Logo Vice Digital
  1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.

Das Splash! 2006 - Zeugnis!!!

Dieses Thema im Forum "Splash2006 (4.-6.8.2006 Chemnitz)" wurde erstellt von Macer the PIMP, 8. Aug. 2006.

  1. Macer the PIMP

    Macer the PIMP am Start

    Dabei seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Bekommene Likes:
    1
    ...aus der Sicht eines subjektiven Österreichers:

    Freitag MAIN STAGE:
    SNAGA & PILLATH : 1 - fette Show, viel Energie, Pot gut repräsentiert
    SENTINO & KOBRA : 2 - solider Auftritt, Einzelauftritte kamen nicht so zur Geltung
    OLLI BANJO : 1 - Olli war oberderbe, Respekt, 35 Minuten Rap par excellence
    PRINZ PI : 3 - Porno ist ein guter Rapper, sein Auftritt war Durchschnitt
    KEITH MURRAY : 4 - eine Frechheit, lebte nur von seinen dopen Instrumentals, für "when i say 2 you say pac" brauch ich keinen ami-act
    HARRIS : 1 - GBZ reunited=dope "kämmt Eure Afros aus...", Schöne Menschen Oberhammer, Camp gut gepusht
    YOUNGBLOODZ : 3 - Dirty South eben
    SEEED : 2 - tolle Show, obwohl Seeed nicht jedermanns Sache sind

    Freitag MZEE.com:
    CASPER : 2 - bin überrascht, ersguterjunge, tighte Show
    OLLI BANJO : 1 - same shit, different stage
    SAMY DELUXE : 1 - 100 bars Part II einfach krass
    SNAGA & PILLATH : 1 - siehe Olli Rambo
    PAL ONE : 1 - mein persönlicher Held des Splash! - Der Mann KANN alles und ist einfach nur "real"
    KIZ : 3 - Geschmackssache, Texte find ich abartig, Show war funny, Entertainmentfaktor sehr hoch
    KAISASCHNITT : 5 - damit komm ich nicht ganz klar

    Samstag MAIN STAGE:
    BREITBILD: 4 - wenig verstanden, wenig Power
    SCRATCH: 3 - Publikum gut unterhalten
    AZAD: 3 - einer meiner Lieblingsrapper, diesmal jedoch fehlte die Motivation, das Feuer
    CURSE: 1 - nach dem enttäuschenden Auftritt des Vorjahres endlich wieder ein Curse auf Hochtouren
    GENTLEMAN: 1 - wer auf seine Sachen steht, sah eine geniale Performance
    FAT JOE: 1 - alle Hits gebracht, gangster shit trotzdem nicht beiseite gelassen, dope der alte joe crack

    Samstag MZEE.com:
    ASPHALTLITERATEN : 5 - leider durchgefallen
    STATIC & NAT ILL : 2 - der DJ war geil, der MC auch gut, fette Beats, true shit
    F.R. : 2 - der junge Mann hat Potential, solide Performance
    FAVOURITE : 3 - war ok, nichts Spektakuläres
    SHIML : 2 - ziemlich angestrengt, etwas mehr fire als Fav
    KOLLEGAH : 5 - ??? Was war das ??? Kenn mich nicht mehr aus ???
    SEPARATE : 2 - Tolle Show ohne Grund zur Beanstandung
    FRANKY KUBRICK : 3 - hätte mir mehr erwartet, Optik-Hype gerechtfertigt?

    Sonntag MAIN STAGE:
    TEXTA : 2 - bin Patriot, die sind dope, leider Pech mit Beginnzeit
    FIVA & DJ RADRUM : 2 - einige Radrum-Pannen wurden durch Fiva´s Charme und Freestylebegabung wettgemacht
    DENYO & THE DENYOS : Die Überraschung! Denyo elektrisierte die crowd
    BOOBA : 2 - gerade noch ein "gut", etwas affektiert, aber fette raps
    JAN DELAY & DIKSO NO.1 : 2 - too funky but stylish, Eisi rockte
    SPLASH! MEETS CLASSIC : 1 - tolle Idee, starke Leistungen der Akteure

    Sonntag MZEE.com:
    EASTSIDE FAMILEE : 5 - aller Anfang ist schwer...
    CRONITE : 2 - fett! der Mann rappt tight und performte gut
    SHRAZY SUMMER CAMP : 3 - ohne Manuellsen eine schlechtere Benotung
    DER NEUE WESTEN : 2 - beatmäßig durchschnittlich, lyrisch alle fresh, sehr sympathische Jungs, Pot rulez
    JEYZ : 2 - weitaus explosiver als der BOZZ 24 Stunden vorher, coole Show mit viel Publikumseinsatz

    Alle anderen Acts konnten von mir aus Zeitgründen nicht gesehen werden...
     
