Logo Vice Digital

Der Souls/ Soulslike Thread

Dieses Thema im Forum "Off Topic Media" wurde erstellt von Schnik, 7. Feb. 2017.

  1. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    Wieder mal ein Video asugegraben, dass zeigt, warum Dark Souls eimfach toll ist und dass ich verdammt nochmal Nachschub brauche



    und das habe ich gestern auch zum ersten mal entdeckt
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    Zuletzt bearbeitet: 9. Nov. 2017
  2. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    Falls sich jemand nochmal fragt, warum Dark Souls läuft, wie es läuft. Geht ab einer Minute los. Einfach großartig:

     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    Zuletzt bearbeitet: 16. Nov. 2017
  3. gr0m_fu

    gr0m_fu Kenner

    Dabei seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    717
    Bekommene Likes:
    396
    Pahaha danke, fand die Basilisken schon vorher ziemlich creepy, aber jetzt nightmare material
     
  4. noface

    noface Gold Status Member

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    10.146
    Bekommene Likes:
    3.301
    Das entfernte Dorf :eek: spooky
     
  5. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    mal wieder ein sehr interessantes Video von Vaati...kam ja lang nicht vernünftiges mehr
     
  6. noface

    noface Gold Status Member

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    10.146
    Bekommene Likes:
    3.301


    2014 ps experience, Miyazaki hat wohl dort das erste mal diese Bloodborne Dungeons gezeigt und einer der Gegner war dieser Flammengigant mit brennendem Schwert.
    3 Jahre später am 19. November 2017 finden Spieler erstmals den als cut content eingestuften Gegner-NPC.

    Cursed and Defiled Root Chalice Dungeon with the glyph "pa6ssc6u"
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  7. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    Schon krass, dass ´man in den Dungeons immer wieder was findet. Das hier hat auch jemand neu entdeckt, könnte aber nen Bug sein



    De Viecher habe ich auch noch nie gesehen

     
  8. vvaughn187

    vvaughn187 Senior Member

    Dabei seit:
    22. Apr. 2016
    Beiträge:
    884
    Bekommene Likes:
    833
    das zweite monster kenn ich auch nur von fextralife. beim durchspielen der dungeons ist mir das auch nicht aufgefallen.

    in meinem ersten blinden dks1 playthrough ist in der burg zufällig ein bösartiger vagrant gespawnt. hat mich damals auch einfach nur verwirrt, was mich da gerade getötet hat.
     
  9. noface

    noface Gold Status Member

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    10.146
    Bekommene Likes:
    3.301
    hab noch DS2 ungeöffnet daheim rumliegen. trau mich irgendwie nicht ran, die eine hälfte sagt "bestes souls" die andere hälfte "schlechtestes souls"

    hab nur DS3 und BB durch und mir hat BB irgendwie deutlich besser gefallen. DS2 was für mich, oder nicht?
     
  10. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    Eigene Meinung bilden. Finde es ist besser als jeder Soulsklon, aber deutlich schlechter als die Soulstitel von Miyazaki

    Also, ich finde das Leveldesign und die Bosskämpfe (das Hauptspiel hatte nur langweilig designtes Fallobst für mich, dass im nu down war) sehr dürftig. Ansonsten hast du in der SotfS Version schön viele fordernde (der Mob ist in der verbesserten Version einfach fordernder gemacht worden), abwechslungsreiche Gebiete, die du in sehr unterschiedlicher Reihenfolge angehen kannst.

    Die Gebiete sind linear und nicht schön verschachtelt, dafür aber der Spielablauf (in welcher reihenfolge mache ich gebiete und bosse) nicht so linear wie bei BB oder DS3. Waffenvielfalt ist auch sehr groß und du hast sogar abgeänderte Movesets, wenn du zwei gleiche waffenarten gleichzeitig ausrüstest (power stance).

