täglichen updates lohnen sich auch immer.
     
  4. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.170
    Bekommene Likes:
    663
    die syrische armee und schiitische milizen sind zur irakischen grenze vorgestoßen wodurch jeder weitere vormarsch der sunnitischen USA-vasallen verhindert ist :thumbsup:
    und bald wird gegenüber auf irakischem gebiet der IS durch schiitische milizen verdrängt werden wodruch die schiitischen milizen eine landverbindung nach syrien haben und dort mit den verbliebenen sunnitischen milizen schluss machen werden.
    hta jemand ne ahnung warum die türkei die ihr unterstellten dschihadisten in den regionen idlib/al-bab zurückhält?
    wenn die pro-regiungseinheiten mit dem IS und den "rebellen" in südsyrischen fertig sind, kommen doch eh Hayat Tahrir asch-Scham, Ahrar al-Scham und wie sie sich sonst noch nennen in idlib/al-bab dran.
     
  5. FreshFroFizzle

    FreshFroFizzle verwarnt

    Dabei seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    2.917
    Bekommene Likes:
    884
    erdogan steckt in einer zwickmühle, das katar embargo zerstört seinen ganzen plan
    er ist einer der top supporter des sunnitischen terrors muss sich aber auf die seite von katar stellen (aus wirtschaftlichen gründen)
    ....was hat erdogan da vor?
    http://www.spiegel.de/politik/ausla...-schlichter-in-der-katar-krise-a-1151074.html
    Das Emirat hat den Bezahlsender Digiturk gekauft. Ihm gehören zwei türkische Banken und es hält Anteile an einer türkischen Rüstungsfirma. Zugleich sind türkische Unternehmen in Katar an Projekten im Wert von 13,7 Milliarden Dollar beteiligt


    der katar boykott hat nichts mit der förderung von terroristen zu tun (auch wenn sie mit den anderen terrorstaaten vllt unter eine decke sind), witzig ist das die hauptkläger ägypten (schule der sharia) und saudi arabien (brutstätte des fundamentalismus) katar beschuldigen. in wahrheit gehts nur um die kontakte zwischen Katar und dem Iran
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2017
  6. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.325
    Bekommene Likes:
    5.377
    Da du den Konflikt wahrscheinlich am stärksten auf Basis der kurdischen Perspektive beurteilst: Was ist denn besser für den Traum von Großkurdistan? Ein Siegfrieden von Assad als Vasall der Iraner oder ein Patt inklusive Vernichtung des IS?
     
  7. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3.176
    Bekommene Likes:
    1.913
    Katar unterhielt doch schon immer Kontakte zu allen, ist auch in einer miserablen Position das kleine Land. Ich habe gelesen dass Katar eine enorme Lösegeldsumme an den Iran bezahlt hat und dies ausschlaggebend war.
     
  8. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.170
    Bekommene Likes:
    663
    mit ersterem meinst du, dass am ende nur assad und SDF übrig bleiben und mit zweiterem, dass zusätzlich noch die sicherheitszonen bestehen bleiben?
    ich würde sagen wenn nur assad und SDF übrig bleiben wäre das am besten. sonst würde die türkei doch ständig versuchen aus diesen sicherheitszonen heraus die SDF zu attackieren. ich meine auch, dass eine nicht ganz unbedeutende person der PYD mal gesagt hat, dass man, wenn der IS besiegt ist, assad helfen wird gegen die dschihadis in idlib/al-bab zu kämpfen.
    ein patt zwischen assad und "rebellen" würde für die kurden glaube ich keinen wirklichen vorteil haben.
    (ich würde das aber nicht nur aus kurdischer sicht beurteilen. ich hatte hier mal ne vice-doku über kinder in den rebellengebieten gepostet. darin erzählten schulkinder, dass sie später mal selbstmordattentäter werden wollen. es wäre also für alle das beste wenn das beendet werden würde.)
     
  9. <F4SH|0N>

    <F4SH|0N> BANNED

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    14.603
    Bekommene Likes:
    5.372




    3 kurze einschätzungen


    "Katar hatte in den letzten Jahrzehnten eine der am schnellsten wachsenden Bevölkerungen der Welt. Aufgrund einer relativ hohen Geburtenrate und starker Einwanderung expandierte Katars Einwohnerzahl von ca. 50.000 im Jahr 1950 auf 2.700.000 im Jahr 2017. Bei rund 300.000 Kataris ist fast nur jeder neunte Einwohner Inländer. " wikipedia
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  10. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.170
    Bekommene Likes:
    663
    jetzt auf phoenix: jemen am abgrund
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  11. Braveheart

    Braveheart Gast

    Hab das mit Katar null verfolgt. Überhaupt keine Zeit grad. Kann einer kurz in 2-3 Sätzen zusammenfassen was los ist? Ich vertrau der Mzee-Community mehr als der Lügenpresse.
     
  12. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.325
    Bekommene Likes:
    5.377
    :thumbsdown:

    Die Bevölkerung tut mir wirklich leid.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.170
    Bekommene Likes:
    663
    das größte erdgasfeld der welt liegt zwischen katar und iran, weshalb katar, das eigentlich zum sunnitisch-islamistischen block (saudi-arabien-bahrein, VAE) der region gehört, noch diplomatische und wirtschaftliche beziehungen zum schiitischen iran zwecks gemeinsamer ausbeutung des erdgasfeldes unterhält, obwohl die saudis und co. das nicht wollen und jetzt den druck auf katar etwas erhöht haben.
    (so wirds zumindest gesagt)
     
  14. Braveheart

    Braveheart Gast

    Ist deshalb das tanken momentan so billig? :confused:
     
  15. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3.176
    Bekommene Likes:
    1.913
    Gas, nicht Öl.
     
  16. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.170
    Bekommene Likes:
    663
    wobei es natürlich gut sein könnte, dass die saudis genau das gegenteil des beabsichtigten erreichen und katar jetzt erst recht auf seiten des iran landet. der iran hat schon eine luftbrücke eingerichtet um katar zu versorgen, lel.

    "Die fünf Maschinen hatten 90 Tonnen frische Nahrungsmittel, hauptsächlich Obst und Gemüse geladen, wie ein Sprecher der staatlichen Fluggesellschaft Iran Air der Nachrichtenagentur AFP bestätigte. Ein sechstes Flugzeuge soll im Tagesverlauf starten. Zudem liefen laut der Nachrichtenagentur IRNA mehrere Schiffe mit 460 Tonnen Lebensmitteln aus dem Hafen der iranischen Stadt Dajjer aus, die gegenüber dem kleinen Katar am Persischen Golf liegt. Wenn die Führung des Emirats darum bitten sollte, werde es weitere Lieferungen geben, hieß es."
    ( http://www.dw.com/de/rosinenbomber-für-katar/a-39198618 )
     
  17. Braveheart

    Braveheart Gast

    Hä? Dachte es geht irgendwie darum dass Katar Islamisten unterstützt? ...was ja nu wirklich nix neues ist :rolleyes:

    Und warum schwafelt Gabriel irgendwas von neuem Golfkrieg? Scheint mir alles eine arabische Farce zu sein...
     
  18. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    40.325
    Bekommene Likes:
    5.377
    Gabriel ist ein Totalversager als Außenminister.
     
    • ja! ja! x 1
  19. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    44.575
    Bekommene Likes:
    13.844
    als ob die Saudis Probleme mit Terroristen hätten lachflip
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3.176
    Bekommene Likes:
    1.913

Diese Seite empfehlen