  2. fAbi-Shoxx

    fAbi-Shoxx Altgedient

    Dabei seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    5.452
    Bekommene Likes:
    216
    gute idee der thread
     
  3. altbekannt

    altbekannt Moderator

    Dabei seit:
    30. Jan. 2006
    Beiträge:
    10.821
    Bekommene Likes:
    1.366
    kommst du aus österreich? oder warum gibst du kollegah ne 5? wäre doch eigentlich 6?

    naja hab nich so viel acts wie du gesehen, aber wills auch ma probiern

    Freitag Mainstage:
    Olli Banjo - hat gut eingeheizt.. "ich will das ihr alle rumpogt wie bei nem punk oder metal konzert"... und war dabei ziemlich scheisse und pervers ;) - 2
    Prinz Pi - Gute, solide Show - 2
    Blumentopf - Leider hab ich nur das letzte Viertel gesehen, aber war auch ziemlich nice - 2
    Seeed - Haben ordentlich Party gemacht - 1-2

    Freitag Mzee.com Bühne:
    Snaga & Pillath - sind stark geil abgegangen, auch wenn das Mic von Pillath am Anfang gezickt hat - 1-2

    Samstag Main Stage:
    Curse - standartmäßig gute Show - 2
    Gentleman - die Crowd war ganz vorne (wo ich war) anfangs ziemlich gepisst, dass Juelz nich gekommen ist, das hat die Stimmung schon bisschen gesenkt. Nichts desto trotz, geile Party - 1-2
    Young Bloods - auch wenns ihnen laut eigenen Aussagen nicht gefallen hat, dass Sie die ersatzmänner spielen mussten, es war einfach langweilig (was haben die mit den 4 Ladies auf der Bühne gemacht?) - 5
    Fat Joe - Enttäuschend, langweilig.. Der DJ hat gesuckt mit seinem schwulen Gun Shot Sample... hat dafür aber gut entertaint. Naja war zu kurz und zu langweilg, dank den Klassikern noch - 3

    Samstag Mzee.com Bühne
    F.R. - ist überraschend geil abgenangen, leider vieeel zu kurz, trotzdem noch - 1

    Samstag Coke Tent
    DJ B Side is MC Pepi - die Halle hat zwar getobt, aber bisschen Westcoast shit auflegen und die Hook mitbrüllen kann ich auch, das war nix - 4

    Samstag Juice Tent
    Deluxe Soundsystem - der Höhepunkt für mich. Draußen wars nass wegen Regen, drinnen wegen Schweiß. Das Zelt hat gekocht. Was für eine Stimmung... Für mich das absolute Highlight!! 1+++ (Kleiner Minuspunkt war dieser wacke schwule talentfreie hurensohn manuellsen und der ebenso talentfreie "freestyler" d-flame, sonnst häts ++ mehr gegeben, samy war überkracher)
     
  4. M.K

    M.K Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    8.661
    Bekommene Likes:
    3.383
    deluxe soundsystem hat mich auch positiv überzeugt, ging derbe ab........
     
  5. K'tah-Rakt

    K'tah-Rakt Gast

    ähm des mit den 4 mädels waren aber nicht young bloodz sondern Ron Artest und die andern da die vor fat joe gespielt haben.
     
  6. j.i.

    j.i. am Start

    Dabei seit:
    6. Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Bekommene Likes:
    0
    sehr coole idee, der thread .. ich mach auch ma': :)

    Freitag Mainstage:
    Snaga & Pillath - etwas zu viel rumgeprolle, mag die beiden auch nicht so, trotzdem ganz solide - 3+
    Kobra & Sentino - nix +überbesonderes, aber sehr ordentlich, vorallem kobra überzeugend - 2-
    Prinz Pi - sehr dick, gut eingeheizt, geiler Acapella, DJ Fettts Track war auch wieder bombe - 1
    Olli Banjo - geile show, gut eingeheizt, leider hat er "nashorn" nich gespielt, trotzdem sehr geil - 1-
    Keith Murray - leider nur halb gesehen, aber schien ganz gut zu sein - 2-
    Youngbloodz - sehr cool, auch wenn ich normalerweise nicht auf dirty south stehe, irgendwie waren aber höchstens 1/5 der song ihre eigenen o_O - 2-

    Maeckes & Plan B - als Moderatoren - fand ich irgendwie doof.. hab se auch nur am freitag gesehen, samstag waren se wohl nich mehr da o_O Naja, vermisst hab ich se nicht - 4

