"I Love HipHop" – MZEE beim Rap for Refugees Festival

Ein wei­te­res Wochen­en­de – und damit ein wei­te­res Fes­ti­val, zu dem wir uns auf­ma­chen, um unse­re "I Love HipHop"-T-Shirts an die Frau und den Mann zu brin­gen, um mit dem Erlös die Arbeit von Rap for Refu­gees e.V. zu unter­stüt­zen. Falls Ihr das Gan­ze bis­her noch nicht ken­nen soll­tet, fin­det Ihr hier noch ein­mal die all­ge­mei­nen Infos zu unse­rem Pro­jekt und der Arbeit des Ver­eins.

Die­ses Mal sind wir gleich in dop­pel­ter Mis­si­on unter­wegs. Denn wäh­rend ein Teil unse­rer Redak­ti­on aktu­ell in Wir­ges beim Spack! Fes­ti­val ver­tre­ten ist, wird ein ande­rer am Sams­tag, den 25. August 2018, in Ber­lin am Start sein – und zwar beim Rap for Refu­gees Fes­ti­val 2018.

Dort wird es bereits ab Mit­tag Work­shops geben, in denen die Ver­ant­wort­li­chen den Inter­es­sier­ten Rap, Graf­fi­ti, Tanz und eini­ges mehr näher­brin­gen. Gegen 16 Uhr wer­den die Jugend­li­chen prä­sen­tie­ren, was sie zusam­men erar­bei­tet haben. Dar­über hin­aus war­tet das Fes­ti­val mit einem inter­na­tio­na­len Line-​up auf: So wer­den bei­spiels­wei­se Nash MC aus Tan­sa­nia oder die Refu­gees of Rap aus Paris live per­for­men. Auch deutsch­spra­chi­ge Acts wie Hasz­ca­raPöbel MC und PTK sowie vie­le wei­te­re wer­den mit ihren Auf­trit­ten das Event sup­por­ten.

Wir freu­en uns sehr, live bei dem Pro­jekt vor Ort sein zu dür­fen, das wir in die­sem Jahr mit unse­rer Akti­on "Unser T-​Shirt für Dei­ne Spen­de!" unter­stüt­zen. Und wir hof­fen, vie­le von Euch dort anzu­tref­fen, um gemein­sam eine gute Zeit zu haben und etwas Gutes für ande­re zu leis­ten. In die­sem Sin­ne: Wir sehen uns in der Haupt­stadt.

(die Redak­ti­on von MZEE​.com)