Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Narcotix Beats @ mzee.com

  1. #1
    Mitglied Totentanz Avatar von Narcotix
    Registriert
    Jun 2011
    Beiträge
    428

    Narcotix Beats @ mzee.com

    Nach dem guten alten Jackyl & Hyde-Prinzip komm ich mal aus der Rhyme Cypher gekrochen und präsentiere hier dann ab und zu das eine oder andere Instrumentalprojekt. Feedback ist natürlich gern gesehen


    Hier schonmal die ersten Links:

    http://soundcloud.com/u544/blood-brothers

    http://soundcloud.com/u544/serpent-charmer

    http://soundcloud.com/u544/mitternacht-version-2


    PS: Ich empfehle übrigens, sich nicht einfach meine Soundcloud-Seite anzusehen, da dort auch viele Skizzen/Demos hochgeladen sind und man als Außenstehender schnell die Übersicht verliert

  2. #2
    blood brothers: schönes pianosample. cooler drumsound. claps und snaps sitzen schön, einsetzende wobble-baseline ebenfalls sehr cool. baut sich gut auf, zum rappen natürlich zu voll, soll' ja auch instrumentalprojekt sein, les' ich gerade. gefällt.
    serpent charmer: ebenfalls vom sound her sehr sauber produziert, mir persönlich gefällt die melodie nicht so sehr. trotzdem ist der aufbau des beats sehr gelungen und vor allem sehr melodisch. nur die snare könnte für meinen geschmack bisschen mehr druck vertragen.
    mitternacht: claps sind cool. auch hier schöne variationen im beat, die ihn nicht langweilig werden lassen. gefällt mir ebenfalls.
    kurzum, mich überzeugende beats, die vor allem hinsichtlich sound, melodieverständnis und beatstruktur überzeugen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert
    Dec 2011
    Beiträge
    91
    also ich hab mir deine soundcloud Seite einfach mal angesehen
    und bin auf den track Sabotage gestoßen.. cooler versuch von dubstep.. da fehlt noch Variation.. und wenn du vorhast drüber zu Rappen würd ich noch ein wenig was ändern.. aber ich denke auf jeden fall gelungen soweit.. gefällt mir echt gut...
    du bist auch eher so elektronisch angehaucht ne??
    peace

  4. #4
    Mitglied Totentanz Avatar von Narcotix
    Registriert
    Jun 2011
    Beiträge
    428
    "Sabotage" halt noch in ner relativ frühen Phase und bleibt ein Instrumental, zumindest habe ich nicht vor, darüber zu rappen.
    Und ja, ich würde mich als oft sehr synthesizer-/elektrolastig beschreiben, unterscheidet sich aber halt auch immer weil ich keinen Bock hab, mehrmals genau das gleiche zu produzieren.

    PS: Paar neue Beats:

    Raise Your Fist (Electro-Hop/Dubstep)
    http://soundcloud.com/u544/raise-your-fist-final

    Headstrong (Electro-Hop)
    http://soundcloud.com/u544/headstrong

    Diamonds (Hip-Hop)
    http://soundcloud.com/u544/diamonds

  5. #5
    Moderator Up the shut fuck you must! Avatar von sicky popp
    Registriert
    Apr 2005
    Beiträge
    9.784
    raise your fist....

    zu shr das massive preset am raushören und da müsste einfach mehr variation rein, sonst okay

  6. #6
    Mitglied
    Registriert
    Nov 2011
    Beiträge
    32
    danke für dein feedback nochmal, da hab ich mir deine teile auch gleich mal angehört:

    blood brothers: gefällt mir am besten, da er sich so böse aufbaut und der bass gibt ihm nochmal so einen derben druck, auch die dubstep elemente sind passend, Gefällt mir hämma!

    headstrong: erinnert mich vom intro her sehr an so einen party song, mir fällt nicht ein wie der heisst! aber generell auch sehr trancig
    serpent charmer: hier gefällt mir der bass hit zu beginn jedes takts, gibt kraft, das gedüdel wird mir der zeit jedoch etwas nervig! aber trotzdem nice melodie.

    die anderen sind eher nicht so mein geschmack!

    Peace

  7. #7
    Mitternacht 2 gefällt mir sehr gut die anderen Sachen sind sicher sehr gut gemacht aber ich steh eher auf den Beat Style von Mitternacht 2 die Drums sind auch dope

  8. #8
    Mitglied Totentanz Avatar von Narcotix
    Registriert
    Jun 2011
    Beiträge
    428
    Ein herzliches dankeschön für euer Feedback!

    Was Headstrong angeht hab ich mich "leicht" an Far East Movement - Like A G6 orientiert, da ich den Synthesizer in dem Track sehr fett finde.

    PS: Nachschub

    http://soundcloud.com/u544/sorry-version-2

    http://soundcloud.com/u544/kingdom-come

  9. #9
    kingdom come: diese stakkato-baseline am anfang alleine find' ich schon klasse, wenn dann die drums einsetzen ist alles aus. hartes brett.
    mir gefallen auch die sich schon fast überschlagenden hihats auch richtig gut.

    sorry2: klassisches pianosample, klassische drums, schöne streicher. finde die kickdrum könnte noch bisschen brutaler sein, aber das ist wie immer geschmacksache.
    sind das samples oder spielst du das selbst ein? das kann ich leider gar nicht.

    ich feier dein zeug.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Leponex
    Registriert
    Oct 2011
    Beiträge
    74
    Kann mich da größtenteils nur anschließen! Top!

  11. #11
    Mitglied Totentanz Avatar von Narcotix
    Registriert
    Jun 2011
    Beiträge
    428
    bäms


  12. #12
    Mitglied Totentanz Avatar von Narcotix
    Registriert
    Jun 2011
    Beiträge
    428
    Demo Medley: Scavenger/ Requiem/ 1001 Nacht/ Kingdom Come
    https://soundcloud.com/u544/demo-snippet-2012

Forumregeln

  • Du kannst keine neuen Themen starten
  • Du kannst nicht antworten
  • Du kannst keine Anhänge hochladen
  • Du kannst deine Beiträge nicht bearbeiten
  •