Logo Vice Digital
  1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.
  2. Das Breakdance Forum ist geschlossen!
    Schweren Herzens (und nach einer Art Diskussion) haben wir uns entschlossen, dieses Subforum zu schließen. Breakdance lebt in den Jugendzentren, Tanzstudios, Trainingskellern und Bühnen dieses Landes - aber leider nicht mehr in diesem Forum. Hier war einfach nichts mehr los, die Info veraltet und teilweise falsch.
    Und bevor wir ein schlechtes Licht auf diesen wichtigen Teil unserer Kultur werfen, ziehen wir uns lieber zurück. Danke!

Das Trainieren

Dieses Thema im Forum "Moves und Trainingstipps" wurde erstellt von BKS, 30. Dez. 2002.

  1. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Also erstmal Hallo,
    wie sieht es bei euch mit dem Training aus? Wie oft Traniert ihr in der Woche oder sogar jeden Tag? Ich weiß nicht was ich trainieren soll : Muskel training Bauchmuskeln und alles was dazu gehört oder gleich die moves? Ich kann zwar nicht so viel aber ich würde gerne die Windmille schaffen auf disen Videos sieht es immer so leicht aus. Wie lange habt ihr dafür trainiert bis ihr Windmille konntet? Ich würde auch gerne mit etwas leichterem anfagen aber ich weiß nicht mit was könnt ihr mir vielleicht helfen? Das wars erstmal von mir :D jetzt seid ihr dran;)
     
  2. nefas

    nefas am Start

    Dabei seit:
    17. Dez. 2002
    Beiträge:
    65
    Bekommene Likes:
    0
    windmill üb ich seit ca. nem halben jahr. ich kann sie jetzt noch nicht, allerdings üb ich auch nur ein mal pro woche.
    am besten du machst alles zusammen, also muskeltraining plus moves.
     
  3. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Wo trainierst du denn? Trainierst du alleine? Ich finde es schwer sich alleine was bei zu bringen aber ich habe keine andere möglichkeit. Wie ist es bei dir? :)
     
  4. nefas

    nefas am Start

    Dabei seit:
    17. Dez. 2002
    Beiträge:
    65
    Bekommene Likes:
    0
    die leute sind ja richtig geil auf deinen thread.
    naja unterhalten wir zwei anfänger eben alleine bis endlich mal ein großer meister erscheint.
    ich hab das glück unterrichtet zu werden. von 2 typen, die schon ziemlich lange breaken. und das gute daran ist, der eine hat das spezialgebiet powermoves und der andere entwirft wahnsinnige styles.
    wie übst du denn dann? per video?
     
  5. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    WUSCHHHHHHHHHHHHH hier bin ICH der MEISTER lol...........ne scherz break auch ersn halbes jahr abba auch nich regelmäßig weils alleine halt nich so rockt.......abba hab mir vorgenommen richtig gut zu werden.......mache auch krafttraining.......ich break 3x und 3x krafttraining inna week.......und ein tag PAUSE......<===da freu ich mich imma drauf lol.........
    turtle kann ich und sixstep un so auch alles(die basics) bin grad auch anna mill.......ich weiß nich so schwer fällt mir das eigentlich nicht bin jez so 2 weeks dran......kannse zwar noch nich abba weiß nich mir fehlt nur noch der schwung und das zu erlernen denk ich dauert auch nich mehr so lange........

    naja hab zwar nur stuss geschriebn sorry haunse rein lol
     
  6. Buri

    Buri am Start

    Dabei seit:
    23. Dez. 2001
    Beiträge:
    37
    Bekommene Likes:
    4
    Windmill selbst trainieren? ui, das kann lange gehen... Ohne Lehrer ist das wirklich hart. Ich hab die Windmill ungefähr ein halbes jahr alleine trainiert. als ich dann jemanden gefunden habe der mir die windmill beibringt, hab ich ers in 3 Wochen gelernt. Achte darauf das du wenn du auf dem Rücken bist und dich wieder aufrichtest dein Bein (das näher beim Boden ist) sehr nahe am Boden "vorbeischwingst". Es kommt erst dann wieder hoch, wenn du mit dem anderen Bein schwung holst und dich wieder auf die Schulter fallen lässt. Das war mein Problem... Mit der Zeit kommt der Rest dann ganz von alleine...:D
     