    Freitag Juice Tent:
    DJ Ron & DJ Shusta - sehr cool, Playlist sehr cool, alles war am feiern - probs an die beiden - 1-
    DJ Drama - hab ich ein bisschen gesehen/gehört, war aber auch sehr cool - 1-2


    Samstag Main Stage
    Scratch - cool, publikum meist gut unterhalten - 2-
    Azad - dafür, dass ich ihn normalerweise nicht so mag, fand ich ihn ganz gut, leider hat er "a" nicht gespielt, trotzdem ganz solide - 3+
    Saian Supa Crew - meiner meinung nach der beste live-act, abersolut geile show, hammer musik, gut eingeheizt usw. alles top - 1 mit*
    Curse - sehr cool! vorallem am ende, wo dann noch zig artists mit auf die bühne kamen.. ansonsten auch super auftritt - 1
    Gentleman - sehr cool, am ende noch d-flame auf die bühne geholt, ansonsten: er und seine band wie immer top! - 1
    Ron Artest & Co - naja, schlecht waren se nicht, gute rapper sehen aber anders aus bzw hören sich anders an lol .. gute unterhaltung war's trotzdem, auch wenn das mit den vier mädchen etwas dämlich war, find ich.. 3+
    Fat Joe & TS - sehr cool.. zwar etwas kurz und etwas zu viel tribute and die ganzen toten.. aber der rest hat gerockt - 2+

    Sonntag bin ich aufgrund des Wetters bzw. meines fast weggespülten Zelts und und so weiter, leider schon nach Hause gefahren und hab nix mehr gesehen -.-
     
  7. Tefla-Don

    Tefla-Don am Start

    Dabei seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    5
    Bekommene Likes:
    0
    ihr solltet auch im zeugnis erwähnen... dass der beste rapper seit pac und biggie nich ma da war... und die verantwortlichen bis dato kein statement dazu geposted haben...

    zum glück war ich nich da diese jahr :rolleyes:

    - letztes jahr kein NAS
    - dieses jahr kein JUELZ & FAT JOE rappt playback

    nich cool!!!!
     
  8. Sagittarius

    Sagittarius Altgedient

    Dabei seit:
    6. Sep. 2004
    Beiträge:
    4.537
    Bekommene Likes:
    310
    Damit meinst du aber hoffentlich nicht Juelz Santana oder? :D :D :D
     
  9. Izmir Ladde

    Izmir Ladde Senior Member

    Dabei seit:
    24. Sep. 2004
    Beiträge:
    1.260
    Bekommene Likes:
    222
    Muha :D


    (Ey was los alta, muha hat zu wenig Zeichen? Bullshit. Muha.)
     
  10. Faker-Killah

    Faker-Killah Kenner

    Dabei seit:
    11. Feb. 2005
    Beiträge:
    1.067
    Bekommene Likes:
    33
    Wenn er wirklich Juelz gemeint hat war das der witzigste Beitrag den ich seit Monaten gelesen hab... :D
     
  11. MC Mautschi

    MC Mautschi Aktivist

    Dabei seit:
    7. Feb. 2005
    Beiträge:
    922
    Bekommene Likes:
    38
    nee, so dumm wäre nich mal der, er meint Jones, ist doch klar...

    lol:D
     
  12. Schnaggero

    Schnaggero Altgedient

    Dabei seit:
    10. Feb. 2005
    Beiträge:
    2.864
    Bekommene Likes:
    420
    Zeugnis:

    Mainstage Freitag:

    1. SnagaPillath | Guter Auftritt, ich würde gut unterhalten - 2
    2. Olli Banjo | Ich liebe diesen Mann, kracher - 1
    3. Prinz Pi | Geile Sprüche, Sympatisch, aber wo
    waren "Würfel" & "Sneakerking"?
    Stattdessen 08/15-Track "Reiß es ab" - 2
    4.Harris | Warum lässt man bei einer knapp 1stündigen
    Performance seine Kollegen knapp ne halbe
    Std. rumhampeln? Er war gut, GBZ geil,
    aber zuviel Show ohne Harry. - 3

    Mzee Freitag:

    1. S&P: Schade, dass die Tracklist fast 1:1 die Gleiche war - 2-3
    2. KIZ: Absolut geiler Auftritt, die Crowd hat gut gerockt,
    Aber dann "Was willst du machen" nicht zu spielen,
    dafür sollte man sich eigentlich schämen,deshalb - 1-

    Samstag:

