Logo Vice Digital
  1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.
  2. Das Breakdance Forum ist geschlossen!
    Schweren Herzens (und nach einer Art Diskussion) haben wir uns entschlossen, dieses Subforum zu schließen. Breakdance lebt in den Jugendzentren, Tanzstudios, Trainingskellern und Bühnen dieses Landes - aber leider nicht mehr in diesem Forum. Hier war einfach nichts mehr los, die Info veraltet und teilweise falsch.
    Und bevor wir ein schlechtes Licht auf diesen wichtigen Teil unserer Kultur werfen, ziehen wir uns lieber zurück. Danke!

back flips

Dieses Thema im Forum "Moves und Trainingstipps" wurde erstellt von chipsi, 27. Aug. 2003.

  1. getready

    getready Frischling

    Dabei seit:
    20. Apr. 2009
    Beiträge:
    85
    Bekommene Likes:
    4
    ja weed junkie schön und gutz bloss beim backflip landest du auch fast genau auf dem selben platz wo du abspringst! und das ins wassr springen naja! du weißt das hinter dir wasser ist und wenn du es auf festem boden machst weißt du das wes hart ist wenn du runter fällst! :D:D

    also ich finde diese methode falsch! ist meine meinung wems gefällt soll es machen!

    Getready for the stage!
     
  2. Weed Junkie

    Weed Junkie Kenner

    Dabei seit:
    8. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.073
    Bekommene Likes:
    45
    Stimmt schon mit dem selben Platz landen, aber wenn du das im Griff hast hilft es dir sicher vom Bewegunsablauf her und übrigens Rasen ist nicht so hart.

    Peace tha Junk
     
  3. 2Fast

    2Fast Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    688
    Bekommene Likes:
    15
    wenn ich vom 3er oder so n backflip mach spring ich automatisch weiter hinter. wenn ich n vom stand mach, bleib ich fast auf der stelle...des kommt mit der zeit :D
     
  4. Weed Junkie

    Weed Junkie Kenner

    Dabei seit:
    8. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.073
    Bekommene Likes:
    45
    Auf was willst jezt raus? Also ich machs nur vom 3er,:D aber ich meine einer der doch so was noch nicht so beherrscht wird wohl auch ein bizzerl versetzt nach hinten aufkommen, bis er den Move halt perfektioniert hat, oda nicht?

    Peace yah the Junk

    PS: sonst halt mal nen Schnupper-Tag beim Kunsturner deines Vertrauens einlegen!
     
  5. Weed Junkie

    Weed Junkie Kenner

    Dabei seit:
    8. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.073
    Bekommene Likes:
    45
  6. 2Fast

    2Fast Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    688
    Bekommene Likes:
    15
    der letzte "wurf" ins fake. seht euch mal den ball an. reineditiert...:D
     
  7. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    der letzte, jungs, das komplette video is fake, haha.
    ihr leichtgläubigen kleingeister :D
     
  8. 2Fast

    2Fast Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    688
    Bekommene Likes:
    15
  9. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    ja kinder. das training is um.
    und mission accomplished. was für ein pisstrick, haha.
    hat knappe 2 stunden gedauert, dann hab ichs gestanden, komplett ohne spotten, mit spotter war ich unsicherer als ohne.
    hab erst bisschen valdes gemacht, anschließend einfach gesprungen und gedreht.
    BÄÄÄÄM, gestanden. als ich soweit war, dass ich einfach spring, waren meine beine so im arsch, haha, dass ich nicht mehr springen konnte und nur in der tiefen hocke gelandet bin. nicht ganz grade, aber backflip.

    video lad ich später oder morgen hoch, ... ich hab 100 versuche gemacht davon waren dann 30 relativ gestandene backflips, haha.
     
  10. Modist

    Modist am Start

    Dabei seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    286
    Bekommene Likes:
    3
    :D hey glückwunsch, ich hoffe ich kann mich auch nochma überwinden...

    was sind "valdes" und wo hast du geübt?
     
  11. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    ich hab ja schlüssel für mehr oder weniger alle turnhallen in meiner umgebung.
    also, turnhalle auf matten.

    ganz ehrlich, das war nicht der rede wert. hätte ich gewusst, dass die angst so schnell verfliegt (v.a. nach n paar valdes hintereinander), dann hätte ich mir die ganze aufregung sparen können. unglaublich einfach.

    spring hoch, streck dich, tuck dich und dreh dich. du kommst niemals auf dem hals oder einer anderen gefährlichen stelle auf (dafür müsste man sich ziemlich dumm anstellen). es is kack egal wie der kopf steht, ob du dich bisschen nach hinten lehnst, mit blocken oder ohne blocken machst, dieses ganze erbsenzählen verwirrt nur. is schneller gelernt als frontflip!!!

