LX & Maxwell – Obststand

Hast du Kohldampf?
Komm zum Obststand!

Auf Hamburgs Straßen regiert die 187 Strassenbande. Das Kollektiv aus der Hansestadt ist seit vielen Jahren aktiv und erfreut sich insbesondere seit dem vergangenen Jahr einer immer schneller wachsenden Fangemeinde. Kaum ein Musikvideo der Gang schafft es nicht über die Million Klicks bei YouTube. Anfang dieses Jahres konnten die 187ers mit ihrem "Sampler 3" den Hype auch in einen Verkaufserfolg ummünzen: Die Platte schaffte es auf Platz 2 der deutschen Albumcharts. Doch weil die Hamburger stets hungrig sind, lässt das nächste Projekt nicht lange auf sich warten. Dieses Mal darf aber nicht die komplette Bande ran. Stattdessen präsentieren LX & Maxwell im Deutschrapgame ihren "Obststand" und knüpfen damit nahtlos an den bisherigen Erfolg an.

Die Faszination hinter LX & Maxwell und der 187 Strassenbande im Allgemeinen geht weit über die Musik hinaus. Auf Tracks der Hamburger wird ein Lifestyle vermittelt, der beim Hörer gleichermaßen Sympathie und Neugierde weckt. Dieser wird in Musikvideos sinnvoll umgesetzt und weitergesponnen. Als auf dem Boden gebliebene Jungs vom Block rotzen einem die beiden Rapper ignorante Lines entgegen, die ihren Alltag beschreiben: "Gleich nach dem Aufwachen, Haut waschen, Bett zu 'ner Couch klappen, Maxwell am Ausrasten. Trotz Kleingeld ein' drauf machen, sauf' Flaschen literweise weg, brauche Cash und klau' Bauchtaschen" ("Außer Kontrolle"). LX & Maxwell sind gefährlich, aber bodenständig, extrem, aber nahbar. Anders als in anderen Straßenrapreleases wird hier nicht mit dicken Luxusgütern geprotzt. Stattdessen erzählen zwei Kleinkriminelle aus ihrem Leben oder geben einfach aggressive Punchlines zum Besten – und das in einer erfrischenden "Fickt euch"-Manier. Hausproduzent jambeatz untermalt unterdessen den selbstständigen Straßensound der Jungs mit passenden Instrumentals, die vom Synthiebanger bis zum modernen Trap-Brett reichen. Auch die Features fügen sich adäquat in das stimmige Gesamtbild ein, stammen sie doch komplett aus dem 187ers-Camp. Hier ist vor allem Gzuz' Gastpart auf "Haifisch Nikez" hervorzuheben: Der Track sticht als Höhepunkt der Platte heraus und umschreibt perfekt den aggressiv-kraftvollen und versierten Sound, den die 187 Strassenbande für sich gefunden hat.

Es ist durchaus eine respektable Leistung, wie die 187 Strassenbande es geschafft hat, aus den Neulingen LX & Maxwell ein derart rundes Album wie "Obststand" herauszukitzeln und es gleichzeitig erfolgreich unter die Fans zu bringen. Denn für ein Debüt ist die Platte ungemein stark und vor allem selbstständig. Die Rapper strahlen eine eigene Energie aus und fügen mit ihrem kernigen Powersound dem deutschen Straßenrap eine sinnvolle Facette hinzu. Ich bin mir sicher, dass aus dem Umfeld der 187ers noch viel spannende Rapmusik zu erwarten ist. Hamburg bleibt hart.

(Florian Peking)

Reinhören/Downloaden:


(Amazon mp3)

iTunes: LX & Maxwell – Obststand

Auf Tonträger kaufen: