manfred-groove-teaser

Manfred Groove – Abgenutzt

Milf Ander­son und Yel­low­Coo­kies – zwei Namen, die nicht nach deut­schem Rap klin­gen und dar­über hin­aus vie­len zunächst kein Begriff sein wer­den. Denn das Duo ist seit der Grün­dung 2013 viel­mehr unter dem Titel "Man­fred Groo­ve" bekannt. Was bei den Künst­ler­na­men beginnt, füh­ren die bei­den schließ­lich mit ihrer Musik wei­ter. So kon­zen­triert sich Yel­low­Coo­kies, der für die Beats ver­ant­wort­lich zeich­net, auf eine klas­si­sche Oldschool-​Sampleästhetik mit über­ra­schen­den musi­ka­li­schen Ele­men­ten. Damit gibt er der eige­nen und eigen­tüm­li­chen Spra­che von Milf Ander­son eine Platt­form – weit weg von neu­es­ten Ent­wick­lun­gen wie Trap oder gro­ßen pop­pi­gen Ein­flüs­sen. Rund drei Jah­re nach der Grün­dung prä­sen­tier­ten Man­fred Groo­ve kürz­lich die EP "Schon eher stark" als Nach­fol­ger der Alben "Von Nichts" (2014) und "Ton Schei­ne Ster­ben" (2015). Und ge­n­au aus die­sem aktu­el­len Release stammt der Song "Abge­nutzt", der heu­te ex­klu­siv auf MZEE​.com Video­pre­mie­re fei­ert.

 

Man­fred Groo­ve – Abge­nutzt (MZEE​.com Exclu­si­ve Video)

Man­fred Groo­ve auf Face­book

(Fabi­an Tho­mas)