    1. Azad: Geil, leider hat "A" gefehlt, sonst alles optimal - 1-
    2. F.R. : Hammer, der Kerl wird noch was! - 1-
    3. Kollegah: WAS WAR DAS??? - 6
    4. Curse: Geil, incl. "Rap", Top-Show - 1
    5. Fat Joe: Ich fands geil, alle Hits am Start gehabt,
    für Playback gibts ne Note abzug - 2

    6. Deluxe Soundsystem:
    Einfach nur geroooooooooooooockt, Hammerstimmung - 1+

    Sonntag

    Splash meets Classic:
    Geil, das war ein Meilenstein.
    Nur die Zugabe hat mir gefehlt. - 1

    Insgesamt hat es sich natürlich für mich gelohnt, mir
    hat eigentlich nur so ein TopAuftritt wie der letztes Jahr von
    Savas gefehlt, einer, wo man eben nur noch ausrasten konnte
     
  13. John Fontanelli

    John Fontanelli Senior Member

    Dabei seit:
    4. Dez. 2005
    Beiträge:
    1.395
    Bekommene Likes:
    152
    Freitag, Mzee Stage:

    Casper: Der Typ hatte keine Stimme irgendwie, aber ganz coole Beats, deswegen noch ne 4-

    dann gleichmal deie Grösste Enttäuschung überhaupt, Mach One fällt aus, Banjo ist Ersatz (war schon ne gute Show vom Olli, aber ich wollte halt Mach sehn verdammt) und meint noch so : "ich muss jetzt für irgendsoeinen Mach One spielen...hätte er sich sparen können! Naja, erstmal versuchen zu verdauen dass der erste Grund warum man zum Splash gefahren ist, nicht auftritt.
    Am Ende stellte sich heraus das Mach&Co im Stau standen und dann zu spät gekommen sind...er hat dann zwischen KIZ den Übertrack NEO gespielt (leider aber nur den), hab dann auch noch erfahren, dass er um einen Ersatzauftritt gebeten hat, die ihn aber nicht mehr auftreten lassen wollten,diese F.ICKER!!!

    Pal One: Der hats live genauso drauf wie auf Platte, ich liebe diese Stimme Note 1

    KIZ: haben dick Party gemacht und Mach seinen einzigen Track spielen lassen, auch Note 1

    Kaisaschnitt: hab ich leider nicht ganz gesehn, aber fand ich schon ziemlich Dope, 2- für das was ich gesehn hab


    Main Stage:

    Keith Murray: hat mir sehr gut gefallen, v.a. das er the Carnage gespielt hat, Note 2

    Harris: DAS HIGHLIGHT des ganzen Festivals meiner Meinung nach, Spezializtz Reunion, GBZ3 Ankündigung, alte Spezializtz Tracks T.W.I.N.L.K. + Afrokalypse, Harris mit Schöööööööööne Menschen (oberhammer) und im club Remix...einfach der OBERHAMMER, Note 1+ (auch die Show mit dem Barkeeper war ne geile Idee)

    Blumentopf leider verpasst aber eh schon 4mal gesehn

    Seeed: nur kurz gesehen, war aber nicht schlecht, dicke crowd vor der Bühne, keine Note(nur zu kurz gesehn)

    Coke DJ Culture: DJ JAzzy Jeff & Mad Skillz: Für mich als DJ die Show überhaupt, Zelt brechend voll, HAMMER SET UP, Mad Skillz hat die Crowd saugeil gepusht...

    erster Tag hätte eigentlich ned besser laufen können bis auf die Story mit Mach!


    Samstag, Mzee Stage

    KollegaH: unter aller SAU, Note 6

    hab leider Rhymin Simon verpasst weil ich zu Dicht war, der Rest hat mich eh nicht so brennend interessiert, nur Schade das ich die Battles verpasst hab.


    Main Stage:

    Scratch: hat die Menge gut angeheizt und ist wohl einer der Beatboxkings unseres Planeten, Note 2

    Azad: der Bozz is back aufm Splash, und WIE, mir hat der Auftritt sehr gut gefallen, einer der Besten des diesjährigen Splashs, nur hat mir "K.O." gefehlt, cool das er Parts von "ONE" gerappt hat, Note 1+

    Saian Supa Crew: Ohne Kommentar, Note 1++ (Beatbox war der oberhammer)

    Juelz Santana abgesagt, erfahren am Rap.de Stand lol

    danach noch kurz Curse gehört und dann vorm Orkanregen ins Coke Tent geflüchtet, in dem "Vincent Fries" geil aufgelgt hat. (so voll war das Coke Tent bis jetzt nur bei Jazzy Jeff)

    Fat Joe verpasst ... drauf geschissen, hat angeblich eh nur ne knappe halbe Stunde gespielt und dann auch noch Playback...

    nach der Horror Nacht zum Sonntag haben wir uns dann gezwungenermaßen dazu entschieden abzureisen weil keiner von uns mehr trockene Sachen hatte, wären gern noch länger geblieben aber es war einfach zu Hardcore...und damit waren wir ned die einzigen...

