Logo Vice Digital

Info Buchtipps

Dieses Thema im Forum "Off Topic Media" wurde erstellt von mighty Komapatient, 25. Apr. 2001.

  1. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    8.428
    Bekommene Likes:
    4.487
    Habe genau bekommen was ich erwartet habe: Leichte, amüsante Unterhaltung. Muss man nicht lesen, kann man aber.

    Gerade bestellt: Tao Te Karl von Karl Renz
     
    • nein nein x 1
  2. Amplitune

    Amplitune Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Okt. 2008
    Beiträge:
    11.613
    Bekommene Likes:
    11.229
    @Daffy Griswold hab es nur einmal gelesen und nur der Vollständigkeit halber in der King-Sammlung. Verpasst nix. Gibt jetzt keine neuen Storys oder Infos. Paar Sätze sind etwas mehr ausgeschmückt. Zum Teil wirkt es auch einfach nur in die Länge gezogen. Paar Sachen wurden außerdem berichtigt, die in den alten Versionen noch fehlerhaft waren (Kleinigkeiten, die an der Story nix ändern).

    @MrOkamoto kommt drauf an, worauf du stehst. Wenn du auf harte Perversion stehst, dann Laymon oder Ketchum. Wenn du dazu noch auf den Schreibstil scheisst und nur kranken scheiss willst, dann Edward Lee (das ist keine Empfehlung. Lee ist dreck, aber wer drauf steht...)
    Ansonsten sollte man Lovecraft mal gelesen haben und wenn einem das zusagt, dann auf jeden Fall Ramsey Campbell und Lumley. Wenn dir King gefällt, dann Koontz. Aber ist mMn schlechter als alles von King. Aber kenn viele, die ihn mögen. Ansonsten noch McCammon, Takami ( Hat nur Battle Royale rausgebracht, aber mehr braucht es auch nicht), Straub (Hat auch zwei Bücher mit King geschrieben) und Barker.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  3. Alman Rushdie

    Alman Rushdie am Start

    Dabei seit:
    9. Jan. 2015
    Beiträge:
    103
    Bekommene Likes:
    77
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  4. Lawliet

    Lawliet Gold Status Member

    Dabei seit:
    6. Sep. 2012
    Beiträge:
    3.456
    Bekommene Likes:
    3.331
    Hab mich jetzt mal durch der dunkle Turm Band 1 gekämpft, irgendwie endet mein Kapitel 5 "der Revolvermann und der Mann in Schwarz" nach zwei Seiten mitten in einem Satz. "... Ich verbeuge mich vor dir!" Er kicherte, und <- und hier ist Ende.
    Hab ich da irgendwie eine Sonntagsausgabe erwischt oder ist das so gewollt? :D
    Ist die Ausgabe 12/2003 ausm Heyne-Verlag.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    8.428
    Bekommene Likes:
    4.487
    Da hast du eine Montagsausgabe erwischt, fehlen fast 30 Seiten.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  6. Lawliet

    Lawliet Gold Status Member

    Dabei seit:
    6. Sep. 2012
    Beiträge:
    3.456
    Bekommene Likes:
    3.331
    Na herrlich, danke dir :D
     
  7. Alman Rushdie

    Alman Rushdie am Start

    Dabei seit:
    9. Jan. 2015
    Beiträge:
    103
    Bekommene Likes:
    77
    [​IMG] [​IMG]
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  8. <F4SH|0N>

    <F4SH|0N> BANNED

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    14.603
    Bekommene Likes:
    5.371
    [​IMG]

    nettes büchlein für zwischendurch, wenn man irgendwo wartet... auch gut zum verschenken

    gibt viele denkanstöße und ist belustigend :)
     
    • nein nein x 1
  9. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3.174
    Bekommene Likes:
    1.905
    Noch nicht gelesen. Seine anderen Bücher sind nicht jedermans Geschmack, trotzdem empfehlenswert.
     