    valdes, wie flick flack nur SCHRÄG rüber.
    aus der hocke, einen arm im großen bogen nach hinten auf den boden setzten, diesem arm hinterher gucken und dabei "hoch springen" und dann den anderen arm mitnehmen.
    wenn das klappt, und das klappt sofort, den anderen arm anfangen früher mitzunehmen, die hände später aufzusetzen, höher abzuspringen, mehr zu tucken und dann hast du schon zu 95% die backflip technik (etwas schräg, aber drauf geschissen). dabei merkst du ziemlich schnell, dass da NIX passieren kann. als ich das gemerkt hab, bin ich einfach hoch gesprungen und hab mich gedreht. leider war ich so im arsch, weil es n paar sprünge, viele valdes und ne menge zeit und anspannung gekostet hat bis ich mich getraut hab, daher kam ich kaum noch hoch und bin nie sauber gelandet (immer zehenspitzen, bisschen vorgelehnt und mit den händen abgestützt) ... mittwoch o. donnerstag mach ich direkt frisch n backflip und auch flashgainer. die angst is weg :D
    (aber dass niemand, ausser purtzel glaub ich? ;) in irgend nem video mal valdes erwähnt, es macht "something way easier" ...)

    ich hab ja so einen scheiss muskelkater in den beinen, rücken und bauch, haha.
     
  12. getready

    getready Frischling

    Dabei seit:
    20. Apr. 2009
    Beiträge:
    85
    Bekommene Likes:
    4
    yeah style! Glückwunsch! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  13. 2Fast

    2Fast Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    688
    Bekommene Likes:
    15
    ich bin grad dabei den corkscrew zu lernen... will bei mir bissl tricking moves in die b-boy sache reinbringen...

    der move is bombe :D:D
     
  14. Modist

    Modist am Start

    Dabei seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    286
    Bekommene Likes:
    3
    Mal ne frage, meint ihr man kann böse ärger bekommen wenn man den Turnhallenschlüssel seiner Mutter nutzt um nachts in ne Turnhalle zu kommen um dort Saltos usw. zu üben?^^ Also nich von meinen Eltern sondern falls man erwischt wird...

    Gruß
     
  15. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    kollege hat für cork grad mal 3 trainingseinheiten gebraucht!
    also, seitdem steht er ihn sporadisch, vllt 4 von 10 versuchen.
    aber immerhin. tricken scheint ziemlich easy zu sein.
    er trickt jetzt gute 2 monate und macht ...

    wallflip (1,2,3 steps), flashgainer, gainer, fulltwist, cork, front & backflip, sideflip, flick flack, dann alles aussm roundoff ... unglaublich wie schnell man sich neue moves aneignen kann. er hat breaken jetzt ganz hinten angestellt, haha.

    "tricking is 10% physical and 90% mental"

    das is garkein vergleich zum breaken wo man 3-24 monate für EINEN trick benötigt. klar, anis & co isn ganz anderes level, aber so paar flips lernen scheint echt easy ass zu sein ;)
     
  16. 2Fast

    2Fast Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    688
    Bekommene Likes:
    15
    trotzdem is flare bzw airtwist um einiges spektakulärer als n easy backflip usw...
     
  17. purtzel

    purtzel Altgedient

    Dabei seit:
    30. Okt. 2003
    Beiträge:
    4.106
    Bekommene Likes:
    321
    Lass das auf jeden Fall bleiben, das is Bullshit und dafür kannste schon ordentlich Ärger kriegen... und nicht nur du sondern auch noch deine Mutter!

    Ich weiss nicht wie alt du bist... aber wir haben immer direkt mit den Sportvereinen im Ort gesprochen unsere Idee vorgestellt und dann ging das auch klar! Die Leute sind meistens ganz locker drauf und wenn man sich net anstellt wie n Volltrottel kann man das schon irgendwie mit denen klarmachen! Damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite! Wenn du noch bissel jünger bist müsst ihr evtl. ne Aufsichtsperson haben die die Verantwortung übernimmt!
     
  18. sTYLEiANOs

    sTYLEiANOs Altgedient

    Dabei seit:
    20. Nov. 2002
    Beiträge:
    6.045
    Bekommene Likes:
    76
    wieso trotzdem?
    JA NATÜRLICH sind powermoves um einiges spektakulärer, und meiner meinung auch mehr spaß zu lernen! garkeine frage ...:thumbsup:
     
  19. Modist

    Modist am Start

    Dabei seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    286
    Bekommene Likes:
    3
    @ purtzel,

    ich bin 17 und hab da meine Mutter auch schonmal drauf angesprochen... Die meinte, wenn was passieren würde, müssten die "Aufpasser" dafür haften, da ich in keinem Verein oder so angemeldet bin und von daher auch net irgendwie versichert oder so...
     
  20. 2Fast

    2Fast Aktivist

    Dabei seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    688
    Bekommene Likes:
    15
    mehr spaß is zu 100%.
    zum training meiner windmill damals hab ich so viele erinnerungen... zu meinem backflip den ich lernte, fast keine. weil es keine 2 std gedauert hat^^
     

Diese Seite empfehlen