Paranoid Media – Pfeffer & Salz

Wenn der Name Mel­ting Pot Music für eine Sache steht, dann für geball­te und schep­pern­de Untergrund-​Power. Mit Acts wie den Bet­ty Ford Boys, Twit One, Vee­del Kaz­tro, Gold Roger, Crack Ignaz oder den Dra­ma­digs – um nur einen klei­nen Teil der aktu­el­len Signings auf­zu­zäh­len – kann sich MPM locker in die Spar­te füh­ren­der Unter­grund­la­bels in Rap­deutsch­land ein­rei­hen. Umso freu­di­ger die Nach­richt für alle Boom bap-​Liebhaber, wenn sich dann mal wie­der eine neue Crew prä­sen­tiert: Am 6. Mai ver­öf­fent­li­chen Para­no­id Media ihre "PRM"-LP auf Vinyl sowie digi­tal. Bevor der Vor­ver­kauf in Kür­ze star­tet, gibt's an die­ser Stel­le exklu­siv auf MZEE​.com die ers­te Video­aus­kopp­lung "Pfef­fer & Salz" – Vor­sicht, brennt.

Para­no­id Media auf Face­book.

 

(Flo­rence Bader & Pas­cal Ambros)