    Fazit: naja da es mein erster Splash war und ich am Freitag ultrageil geflasht war vom Gelände,vom wetter und von Allem, fällt mein Fazit eigentlich nur positiv aus und ich will auf jeden Fall zum 10. Splash, was bisschen gelangweilt hat war die mangelnde Ansage von nicht auftretenden Künstlern!

    Peace bis zum näxten Splash und dann ist der Wettergott hoffentlich endlich mal gnädig! Die WM hat das KAiser-Wetter aufgebraucht,...da war nix mehr da...

    John
     
  14. altbekannt

    altbekannt Moderator

    Dabei seit:
    30. Jan. 2006
    Beiträge:
    10.821
    Bekommene Likes:
    1.366
    gut, wie auch immer.. ich kenn sie nicht. mich konnten sie nicht überzeugen
     
  15. PillePlutonium

    PillePlutonium Altgedient

    Dabei seit:
    28. Apr. 2002
    Beiträge:
    1.755
    Bekommene Likes:
    279
    Hat keiner Gala gesehn? der stand doch auch auf dem Line Up.:confused:
     
  16. Le°n

    Le°n Kenner

    Dabei seit:
    7. Okt. 2002
    Beiträge:
    1.164
    Bekommene Likes:
    87


    Verbesser mich wenn deine Bewertung auch noch aus anderen Dingen als dieser 100 Bars resultiert,aber ich finde es alles andere als originell 2 Jahre hintereinander das selbe abzuliefern.Beim ersten Mal war es ja vielleicht noch gut aber wieso schon wieder? Ziemlich unnötig,finde ich...
     
  17. Ill-B

    Ill-B Aktivist

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    611
    Bekommene Likes:
    12
    plan b und maeckes : 1
    casper : 2
    kiz : 2 (eig. 1, aber was willst du machen nicht spielen..nee nee nee)
    keith murray : 2-3
    fat joe : 4
    kollegah : 6
    fave und ja : 3
    shiml : 3
    prinz pi : 1


    mein splash.
     
  18. BrAin$icK

    BrAin$icK Kenner

    Dabei seit:
    23. Okt. 2005
    Beiträge:
    1.973
    Bekommene Likes:
    44
    gaLa eduscho oder was?:D
    oder meinst du gaLLa ;)
     
  19. Tefla-Don

    Tefla-Don am Start

    Dabei seit:
    9. Aug. 2006
    Beiträge:
    5
    Bekommene Likes:
    0

    dann bepiss dich ma richtich dick junge!!!

    juelz santana... hehe... ihr habt keine ahnung wer den nich alles bytet...

    angefangen beim king SAVAS ... bis hin zum lulli FLER ...

    sowieso ... fast alle crews in deutschland, ich halte den norden da jetz ma ein wenig raus, versuchen DIP SET zu sein :rolleyes:

    das hab ich von anfang an gehört und gesehn!!

    UND JA IHR NIXRAFFS: JUELZ IS IN MEINEN AUGEN DER BESTE RAPPER NACH PAC UND BIGGIE!!!

    der beste deutsche by the way ist OLLI BANJO!!! authentischer gehts nich...

    OLLI is das krasse gegenteil zu KOLLEGAH a.k.a. die HUNDERT-TAKE-EUNUCHE...
    er kann rappen .. beherrscht live das publikum und erzählt nur die wahrheit!!! word.. verdammt nochma :D
     
  20. MC Mautschi

    MC Mautschi Aktivist

    Dabei seit:
    7. Feb. 2005
    Beiträge:
    922
    Bekommene Likes:
    38
    Wen interessieren Savas und Fler?
    Na gut Savas ist live noch ganz cool, aber Fler, naja...
    DAs einzige was ich an den Dipsetleuten gut finde sind die Beats und selbst die sind nich immer gut, was hat Rhymin Simon noch zu mir gesagt? Der wird gnadenlos überschätzt, so isses.
    Mit Olli geb ich dir aber vollkommen Recht und nach der Aktion sollte einfach jeder auf die Dipsetleute und erst Recht Juelz scheißen!
    Mich haben die vorher auch nich wirklich interessiert...
     

Diese Seite empfehlen