MädnessDöll1

Mädness & Döll

"Nicht das kom­plet­te Publikum hat die glei­che Meinung. Aber es ist stel­len­wei­se schon ein Haifischbecken des Sexismus und der Homophobie." – Mädness & Döll im Interview über das Frauenbild in der deut­schen Rapszene, den Zusammenhang zwi­schen Dialekten und Respekt vor dem Gegenüber so­wie Schubladen.

» Weiterlesen
morlockk-dilemma-2

Morlockk Dilemma

"Es ka­men Leute, die mir Tipps ge­ben woll­ten: 'Du musst so oder so klin­gen.' Wenn ich auf die­se Leute ge­hört hät­te, hät­te ich mich auch in der Belanglosigkeit ver­lo­ren." – Morlockk Dilemma im Interview über die Diskrepanz zwi­schen sei­nem Klangbild und sei­nen Inhalten so­wie sei­nen Anspruch an Rap.

» Weiterlesen
wenige-der-einigenheader

Wenige der Einigen, Elend der Heiligen (Diskursanalyse, Textinterpretation und Konzertreportage zu Absztrakkt)

Verirrt zwi­schen Volksempfänger und Leuchtraketen im ba­by­lo­ni­schen Labyrinth – der Rapper Absztrakkt in der Selbstinszenierung als Establishment-​battlender Außenstehender, aber oh­ne kon­kre­te Kritik. – Ein Kommentar zur Debatte um identitär-​patriotischen Nationalismus im deutsch­spra­chi­gen Rap.

» Weiterlesen