  7. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Also erstmal Danke;)
    Ich habe keine andere möglichkeit ich kann nur alleine trainieren. Ich hole mir dann videos aus dem internet raus und versuche sie nachzumachen. Ich versuche natürlich ürgendwie meine eigenen Styles reinzubringen aber das ist ganz schön schwer wenn da keiner da ist und dir nicht sagen kann was du bei dieser verdammten Windmill falsch machst. Ich bin jetzt gut 1jahr mit breaken beschäftigt und komme nur sehr langsam voran. Ich bin gerade mal bei den basic moves. Ich trainiere zurzeit turtel und windmill aber nach ein paar versuchen windmill zu machen tuhen mir schon die seiten weh und ich versuche dann immer ürgend eine polsterung rein zu machen. Wie macht ihr das beim lernen? Tut es euch auch weh? Ich versuche jetzt jeden tag krafttraiening und die moves zu trainieren. Was braucht man für die windmill kraft oder eher die technick? Könnt ihr mir vielleich ein paar tips geben wie ihr windmill schafft (wenn ihr sie überhaupt schafft)? Bei mir ist das auch so ich mache auch noch graffitis und als dj versuche ich es auch dann steht breaken auch manchmal im hintergrund wenn ich mit den anderen bescheftigt bin. Was meint ihr sollte ich mich nur auf eine sache konzentrieren oder von jedem ein bisschen. Na gut den turntable kann ich ja auch nicht einfach so stehen lassen hat ja viel gekostet. Na gut das wars erstmal (sagt bitte wenn ich zu viel schreibe oder wenn euch das nicht interessiert):rolleyes: macht was
     
  8. woody

    woody Altgedient

    Dabei seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    1.369
    Bekommene Likes:
    1.703
    Mach das was dir Spaß macht. Wenn dir ausser Graffiti
    und Djing das Breaken auch noch Spaß macht, warum nicht?
    Für manch einen wäre das vielleicht zuviel...kommt eben auf
    die Person drauf an. Also musst du das selbst entscheiden,
    ob du jetzt alles drei machen willst oder doch lieber nur
    Breaken....

    Also ich hab mir bei der Turtle am Anfang immer ein Kissen
    zwischen ellbogen und Hüfte gequetscht, so dass es mir
    nicht so wehgetan hat und ich erstmal die Balance drauf hatte.
    Nach und nach viel das Kissen dann weg....wie das aber mit
    der Windmill aussieht, kann ich dir leider nicht sagen, was du
    da machen kannst...

    mfg....
     
  9. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Ja ok bei turtel ist es auch so das es wichtig ist kraft zu haben das andere kommt dann schon aber bei windmill habe ich echt kein plan was ich falsch mache was ich trainieren soll oder ob ich überhaupt so weit bin das ich das schaffen kann. Kann mir vielleich tips geben für die windmill? Ich will eigentlich auch nicht so ein super breaker werden denn man im fernseher sieht. ich will einfach mal bei einer kleinen party im kreis sein und zeigen was ich drauf habe mehr nicht. Wir haben schon in der schule kleine battels aber mit einer windmill würde ich alle umhauen deswegen werde ich das trainieren durchziehen und mein bestes geben. Mich motivieren auch eure antworten zu trainieren und besser zu werden dafür schon mal Danke.;) einen fetten gruß
    BKS
     
  10. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    naja das was du erstrebst is nich grad sehr tight alta.......nur breaken um kool zu sein ne???abba is mir auch egal muss jeda selbst wissen.......
    also wegn krafttraining jeden tag krafttraining is nich gut.........und ich denk bei den moves braucht man ne gewisse kraft abba die technik steht denk ich ma im vordergrund und die balance natürlich auch...........mfg........machn ses gut.....
     
  11. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Du hast es falsch verstanden;) . Ich break nicht um cool zu sein das breaken ist für mich selber ich mach das nicht für jemanden oder es ürgendjemanden zu beweisen ich mache einfach mein ding und wenn die leute das cool finden dann ist es ok, wenn sie es scheisse finden dann versuche ich schon ,es ein bisschen zu verändern. Ich denke darüber nach was ich verbessern könnte und was schon so gut ist. Aber kannst ja über mich denken was du willst;) . Und jetzt noch mal zum thema wie lange habt ihr trainiert bis ihr windmill drauf hattet? Was ist wichtig Bauchmuskeltraining oder eher Kraft in den armen oder was überhaupt für die windmill? Dehnt ihr euch bevor ihr anfängt zu breaken? mfg
     
  12. Buri

    Buri am Start

    Dabei seit:
    23. Dez. 2001
    Beiträge:
    37
    Bekommene Likes:
    4
    Die Beweglichkeit ist bei diesem move wichtiger als die Kraft. (Beine = weit auseinander) Die Technik ist jedoch am wichtigsten. Also Trainiers einfach immer wieder.... Kraft brauchst du nicht sehr viel denk ich mal...:D
     
  13. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Ja gut das beruhigt mich ein wenig denn ich bin nicht all zu stark. Was meint ihr muss man spagat drauf haben um windmill zu schaffen? Ich werde auf jeden fall an der windmill arbeiten und Danke für die tipps:D
     
  14. woody

    woody Altgedient

    Dabei seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    1.369
    Bekommene Likes:
    1.703
    Hehe....sehe sicherlich ziemlich tight aus, wenn jemand
    Spargat bei einer Windmill machen würde.
    Aber soweit musst du nicht um eine ordentliche Windmill
    zu schaffen. Es reicht, die Beine auseinander zu nehmen.

