Gzuz und bonez

Gzuz & Bonez MC – High & Hungrig 2

Deutscher Rap liegt auf dem Rücksitz am Verbluten …
Bring' ich ihn zum Arzt oder drück' ich ihm 'ne Kugel?

Für den ECHO hat es nicht ge­reicht. Doch "Verlierer des Tages" sind die Mitglieder der 187 Strassenbande kei­nes­falls, auch wenn hie­sige Boulevardblätter an­de­res be­haup­ten. Die Hamburger ka­men buch­stäb­lich aus dem Nichts, um mal eben in den CL500 ein­zu­stei­gen und die halbe Szene in Lichtgeschwindigkeit zu über­ho­len. Die Edelkarosse riss aber wohl ein klei­nes Loch ins Budget, "also noch 'ne Platte pres­sen und wie­der das­selbe rap­pen". Das Ergebnis: "High & Hungrig 2".

Was Bonez MC be­reits im Opener be­haup­tet, ent­puppt sich kei­nes­wegs als Lüge – die neu­este Veröffentlichung der 187ers un­ter­schei­det sich we­nig bis gar nicht von den vor­her­ge­hen­den Werken. Gemeinsam mit ihm und Gzuz taucht der Hörer in die dunk­len Straßen der Hamburger Unterwelt ab, wo Merkmale wie Loyalität und Ehre noch mehr wert sind als das ei­gene Wohlergehen. Mit der Crew zwi­schen "Wolke 7" und "mei­ner Couch" hän­gend, die Anstrengungen der Straße mit "Blättchen und Ganja" und ei­ner an­stän­di­gen Mischung "Rum Cola" be­täu­bend. So weit, so be­kannt. Was un­ter­schei­det "High & Hungrig 2" also vom üb­li­chen Ghettorap-​Standard? Na ja, ei­gent­lich al­les, was Gzuz & Bonez MC sa­gen, rap­pen und le­ben. Das Gesamtpaket wirkt in­no­va­ti­ver, au­then­ti­scher und er­fri­schen­der als 08/​15-​Straßenrap von der Stange. Die druck­volle, ag­gres­sive Stimme von Gzuz auf "Optimal", Bonez' Dancehall-​Einflüsse, die sich fast durch die ganze Platte zie­hen, die er­drü­ckende Ehrlichkeit der bei­den auf "Alles okay" – nichts wirkt auf­ge­setzt oder lang­wei­lig.

Wer das Nonplusultra in Sachen Straßenrap 2016 sucht, wird an Gzuz & Bonez MC nicht vor­bei­kom­men, so viel ist si­cher. Die Künstler un­ter­schei­den sich un­ter­ein­an­der zwar deut­lich, fü­gen sich al­ler­dings al­lein schon durch ihre Mentalität per­fekt zu­sam­men. Also: nicht "Verlierer des Tages", son­dern eher "Gewinner des Jahres" (LX auf "Optimal").

(Sven Aumiller)

Reinhören/​Downloaden:


(Amazon mp3)

iTu­nes: Gzuz & Bonez MC – High & Hungrig 2

Auf Tonträger kau­fen: