Logo Vice Digital
  1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.
  2. Das Breakdance Forum ist geschlossen!
    Schweren Herzens (und nach einer Art Diskussion) haben wir uns entschlossen, dieses Subforum zu schließen. Breakdance lebt in den Jugendzentren, Tanzstudios, Trainingskellern und Bühnen dieses Landes - aber leider nicht mehr in diesem Forum. Hier war einfach nichts mehr los, die Info veraltet und teilweise falsch.
    Und bevor wir ein schlechtes Licht auf diesen wichtigen Teil unserer Kultur werfen, ziehen wir uns lieber zurück. Danke!

Das Trainieren

Dieses Thema im Forum "Moves und Trainingstipps" wurde erstellt von BKS, 30. Dez. 2002.

  1. Minos

    Minos am Start

    Dabei seit:
    24. Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Bekommene Likes:
    0
    ach ja und ich glaube der Russische Tanz den du meinst heisst Polka wenn ich nich falsch liege
     
  2. Minos

    Minos am Start

    Dabei seit:
    24. Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Bekommene Likes:
    0
    also vor einem move dehnen ist voll schwachsinn, weil du Muskeln erst dehnen kannst wenn sie warm sind, d:h: warm machen und dann bissl tanzen, dann wieder warm machen und anfangen ein bisschen zu dehnen; das machst du so lange bis du das gefuehl hast top geschmeidig zu sein und dann gehts ab. Wer alleine tanzt ist verloren, irgendwann keine Motivation und letzendlich auch kein Bock mehr ist die Folge. such dir jemanden mit dem du tanzen kannst, fahr in stadte und auf Jams, auf Jams sind oefter bboys, das bringts und das motiviert.
     
  3. Minos

    Minos am Start

    Dabei seit:
    24. Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Bekommene Likes:
    0
    ach mist der Beitrag sollte ao ganz anders landen, sorry maedels bis bald:mad:
     
  4. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    bitte benutze die edit funktion,bursche ;)


    und JA man bekommt genau die kraft für einen move wenn man genau diesen move trainiert!-DAS IST RICHTIG!


    AAAABER:
    wie willst du einen move ordentlich trainieren bzw die technik erlernen wenn du zu schwach bist? ;)
    ausserdem wie schon oft erwähnt: es geht nicht um herbe muskeln, sondern um den körper zu schützen!-deshalb ist krafttrainnig ein sehr positives hilfmittel um auch später noch tanzen zu können und auch moves sauberer zu absolvieren bzw erst einmal die kraft zu bekommen um überhaupt einen move trainieren zu KÖNNEN(wieviele leute sagen anfangs dass ihnen die handgelenke beim flare wehtuen etc!?-und anstatt sie 3 wochen bevor sie flare anfangen erstmal kraftraining machen und sich ordentlich dehnen, ihre handgelenke stärken etc, machen sie sich die handgelenke und andere körperteile kaputt!)

    und zum dehnen:
    wenn du richtig dehnen willst- erst ganz am enden wenn du fertig getanzt hast....
    und zwischen durch hauptsächlich dynamisch und nicht statisch dehnen weil sonst die muskeln sozusagen "ausleiern"- und wie du sagtest man braucht spannung-schlussfolgerung!?;)

    und das muskelzusammenspiel bekommt man natürlich durch die technik und das trainieren der einzelnen tricks- dh das gehirn speichert die bewegungsabläufe, wie welcher muskel wann angespannt werden muss!-aber auch krafttrainng trägt zu höherer spannung bei!(wie kannst du muskeln anspannen wenn du keine hast!?)


    BADABIN -PAPAKING:p
     
  5. purtzel

    purtzel Altgedient

    Dabei seit:
    30. Okt. 2003
    Beiträge:
    4.106
    Bekommene Likes:
    321
    Hört sich ziemlich anstrengend an... muss ich auf jeden Fall mal probieren!
     
  6. Mr. steevy

    Mr. steevy Aktivist

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    303
    Bekommene Likes:
    6
    NEEE nich polka

    Kosakentanz.... leudde wo is eure Allgemeinbildung

    Dünne Bohnenstangen @Minos

    kann ich dir schon erklären ..:

    die Leudde haben genausoviel kraft wie breite ochsen ...ABER... Sehnige Muskulatur.. die wird einfach nicht Massiger. Einer Meiner besten Kumpels is Zimmermann und Arbeitet Tag für Tag richtig schwer und hart hat wirklich power der Bursche... der is aber wirklich nur ein Schmales Bürschchen ... eben aus dem grund weil er sehnige Muskulatur hat...;)

    greez steevy
     
  7. Headtrick

    Headtrick auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    8. Feb. 2003
    Beiträge:
    2.231
    Bekommene Likes:
    8
    was ist denn hier los!?

    da bin ich mal ein paar tage nicht da und hier gehts komplett nichts mehr?:(


    morgen wird wieder getanzt :D hab sicherlich alles verlernt :D


    sTYLEiANOs
     
  8. NAVY$TYLE

    NAVY$TYLE Aktivist

    Dabei seit:
    8. Dez. 2003
    Beiträge:
    791
    Bekommene Likes:
    5
    also ich fang jetz mit breaken an womit würdet ihr an meiner stelle als erstes anfangen?
     