    Die DLCs haben dann aber auch geile Bosse und sogar einige der besten Gebiete der Soulsgeschichte was Leveldesign angeht. Kannst eigentlich nichts falsch machen, ist halt Souls. Aber halt nicht im Stil eines Dark Souls 1/3 oder BB.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 22. Nov. 2017
  11. noface

    noface Gold Status Member

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    10.146
    Bekommene Likes:
    3.301
    hab wohl diese verbesserte version zu hause. vielleicht trau ich mich heute abend mal ran, aber noch forderndere mobs? :oops: i-am-already-dead.jpg
     
  12. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    Hab da echt viel geflucht, da die da echt fiese Platzierungen in den Anfangsgebieten gemacht haben, um den Veteranen dann doch ne Herausforderung zu geben. Ich habe aber die Vanillaversion nie gespielt. Habe aber auch nen DexChar gemacht. Mal bei nem Kumple mit fetter Keule ging es eigentlich, da man nicht so viele Schläge braucht und ordentlich wegstaggert. Ich bin jedenfalls öfter gestorben als bei allen andren Teilen (demon's souls und bb in der rechnung eingeschlossen) zusammen, glaube ich :oops:

    vllt liegt mir auch die engine nicht so, die sich etwas indirekter anfühlt
     
  13. vvaughn187

    vvaughn187 Senior Member

    Dabei seit:
    22. Apr. 2016
    Beiträge:
    884
    Bekommene Likes:
    833
    ich find die sotfs version ehrlich gesagt deswegen auch weniger gelungen als vanilla dks2. wirkt mitunter so, als sollte das spiel einfach um jeden preis härter, aber nicht unbedingt besser gemacht werden.

    der weg im heide tower zum ornstein remake ist in der sotfs so unfassbar härter als im original. der verdammte drache in verbindung mit der unendlichen aggro-reichweite der heide knights hat mich ziemlich frustrier
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    die bosse sind in der sotfs die entspannung, nicht der trash. die dlcs sind aber jeden stress auf den weg dorthin wert. da kam sogar rätselfeeling beim leveldesign auf
     
  15. vvaughn187

    vvaughn187 Senior Member

    Dabei seit:
    22. Apr. 2016
    Beiträge:
    884
    Bekommene Likes:
    833
    ja, stimm ich zu. durch die erst spät wirkenden i-frames beim durchgehen des bossnebels/türen kann man auch nicht mehr so gut durch das level sprinten, wie in anderen souls spielen.
    grundsätzlich find ich die dlcs auch gelungen. nur das eissturm-level ist absoluter bullshit.
     
  16. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    war eigentlich ganz nice, bis auf den ewigen weg zum boss. ist aber auch ausschließlich für koop. alleine kommt man da nicht gut durch
     
  17. noface

    noface Gold Status Member

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    10.146
    Bekommene Likes:
    3.301
    ich hab nur gelesen, daß hier die meisten verschiedenen builds möglich sein sollen und man muss die rolle aufleveln
     
    • ja! ja! x 1
  18. vvaughn187

    vvaughn187 Senior Member

    Dabei seit:
    22. Apr. 2016
    Beiträge:
    884
    Bekommene Likes:
    833
    das level hat mich hart getriggert. ich wusste nicht mehr wo ich, wie ich dahin gekommen bin und was mich da gerade töten will. ich hab es aber auch solo gespielt. mein erstes playthrough war ein sunbro. durch die ganzen boss-koops vorher war mein soul memory so hoch, dass ich da niemanden mehr gefunden hab.
     
  19. vvaughn187

    vvaughn187 Senior Member

    Dabei seit:
    22. Apr. 2016
    Beiträge:
    884
    Bekommene Likes:
    833
    die build vielfalt bezieht sich eher auf pvp. der war in dks2 unglaublich gut ausbalanciert, viel besser als übrigen soulsspielen. da war fast jede waffenart viable. im pve kann man eh mit jedem build gut durchkommen.

    ja, es gibt einen stat (adaptablity) der dem char mehr i-frames beim rollen bringt. ich glaube, da gab es aber auch irgendwie soft und hard caps, man konnte sich nicht unendlich i-frames geben.
     
  20. Schnik

    Schnik Administrator

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    6.715
    Bekommene Likes:
    1.848
    okay ich hab einfach 3 npcs geschnappt. gerade, dass man erstmal nen weg durch den sturm finden muss, fand ich mal geil

    zu adaptabilty
    hab das auf 20 gemacht, dann trinkt man so schnell wie bei ds1 (ja auch trinkgeschwindigkeit ist daran geknüpft) und hat ungefähr gleiche i-frames wie bei ds1...alles darüber wird hart cheesy, auf alles darunter komm ich nicht klar :D

    hier man kann die ganze rolle i-frames habe. kann ich aber gleich assasins creed spielen
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Nov. 2017

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.