Logo Vice Digital
  1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.
  2. Das Breakdance Forum ist geschlossen!
    Schweren Herzens (und nach einer Art Diskussion) haben wir uns entschlossen, dieses Subforum zu schließen. Breakdance lebt in den Jugendzentren, Tanzstudios, Trainingskellern und Bühnen dieses Landes - aber leider nicht mehr in diesem Forum. Hier war einfach nichts mehr los, die Info veraltet und teilweise falsch.
    Und bevor wir ein schlechtes Licht auf diesen wichtigen Teil unserer Kultur werfen, ziehen wir uns lieber zurück. Danke!

breakdance und muskeln

Dieses Thema im Forum "Breakdance / BBoying" wurde erstellt von denni123, 1. Apr. 2009.

  1. denni123

    denni123 am Start

    Dabei seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    336
    Bekommene Likes:
    15
    ich habe dieses thema angesprochen weil manche sich die frage stellen:
    brauch man für breakdance viel muskeln???:confused:
    Ich finde man braucht schon muskeln für breakdance damit man alle tricks hinkrigen würde und ein bisschen muskeln muss mann für breakdance schon haben.(für etwas schwerere tricks)
    Wie mann schnell muskeln aufbauen kann für breakdance!
    ich finde mann baut am besten muskeln auf indem mann hanteln zur hilfe nimmt.mann braucht für breakdance aber nich nur armmuskeln sondern auch am besten auch noch bauchmuskeln und bisschen schenkelmuskeln sind auch noch notwendig das alles kann mann mit diesen tricks trainieren:

    hanteln für armmuskeln
    situps für bauch muskeln
    fahrradfahren für beinmuskeln (viel fahrrad fahren)
    euer denni123
     
  2. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    "wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten" :D

    http://mzee.com/forum/showthread.php?t=63071

    wieviel planchepushups macht du? was is dein max. bei kreuzheben und kniebeugen? :D
    mach doch bitte nicht für jeden scheiss so einen vollkommen überflüssigen thread auf, schon garnicht wenn du nichts anständiges zu sagen hast!
     
  3. peazer

    peazer Frischling

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    32
    Bekommene Likes:
    12
    zusätzlich muss man eigentlich kein Muskelazfbau betreiben da sich die Muskeln automatisch beim trainieren aufbauen und für manche Moves kann man die Muskeln die man braucht nicht mit hanteln trainieren sondern am besten durch üben der moves ;)
     
  4. denni123

    denni123 am Start

    Dabei seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    336
    Bekommene Likes:
    15
    sorry

    :( Ich wollte doch nur helfen für anfänger sorry aber brauchst ja net gleich so überreagieren:(
    außerdem ich trainiere nicht ganz so viel nur so viel das ich eben körperlich aktiv bleibe so ungefähr 100 situps pro tag und mit den hanteln leg ich mich auf dem rücken und dann lege ich meine arme außeinander und bewege sie langsam hoch das ist ne gute alternative muskeln aufzubauen.Ich geh auch 1 mal im monat zum fitnesstudio aber sonst nichts.
    sorry wolte ja nur behilflich sein :(:(
     
  5. BigBone

    BigBone Aktivist

    Dabei seit:
    7. Nov. 2003
    Beiträge:
    333
    Bekommene Likes:
    44
    In dem Fall überflüssig, weil du selbst keine Ahnung hast. Helfen kann man jemandem nur, wenn man weiss wovon man redet.
     
  6. blaM

    blaM Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Dez. 2000
    Beiträge:
    7.543
    Bekommene Likes:
    1.215
    was du brauchst ist körpergefühl zum einen und körperspannung zum anderen... das meiste baut sich beim breaken selbst auf... den rest kannst du durch basisübungen wie liegestütze, handstandübungen und klimmzüge aufbauen... mehr brauchst du eigentlich nicht... dehnübungen am besten noch für die sehnen, besonders in den beinen... kommt auch alles auf deinen tanzstil an... ​
     
  7. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    word :D ich sammel posts :D

    dass du helfen willst, is ja ne nette sache, aber ich glaub nicht, dass du in der position bist großartig über training & co zu referrieren. schau dir die threads im forum an, stell fragen wenn du etwas nicht verstehst oder hilfe brauchst und arbeite erstmal an dir und sammel erfahrungen bevor du versuchst anderen unter die arme zu greifen.

    du weißt nicht, wenn dus nicht genau weißt :D , ob deine ratschläge jemand anderen nicht umbringen oder anderweitig schaden können, laienhaftes halbwissen zu verbreiten ist unnötig, und in manchen sachen vllt sogar wirklich gefährlich!
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  8. blaM

    blaM Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Dez. 2000
    Beiträge:
    7.543
    Bekommene Likes:
    1.215
    das wär ja mal echt kagge... mord durch unbedachtes tastentippen... ​
     