    Na ja....vor jedem Move solltest du dich eigentlich dehnen
    bzw. auch warm machen!

    mfg...
     
  15. nefas

    nefas am Start

    Dabei seit:
    17. Dez. 2002
    Beiträge:
    65
    Bekommene Likes:
    0
    ohne dehnen ist scheiße, das solltest du schon jedesmal machen.
    verletzungsgefahr is kleiner, bänderriss und so.
    ja die schmerzen kenn ich. bevor ich mit den moves angefangen hab, hat mein lehrer mich auch gefragt ob ich das wirklich will, wegen der blauen flecken und schlimmerem.
    aber ich finde es zu können wiegen alle schmerzen wieder auf.
    (ist das nicht schön poetisch...)
    und wenn ich blaue flecken und muskelkater hab, dann weiß ich ich hab was geschafft. ich ´mag die flecken.:p
     
  16. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Na ja mögen tue ich die blauen flecken nicht aber ich verstehe schon was du damit meinst.;) . Ich fange windmill von der handslide position an dann nehme ich schwung (was schon ganz gut klappt) und wenn ich dann wieder auf dem bauch liege komme ich einfach nicht wieder auf die handslide position meine beine schleifen dann am boden lang und ich kann nicht mehr weiter machen :mad: . Kann mir vielleicht jemand sagen was ich falsch mache (wenn es überhaupt jemand kapiert hatt)? Ich brauche unbedingt hilfe. Versucht es mal und allen noch einen guten rutsch ins neue Jahr. mfg BKS
     
  17. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    wie lange übst du denn jetzt schon die mill???
    üb doch einfach mehr anstatt imma hier zu fragen.......ich üb se auch und frag nich jedn tag wie das und das geht......musst dir einfach ma klar machn wie der scheiss geht.......bissl denken.......man kann ya fragen abba nich permanent.....anstatt du hier fragst übs du lieba die mill und dann schaffst du sie eher weil dann keine zeit wegn schreibn weggeht ......lool

    zb: auf www.hip-hop.de is ne beschreibung vonna mill.......zwar auf englisch abba ich hab mich davor gesetzt und das wichtigste übasetzt und MIR verständlich aufgeschrieben.......nix gegn dich abba versuchs einfach mal anstatt imma zu fragen.........und ich denk wegen training muss jeda selba wissen jeda mensch is andas und spricht unterschiedlich aufn gewissn trainingsplan an......du musst dir dein eigenen machen......so wie du am besten damit klar kommst.........zb wenn du nich so stark bist würd ich an deiner stelle erstma leichtes ganzkörpertraining machen(nich übatreiben), joggen gehn(für kondition) und natürlich denen........<===== is zwar nich so wichtig für mill jez abba allgemein für andre moves usw..........

    sorry wenn das alles scheisse klingt.......:rolleyes: :(

    machn ses gut.....
     
  18. BKS

    BKS Aktivist

    Dabei seit:
    30. Dez. 2002
    Beiträge:
    160
    Bekommene Likes:
    1
    Du hast ja im endeffekt recht bloß ich trainiere eigentlich mittags und nicht abends. Ich weiß nicht vielleicht denkst du das ich ürgend so ein weichei bin der immer nur vor dem computer hockt und die anderen nervt wie die windmill geht. Bei mir ist es so das ich keine möglichkeit habe zu ürgend einem proffisionellen breaker zu gehen der mir das schritt für schritt erklärt deswegen versuche ich mir ein paar tipps von euch zu holen die die windmill oder andere moves schon drauf haben. Ich wüsste jetzt nicht was daran so falsch wäre. Aber ich verstehe dich schon.:) Ich hoffe du hast nichts gegen mich denn ich habe schon gemerkt das du mich gerne kritisierst. :rolleyes:
     
  19. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    komm alta is ya nich bös gemeint(war ya eigentlich allgemein gemeint nich nur für dich, sorry)....lol.........ich hab auch kein der mir was zeigen könnte......ya eigentlich schon in unsra cidy gibs schon n paar breaker abba sindn bissl arogatn dicke fresse und das burnt mich nich so.........da trainier ich lieba alleine.......ggg.........hassu schon geschriebn woher du kommst???-wenn ya sorry wenn nicht wo kommstn du her????
     
  20. Buri

    Buri am Start

    Dabei seit:
    23. Dez. 2001
    Beiträge:
    37
    Bekommene Likes:
    4
    Bei Windmill liegts du eigentlich nie auf dem Bauch. Wenn du auf der zweiten Schulter landest musst du während du das linke Bein (ich machs im Uhrzeigersinn) weiterschwingst, dich mit dem linken Unterarm nach oben stützen und den rechten Arm wieder in ie Hüfte stemmen. Dann liegst du nicht auf dem Bauch... Liess vielleicht mal das andere Thema über Windmill...:rolleyes:

    http://www.mzee.com/forum/showthread.php?s=&threadid=3022
     

Diese Seite empfehlen