Der 20. April ist als der internationale Kiffer-Tag traditionell ein Mixtape starkes Release Datum. Strong Arm Steady wollten auch mit von der Partie sein am 20.04 aber sie haben es nicht geschafft ihr Kollabo Projekt mit Statik Selektah rechtzeitig fertig zu kriegen. Damit die Fans nicht leer ausgehen, haben sie schnell eine andere kleine EP zusammengeschmissen mit Tracks die ebenso rumlagen. Mitchy Slick, Phil Da Agony und Krondon – sind die eigentlich noch zu dritt – haben dafür Beats von Nottz, DJ Khalil, Lee Bannon und anderen gepickt, die nicht nur den für SAS-Releases nicht unüblichen Neo-Boombap servieren, sondern ebenso ein Instrumental mit angesouthten Synthies oder einem butterweichen Westcoast R&B Beat. Am Mic bekommen die soliden, aber leider niemals überragenden Rapper Unterstützung von Obie Trice, Mistah F.A.B., JellyRoll und Washay Choir. Es ist sicherlich besser die Tracks zu veröffentlichen, als auf der heimischen Festplatte verrotten zu lassen. Doch auch wenn bei dieser heterogenen Tracksammlung ein, zwei starke Nummern dabei sind warte ich doch lieber auf StereoType-Projekt mit Statik. quotation (www.mixtapesammelstelle.de)

Tracklist:

01. Members West (Intro)
02. So Hard (Prod. by Mars)
03. LOVE (Prod. by Nottz)
04. Join The Gang (feat. Mistah FAB) (Prod. by Sid Roams)
05. Warning Jacket (feat. JellyRoll) (Prod. by DJ Khalil)
06. One Mistake (feat. Washay Choir) (Prod. by Lee Bannon)
07. Got No Gun (feat. Obie Trice) (Prod. by The Art Teacher)

Download:
http://www.mediafire.com/?yl67verv54164nw