  9. 1A2B3C

    1A2B3C Gast

    jeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep:thumbsup::)
     
  10. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    je stärker jemand ist, desto leichte fallen ihm die moves, desto graziler und flüssiger sieht es aus und zusätzlich ist es GESÜNDER optimal stabilisierte gelenke zu besitzen.
    dass das training alleine die nötige muskulatur ausbildet, ganz klar, aber eben nur die nötigste! es ist sinnvoller erst die kraft zu haben und dann die technik zu lernen, als mühsam beides zur gleichen zeit lernen zu müssen.

    keiner redet vom bodybuilding ... (sowieso ist es unmöglich für einen NATURAL athleten mehr als 3 mal die woche INTENSIVES krafttraining im hypertrophie bereich zu absolvieren! vor allem nicht wenn er auch nicht breaken möchte!) ... relativkraft ist entscheidend für breaker und für turner, dh mehr kraft ohne das körpergewicht negativ zu beeinflussen.

    und wer keine lust auf konventionelles krafttraining hat, dem sei seine fantasie freien lauf gelassen ...
    turtle - handstand - turtle, babyfreeze - shoulderfreeze - handstand - babyfreeze, turtle - planche - turtle, handstand - tuckplanche - handstand, keropi/frogstand - handstand - keropi/frogstand, airbaby - one hand - airbaby usw usf ... klimmzüge am türrahmen, an einer leiter, am balkon, auf dem spielplatz, crossfit people :D

    kreativ sein und zig freeze kombinationen machen, anstatt "normales" krafttraining. gut für balance, kreativität, kraft und vllt für manch einen interessanter?
     
  11. m-a-g-g-i

    m-a-g-g-i Altgedient

    Dabei seit:
    18. Nov. 2006
    Beiträge:
    2.384
    Bekommene Likes:
    424
    Mit rumheulen kommste hier eh nicht weiter ;) wenn du bock auf noch mehr themen hast und fragen erstell weiter threads.
     
  12. denni123

    denni123 am Start

    Dabei seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    336
    Bekommene Likes:
    15
    muskeln

    ich betreibe auch joga. das ist gut für mich weil dann kann ich mir nich soschnell was reißen ne sehne oder so.aber blaM beim breakdancen bekommt man eigendlich gerade net so viel muskeln eher beim aufwärmen schätze ich :D
     
  13. purtzel

    purtzel Altgedient

    Dabei seit:
    30. Okt. 2003
    Beiträge:
    4.106
    Bekommene Likes:
    321
    Nuff said!

    Nimm dir das bitte zu Herzen denni, sonst nimmt dich hier im Forum keiner ernst! Ist ja gut wenn wieder n bisschen Leben ins Breakdance Forum kommt... aber dann bitte auch was produktives!
     
  14. denni123

    denni123 am Start

    Dabei seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    336
    Bekommene Likes:
    15
    ok

    ok aber sorry für alle nochma das ich so doll nerve mit ich mach dies auf und ich mach das auf sorry bin einfach noch neu hier und ein bisschen spass muss sein naja ok dann noch ma sorry aber ok
    euer denni123:D:thumbsup:
     
  15. denni123

    denni123 am Start

    Dabei seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    336
    Bekommene Likes:
    15
    ok stimmt

    is ja ok aber wollen wir dieses muskel breakdance thema nich einfach weiter diskutieren wer ahnung hat kann hier ja reinschreiben :D:thumbsup:
     
  16. MatheNoob

    MatheNoob am Start

    Dabei seit:
    30. Okt. 2008
    Beiträge:
    143
    Bekommene Likes:
    8
    Was willst du denn diskutieren? Ob es nun von Vorteil ist Muskeln zu haben oder doch nicht?

    Es gibt doch ein klasse Thread von Styleianos der überhaupt keine Fragen mehr offen lassen sollte!
     
  17. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    wieso?
    du machst doch täglich deine 100 situps und fliegende mit 5kg kurzhanteln.
    ich mein, bboyspezifischeres krafttraining gibts ja kaum noch :D
    was gibts da weiter zu diskutieren.
     
  18. denni123

    denni123 am Start

    Dabei seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    336
    Bekommene Likes:
    15
    ok

    :thumbsup:dann machen wir diesen thread zu ok?
    ich sage ja
     
  19. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    hast du dir den thread bezüglich training von mir schonmal durchgelesen? :)
     
  20. Spawn375

    Spawn375 Aktivist

    Dabei seit:
    6. Jan. 2003
    Beiträge:
    243
    Bekommene Likes:
    48
    :D:thumbsup: Das Sportstudium hast du in der Tasche.
     

Diese Seite empfehlen