Ufo361 – Ich bin ein Berliner

Gewöhnt euch mal dran, denn so werd' ich jetzt kling' …

Zuge­ge­be­ner­ma­ßen ist es nicht gera­de eine krea­ti­ve Glanz­leis­tung, genau jetzt auf der Trap-​Welle mit­zu­rei­ten. Aber so manch einem steht die­ser Sound eben doch gut zu Gesicht. Das bes­te Bei­spiel hier­für ist Ufo361, der nach sei­nem durch­wach­se­nen Solo­de­büt und der Auf­lö­sung von Hood­rich nun den krea­ti­ven Neu­be­ginn anstrebt. Sein aktu­el­les Mix­tape "Ich bin ein Ber­li­ner" gibt die Marsch­rich­tung deut­lich vor.

Das 80er-​Jahre-​Soundgewand des Vor­gän­gers weicht wum­mern­den Trap-​Bangern. Die tie­fen Bäs­se bil­den einen gelun­ge­nen Kon­trast zu Ufos hoher Stim­me und sei­ner gehetz­ten Vor­trags­wei­se. Ein Gespür für wir­kungs­vol­le Instru­men­tals oder tech­nisch ver­sier­te Stro­phen war jedoch noch nie das Pro­blem des Kreuz­ber­gers. Sein neu­er Wurf hat, wie bereits das Album "Ihr seid nicht allein", vor allem inhalt­li­che Schwä­chen. Selbst in dem Wis­sen, dass es bei Trap nicht um lyri­sche Tie­fe geht, fehlt man­chen Zei­len des Ber­li­ners schlicht­weg die nöti­ge Wür­ze. Pas­send zur musi­ka­li­schen Aus­rich­tung dür­fen selbst­ver­ständ­lich auch gesun­ge­ne Autotune-​Einlagen nicht feh­len. So nuschelt auch Ufo361 die ein oder ande­re Zei­le in bes­ter Future-​Manier. Da sein auf­ge­kratz­tes Organ nach einer Wei­le durch­aus anstren­gend wer­den kann, ver­spre­chen die hoch­ka­rä­ti­gen Fea­ture­gäs­te will­kom­me­ne Abwechs­lung. Wäh­rend das Frank­fur­ter Dream-​Team Celo & Abdi dem Beat von SOTT nur bedingt gewach­sen ist, weiß vor allem Bonez MC von der 187 Stras­sen­ban­de auf "Bleib auf dem Tep­pich" mit sei­nem Geprol­le zu begeis­tern.

All die klei­nen Makel und auch der red­un­dan­te "Ich bin ein Berliner"-Remix, der durch die unmo­ti­viert wir­ken­den Gast­bei­trä­ge nicht gera­de auf­ge­wer­tet wird, trü­ben das eigent­lich posi­ti­ve Gesamt­bild dann doch merk­lich. Ins­ge­samt passt die musi­ka­li­sche Neu­aus­rich­tung jedoch gut zu Ufo und lässt auf wei­te­re inter­es­san­te Ver­öf­fent­li­chun­gen des Ber­li­ners hof­fen.

(Chris­ti­an Weins)

Reinhören/​Downloaden:


(Ama­zon mp3)

[itu­nes link="https://itunes.apple.com/de/album/ich-bin-ein-berliner/id1090614986" title="Ufo361 – Ich bin ein Ber­li­ner"]