  10. Shadow-K.o.D

    Shadow-K.o.D Altgedient

    Dabei seit:
    12. Jan. 2005
    Beiträge:
    4.015
    Bekommene Likes:
    821
    basar der boesen.jpg

    für den bevorstehenden urlaub ende september, bestellt.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  11. Wulfpac

    Wulfpac Altgedient

    Dabei seit:
    15. Dez. 2005
    Beiträge:
    1.569
    Bekommene Likes:
    353
    Fand seine "Trilogie" wirklich gut. Aber sein Stil gefällt einigen halt nicht. Ist wirklich Geschmackssache.
    Das Büchlein deckt in kleinen Sprüchen eigentlich alles ab was in den großen lang beschrieben wird.
     
  12. PepsiMax

    PepsiMax Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2016
    Beiträge:
    1.742
    Bekommene Likes:
    2.946
    man kann bücher ach als hörbuch hören
     
  13. Clark Hurtz

    Clark Hurtz Altgedient

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    2.082
    Bekommene Likes:
    1.114
  14. Shadow-K.o.D

    Shadow-K.o.D Altgedient

    Dabei seit:
    12. Jan. 2005
    Beiträge:
    4.015
    Bekommene Likes:
    821
    Wenn du laut liest so dass du dich selber hören kannst
     
  15. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    3.174
    Bekommene Likes:
    1.905
    Ich glaube er hat mal gesagt dass Antifragilität sein Hauptwerk ist und die Bücher davor sozusagen seinen Denkprozess dokumentieren. Er ist halt teilweise ein überhebliches Arschloch und das spiegelt sich in seinem Schreibstil wieder. Schon eine Herausforderung sich das auf über 600 Seiten anzutun.
     
  16. FurioG

    FurioG Gold Status Member

    Dabei seit:
    4. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.063
    Bekommene Likes:
    4.763
    Hall Freunde Malazans,

    ich habe im Urlaub die letzten ausstehenden Bücher im Malazan Universum gelesen.

    Night of knives
    kann man lesen, muss man aber nicht. im Gegensatz zu den anderen "novels of the malazan empire" ist die Geschichte aber relativ stringent (und von vornherein festgelegt bzw. in Grundzügen bekannt) und es liest sich ganz gut. In den anderen Büchern hat Esslemont ja in erster Linie das Problem, dass er versucht was episches ala Erikson zu schaffen, aber leider an seiner Einfallslosigkeit scheitert..

    Dancer's Lament
    Das erste Buch der "Path of Ascendency" Trilogie und in meinen Augen das mit Abstand beste Buch von Esslemont. Ähnlich wie NoK relativ stringent was Esselemont offensichtlich deutlich mehr liegt. Wie Trilogie und Titel erahnen lassen wird die Vorgeschichte von Dancer und Kellanved erzählt. :thumbsup:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  17. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    8.428
    Bekommene Likes:
    4.487
    Schon lang auf meiner Liste gehabt, jetzt am WE mal angefangen: Heinrich Böll - Ansichten eines Clowns
    Liest sich gut soweit :thumbsup:
     
  18. The Great Saiyaman

    The Great Saiyaman Altgedient

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4.222
    Bekommene Likes:
    1.547
    Habe die ersten zwei Bücher der Kharkansas-Trilogie gelesen.
    Das erste war sehr sehr geil. Natürlich wieder schwer in die ganze Welt mit vielen neuen Charaktere einzufinden, hat sich aber definitiv gelohnt.
    Und Falls of Light gefiel mir ebenfalls, obwohl doch einiges schwächer. Im nächstes Buch sind die Grauen dran, bin gespannt wie er den Wandel von Sca..Bloodeye beschreibt

    Esselmonts-Bücher lese in Zukunft mal, weniger dringend.
     
  19. JoeFernandez

    JoeFernandez Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Jan. 2005
    Beiträge:
    6.365
    Bekommene Likes:
    4.174
    Hallo @k-mono , lohn sich "9 Tage wach"?
     
  20. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    77.931
    Bekommene Likes:
    17.079

    Spotify Hörbuch tuts auch ;)
    So lala ...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1

Diese Seite empfehlen