  9. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    ganz neu?

    handstand,six-,four-,three-step,up/toprocks,babyfreeze,backspin....

    solche sachen halt!
    liegestützen und sowas auch erstmal, joggen gehen und anschließend dehnen usw usf..schau einfach mal im getoppten thread, dort findest du einiges!
     
  10. NAVY$TYLE

    NAVY$TYLE Aktivist

    Dabei seit:
    8. Dez. 2003
    Beiträge:
    791
    Bekommene Likes:
    5
    ja ganz neu


    ok danke :)
     
  11. Swetf

    Swetf am Start

    Dabei seit:
    19. Okt. 2004
    Beiträge:
    62
    Bekommene Likes:
    5
    hm

    Hallo leute hab mal eine Frage ich breake jetzt seit ungefähr 1 jahr kann schon die Basics ein paar freezes probiere mich gerade an der mill und am headspin!

    Ich kann auch schon handstand mit laufen oder stehen so lange ich lust habe (solange mich meine Schultern mich tragen :)) jetzt mal eine Frage mach ich mir beim Handstand das Kreutz kaputt?
    hab das irgendwo mal gelesen das des so ist kann ihn auch in variationen also das heist kan meine meine So hintun wie ich will also gestreck oder angezogen usw. Wäre echt net wenn das jemand wüsste mach mir nämlich sorgen :)

    Noch was wie hüpfe ich im Hanstand ich komm einfach nicht drauf wie ich da die kleinstn hüpfer machen soll!
     
  12. Mr. steevy

    Mr. steevy Aktivist

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    303
    Bekommene Likes:
    6
    joooo....

    A) Rücken:

    du machst dir nur den Rücken kaputt wenn du dauernd und immer im hohlkreutz hängst das heisst wenn du deine bauchmuskeln nicht anspannst.... und dein rücken immer so durchhängt ...

    B) Springen:

    1. Zieh die Beine an und kick sie explosiv nach oben weg ... oder 2. mach die beine zum frauenspagat auf und schließe sie so schnell du kannst ... oder mach dei beine zum männerspagat auf und schließe sie so schnell du kannst .. da merkst du dann nen Ruck nach oben .... und das unterstützt du dann mit der kraft der arme

    greez steevy
     
  13. aycool

    aycool Gold Status Member

    Dabei seit:
    14. Dez. 2003
    Beiträge:
    15.009
    Bekommene Likes:
    643
    würd ich punkt 1 empfehlen, ich fand das einfacher...punkt zwei sieht aber evt. cooler aus!

    zudem mitdem hohlenkreuz...weiss nicht wer solche gerüchte in die welt setzt, aber sie sind bulshit...wenn du bewusst trainierst solltest du keine probleme habe...du musst schauen, dass du gut trainierte rückenmuskulatur hast und dass du deine bauchmuskeln anspannst und auch hier gilt: es kommt auf die dosierung drauf an...wenn du den ganzen tag nichts anderes tust als auf den händen zu stehen kann das schon schädlcih sein, aber wenn du einfach bewusst trainierst solltest du keine probleme haben!
     
  14. Swetf

    Swetf am Start

    Dabei seit:
    19. Okt. 2004
    Beiträge:
    62
    Bekommene Likes:
    5
    1:
    Oh shit ich glaub nicht das meine Bauchmuskeln angespannt dabei sind! :( Werds jetzt dann auf jeden fall mal drauf achten und machen :)
    Bevor ich das Breaken angefanngen habe hatte ich noch nie richtig Sport gemacht hatte auch immer Rückenprobleme jetz sieht das anders aus seit ich den Handstand kann hab ich sie nich mehr juhu und jetz bekomm ich sie wieder? Mist! schnell umgewöhnen!

    2:
    Also das heist das der ganze schwung nach oben nur von den beinen ausgeht :confused: aha hab immer probiert mit den Händen abzuspringen dabei hats mich schon oft genug auf die fresse gehauen Verdammt Verdammt Verdammt!

    Also Danke Jungs für die Info!
     
  15. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    So leute jetzt brauche ich eure hilfe!
    Ich trainiere diesen ver****ten headspin schon seit 3 monaten, den letzten monat trainierte ich jeden tag.
    Mich regt dieser move schon einfach so auf das ich kein bock mehr habe zu trainieren. Bloß will ich ihn unbedingt können und ich trainiere eigentlich viel dafür, aber es kommen einfach keine vortschritte.
    So nun war ich auch so schlau mir hundert mal einen headspin auf video anzuschauen, um die Technik herauszufinden.
    -mit geraden beinen holt er schwung
    -zieht mit dem körper nach
    -zieht wieder mit den beinen
    -und dann wieder mit dem körper bis er so schnell ist das er die arme ausstreckt und die beine anzieht
    -und dreht viele runden

    So bei mir beim training sieht das so aus
    -mit geraden beinen hole ich schwung
    -ziehe mit dem körper nach
    -hole wieder mit den beinen schwung und komme dann mit den rechten bein zu weit nach unten und komme zum wackeln
    -falle dann hin oder kann noch verkrüppelt eine halbe runde rausholen
    Das trainiere ich dann die ganze zeit in verschiedenen versionen.
    Nach ner stunde klappt gar nichts mehr denn die technick wir immer schlechter.
    Ürgendwann binn ich so wütend das ich meine boxhandschuhe anziehe und in die luft boxe.
    So ich habe schon so lange darüber nachgedacht was ich falsch mache, wie ich mit den beinen ziehen muss, das ich denn kopf steif halten muss... aber es klappt nicht.
    Obwohl ich an manchen tagen auch mal 4 oder 5 runden schaffe und gleich denke ich habs raus, ein scheiß habe ich raus, denn ich kann es nicht noch mal wiederholen es ist einfach wieder weg.
    Und jeden tag ist es so als würde ich headspin von neuem anfangen weil ich einfach nichts von den tagen davor wiederholen kann.
    Und ich glaube headspin ist ürgendwie auch so ein move
    Einmal kann man ihn
    Das andere mal wieder nicht
    Mit windmill ist es finde ich anders, denn wenn man windmill kann dann kann man sie und man kann sie sonst wie oft machen.

    Also noch mal an die jungs die headspin können:
    Ich habe großen respekt vor euch und jetzt merke ich einfach wie schwer es ist die perfekte technik hearauszufinden und wie lange es doch dauert bis man wenigstens 5 runden macht.
    Naja jetzt doch zum schluss möchte ich euch vielleicht noch um ein paar tipps bitten (obwohl ich schon so viel gelesen hab und eigentlich auch schon alles darüber weiß)
    Einfach vielleicht noch die wichtigsten grundtipps und vielleicht noch an die leute die headspin können, könntet mir so sagen wie ihr es trainiert habt und welche fehler ihr dann bei euch gefunden habt.

    Das wars erst mal wieder von mir
    Peace, haut rein
    Und macht weiter
     
  16. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    ich kenne das ähnlich beim flare...obwohl jetzt kann ich ihn dh ich kann ihn :D ;)
    sage und schreibe 8-10 monate gedauert bis ich ihn "konnte"....also sauber mehrere runden...
    solangsam wirds dann auch "perfekt"-wenns man das sagen darf :D

    also die ersten paar monate waren auch immer so eine runde geklappt...nächsten tag nix...usw....

    1. mach dir nicht zuviele gedanken!
    2.mach mal ne woche pause!
    3.nicht zu verkrampft sein, vorallem NIEMALs unter druck setzen!
    4.tanz nicht weil du etwas lernen MUSST,sondern weils dir spaß macht, dann kommen die fortschritte von alleine!

    ist wirklich so, habs anfangs auch nicht geglaubt :D
    immer überlegt, ziele gesetzt etc...dauernt steevy gefragt usw usf...aber jetzt klappts!

    5.dranbleiben!
     
  17. Swetf

    Swetf am Start

    Dabei seit:
    19. Okt. 2004
    Beiträge:
    62
    Bekommene Likes:
    5
    Hmm.. wenn ich Headspin mache drehe ich erst den Oberkörper vor und dan erst die Beine.

    Trainier jetzt schon auch so 3-4 Monate Headspin und komm auch nur 4-5 Runden ich werde immer zu schnell und komm genau wie du gesagt hast mit einem Bein zu tief und dan geht nichts mehr
     
  18. Mr. steevy

    Mr. steevy Aktivist

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    303
    Bekommene Likes:
    6
    hmmm......

    ich beobachte das bei meinen schülern immer und hab das mal so ungefähr ausgerechnet:

    du musst dich auf so ca. 4000 bis 10000 Versuche einen ordentlichen headspinn (oder anderen vergleichbaren move) zu ziehen einstellen.

    das is der ungefähre durchschnitt wielange du brauchst um mal einige perfekte runden zu ziehen wenn du ihn anfängst.

    nur die 5 von sty genannten regeln sind unbedingt einzuhalten...

    Breakdance lebt vom durchhalten nicht vom nachdenken und kramphaftem wollen....;)

    greez steevy
     
  19. Swetf

    Swetf am Start

    Dabei seit:
    19. Okt. 2004
    Beiträge:
    62
    Bekommene Likes:
    5
    :confused:
     
  20. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    was ist daran nicht zu verstehen!?

    man soll nicht denken, man soll machen...und wenn was nicht klappt draufscheißen und beim nächsten mal besser machen...
    im training sowieso nicht immer denken wie geht das wie geht das- einfach ausprobieren...:oops:

    was ist daran nicht zu verstehen!?

    1. nicht zuwenig denken :D
    2. erst lesen :D
    3. dann antworten :D
     

Diese Seite empfehlen